Diplomarbeit
Melanie Budinger

RSS
  • Buch und Schuber
  • Buchrücken
  • Buch aufgeklappt – beide Bücher sind am Kopf miteinander verbunden.
  • Erzählung aufgeschlagen
  • Illustrationsbuch aufgeschlagen
  • Bücher offen
  • Detailansicht-Seitenzahl ausgeschrieben, Anspielung auf Noels (Protagonist) pedantischen und kontrollsüchtigen Charakter.
  • Impressum und Inhalt – Im Inhaltsverzeichnis wird die Funktion der Symbole erklärt
  • Kapitel 2 – Symbole stellen die Kapitelnummerierung und gleichzeitig die Uhrzeit dar.
  • Kapitel 4
  • Kapitel 6
  • Kapitel 9
  • Kapitel 10
  • Kapitel 2 Textseite – Der Satzspiegel wandert von Kapitel zu Kapitel nach außen, da Noel immer mehr sich selbst verliert.
  • Text Kapitel5 – Der Satzspiegel hat seine Wanderung Richtung Rand beendet.
  • Kapitel 6 Textseite – Noel baut seelisch ab, daher verliert der Satzspiegel an Breite.
  • Kapitel 8 Textseite – Noel fasst den Entschluss zum Selbstmord, der Text ist am engsten.
  • Kapitel 9 Textseite – Ein Gewitter erzeugt Flashbacks und bringt die Wende. Der Satzspiegel explodiert.
  • Kapitel 10 Textseite – Die positive Wendung ist vollzogen. Der Block hat seine Ausgangsgröße und ist harmonisch  in der Mitte.
  • Illustrationen: Kapitel 1 – Die Vergangenheit, im Krieg aufgewachsen und selbst als Soldat in Indochina / Farben: Grau, Schwarz
  • Illustrationen: Kapitel 2 – Die Begegnung mit der Taube, Schock wird ausgelöst / Farben: Rot, Neongelb
  • Illustrationen: Kapitel 3 – Panik schwillt ab, Paranoia nimmt zu / Farben: Dunkelrot – wird vollflächig
  • Illustrationen: Kapitel 4 – Körperliche Beschwerden wie Schwindel kommen hinzu / Farbe: Rot wird noch dunkler
  • Illustrationen: Kapitel 5 – Verkettung unglücklicher Zufälle erreicht den Höhepunkt / Farben: Dunkellila
  • Illustrationen: Kapitel 6 – Stimmung wechselt von Paranoia zu Wut und schließlich zur Kapitulation / Farben: Blau
  • Illustrationen: Kapitel 7 – Noel beginnt sich zu verlieren, „Gnom in einer Körperpuppe“ / Farben: Dunkleblau
  • Illustrationen: Kapitel 8 – Desolater Zustand, Entschluss zum Suizid / Farben: dreckiges Türkis
  • Illustrationen: Kapitel 9 – Flashback in die Kindheit, begreift das er ohne Menschen nicht leben kann / Farbe: Dunkelgrün
  • Illustrationen: Kapitel 10 – Erster Schritt der Vergangenheitsbewältigung, Hoffnung für die Zukunft / Farbe: Helles Grün
zurück weiter

Die Diplomarbeit ist eine Buchgestaltung zu Patrick Süskinds Erzählung „die Taube“.
Darin geht es um einen einzigen Tag im Leben des vom Krieg traumatisierten Jonathan Noel, dessen Lebensphilosophie durch eine plötzlich vor seiner Wohnungstür sitzende Taube auf den Kopf gestellt wird. Das bringt ihn so aus dem Konzept, dass der ganze Tag zu einer Verkettung von Missgeschicken wird.

Zur Person Jonathan Noel:
Noel lebt seit Jahrzehnten zurückgezogen in einer kleinen Einzimmer-Wohnung in Paris und ist von Beruf Wachmann. Er meidet jeden Kontakt zu anderen Menschen, da er von diesen immerzu enttäuscht worden ist. Anonymität und Monotonie sind für ihn der Schlüssel zum Glück, weshalb er einen strickt strukturierten Alltag hat. Das Schlimmste für ihn sind unerwartete Ereignisse oder sein Herausstechen aus der Masse, da er für solche Fälle keine Bewältigungsstrategien besitzt.

Buch und Schuber
Buchrücken
Buch aufgeklappt – beide Bücher sind am Kopf miteinander verbunden.
Erzählung aufgeschlagen
Illustrationsbuch aufgeschlagen
Bücher offen
Detailansicht-Seitenzahl ausgeschrieben, Anspielung auf Noels (Protagonist) pedantischen und kontrollsüchtigen Charakter.
Impressum und Inhalt – Im Inhaltsverzeichnis wird die Funktion der Symbole erklärt
Kapitel 2 – Symbole stellen die Kapitelnummerierung und gleichzeitig die Uhrzeit dar.
Kapitel 4
Kapitel 6
Kapitel 9
Kapitel 10
Kapitel 2 Textseite – Der Satzspiegel wandert von Kapitel zu Kapitel nach außen, da Noel immer mehr sich selbst verliert.
Text Kapitel5 – Der Satzspiegel hat seine Wanderung Richtung Rand beendet.
Kapitel 6 Textseite – Noel baut seelisch ab, daher verliert der Satzspiegel an Breite.
Kapitel 8 Textseite – Noel fasst den Entschluss zum Selbstmord, der Text ist am engsten.
Kapitel 9 Textseite – Ein Gewitter erzeugt Flashbacks und bringt die Wende. Der Satzspiegel explodiert.
Kapitel 10 Textseite – Die positive Wendung ist vollzogen. Der Block hat seine Ausgangsgröße und ist harmonisch in der Mitte.
Illustrationen: Kapitel 1 – Die Vergangenheit, im Krieg aufgewachsen und selbst als Soldat in Indochina / Farben: Grau, Schwarz
Illustrationen: Kapitel 2 – Die Begegnung mit der Taube, Schock wird ausgelöst / Farben: Rot, Neongelb
Illustrationen: Kapitel 3 – Panik schwillt ab, Paranoia nimmt zu / Farben: Dunkelrot – wird vollflächig
Illustrationen: Kapitel 4 – Körperliche Beschwerden wie Schwindel kommen hinzu / Farbe: Rot wird noch dunkler
Illustrationen: Kapitel 5 – Verkettung unglücklicher Zufälle erreicht den Höhepunkt / Farben: Dunkellila
Illustrationen: Kapitel 6 – Stimmung wechselt von Paranoia zu Wut und schließlich zur Kapitulation / Farben: Blau
Illustrationen: Kapitel 7 – Noel beginnt sich zu verlieren, „Gnom in einer Körperpuppe“ / Farben: Dunkleblau
Illustrationen: Kapitel 8 – Desolater Zustand, Entschluss zum Suizid / Farben: dreckiges Türkis
Illustrationen: Kapitel 9 – Flashback in die Kindheit, begreift das er ohne Menschen nicht leben kann / Farbe: Dunkelgrün
Illustrationen: Kapitel 10 – Erster Schritt der Vergangenheitsbewältigung, Hoffnung für die Zukunft / Farbe: Helles Grün

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018