D2 Privat (vodafone)
Joachim Funk | Creative Director Text

RSS
  • Anzeige zur CeBIT
zurück weiter

Ende 1989 erwarb Mannesmann Mobilfunk die erste private Mobilfunklizenz in Deutschland. Einige Zeit später war es dann so weit: Am 30. Juni 1992 standen die ersten Endgeräte in den Shops und das Netz D2 ging an den Start. Die ersten Mobiltelefone waren ja die guten alten Knochen – man könnte sie auch als Waffen bezeichnen: Sie zeichneten sich aus durch hohes Gewicht, hatten seniorenfreundliche Abmessungen und verwirrten erst gar nicht durch Zusatzfunktionen. Wer jemals ein „Motorola International 3200“ in den Händen gehalten hat, weiß die Entwicklung seit damals zu schätzen. Sehr zu schätzen.

Anzeige zur CeBIT

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: