umlaut magazin
junge kunst. politische kunst. mindestens.

RSS
umlaut magazin

Werkschau

Über umlaut magazin

um (laut) ist ein magazin für junge und politische kunst. um (laut) erscheint vier mal jährlich als printmagazin und in farbe.

DAS Kunst-Spricht-FÜR-SICH-Prinzip

um (laut) präsentiert gedichte, fotokunst und malerei, kurzgeschichten oder streetart, und lässt so die kunst für sich sprechen. um (laut) berichtet nicht über kunst — um (laut) zeigt kunst!
eure kunst..

DAS Sendet-UNS-WAS-IHR-Kunst-Nennt-Prinzip

um (laut) fordert dich auf: sende uns, was du kunst nennst!

wir suchen bekannte, etablierte künstler ebenso wie newcomer. die um (laut) -redaktion ist anspruchsvoll, aber immer offen für unbekanntes und ungewohntes. was ihr beachten solltet, steht unter dem menüpunkt Mitmachen auf unserer homepage.

‚junge Kunst’ heißt: unveröffentlichtes, neu entdecktes, nichtetabliertes aus den händen junger künstler

‚politische Kunst’ heißt: gesellschaftskritisches, andersgedachtes von künstlern, die inspiriert werden von einer gewissen sorge um die welt, in der sie leben. um (laut) ist unabhängig von jeder parteipolitik.

um (laut) wird von jungen künstlern für unkonventionelle leser gemacht. die redaktion wählt aus, stellt zusammen und macht zugänglich.

die ART, sich auszudrücken, interessiert.

Kontakt

junge kunst. politische kunst. mindestens.
Anschrift umlaut magazin

D-50823 Köln
Deutschland
Ansprechpartner Sandra Elgass
Kontakt Persönliche Nachricht
Profiladresse
Web www.umlaut-magazin.de
Ruf
Fax
03.12.2008 (aktualisiert )

Netzwerk von umlaut magazin

Martin Scott Photography Martin Scott Photography
People, Product, Interior, Art, Lifestyle
Krefeld 14.09.2009
Oliver Salkic | Audio Visual Media Oliver Salkic | Audio Visual Media
DIPL. COMMUNICATIONDESIGNER / DIPL. MEDIA ARTIST
DÜsseldorf 07.12.2008

Siehe auch


Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018