Tetra Pak
Joachim Funk | Creative Director Text

RSS
  • Anzeigenkampagne, Motiv „Eierkarton“
  • Anzeigenkampagne, Motiv „Küchenrolle“
  • Anzeigenkampagne, Motiv „Möbel“
  • Folder „Recycling“, Seite 1
  • Folder „Recycling“, Seite 2
  • Folder „Recycling“, Seite 3
  • Folder „Recycling“, Seite 4
  • Folder „Recycling“, Seite 5
  • Folder „Recycling“, Seite 6
  • Folder FH „Telefonkarte“, Seite 1
  • Folder FH „Telefonkarte“, Seite 2
  • Folder FH „Telefonkarte“, Seite 3
  • Folder FH „Telefonkarte“, Seite 4
  • Folder FH „Telefonkarte“, Seite 5
  • Folder FH „Telefonkarte“, Seite 6
zurück weiter

Im Jahr 2012 feierte er seinen 60. Geburtstag: der Getränkekarton. Vom Typ her ist er eine Verbundverpackung und besteht aus einem Karton, der mit zwei Folien beschichtet ist: einer aus Aluminium, die ihn undurchlässig für Licht und Sauerstoff macht. Und einer aus Kunststoff, damit nix auslaufen kann. So schafft er es, dass Lebensmittel ohne Kühlung und Konservierungsstoffe monatelang haltbar bleiben. Vertrieben wird der Getränkekarton von Tetra Pak, einem von drei Unternehmen der Tetra Laval-Gruppe und dem weltweit führenden Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Nahrungsmittel. In der Werbung sind die Umweltaspekte des Getränkekartons schon seit langer Zeit das zentrale Thema. Und hier vor allem das Recycling gebrauchter Getränkeverpackungen. Vorhang auf!

Anzeigenkampagne, Motiv „Eierkarton“
Anzeigenkampagne, Motiv „Küchenrolle“
Anzeigenkampagne, Motiv „Möbel“
Folder „Recycling“, Seite 1
Folder „Recycling“, Seite 2
Folder „Recycling“, Seite 3
Folder „Recycling“, Seite 4
Folder „Recycling“, Seite 5
Folder „Recycling“, Seite 6
Folder FH „Telefonkarte“, Seite 1
Folder FH „Telefonkarte“, Seite 2
Folder FH „Telefonkarte“, Seite 3
Folder FH „Telefonkarte“, Seite 4
Folder FH „Telefonkarte“, Seite 5
Folder FH „Telefonkarte“, Seite 6

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: