Arbeitsplatz in Kölner Büroetage frei Sebastian Viebahn

Kategorie
Biete Platz
Beschreibung des Objekts

In zentraler und ruhiger Lage 20 m vom Rathenauplatz und 400 m vom Barbarossaplatz wird in unserer 3-Raum-Büroetage in einem denkmalgeschütztem Altbau ab 1.1.2020 ein Arbeitsplatz frei.
Der Arbeitsplatz ist einer von zweien in einem 25 qm großen, ebenerdigen hellen Raum mit ca. 4 m hoher Decke, eigenem Straßeneingang und Schaufenster.
Wir sind zwei (Literatur-) Übersetzer, eine Malerin und eine Kunstvermittlerin, die sich die Büroetage teilen und zu relativ unregelmäßigen Zeiten dort arbeiten. In dem Raum, in dem der Arbeitsplatz frei wird, sitzt unsere Kunstvermittlerin Annette.
Die Warmmiete für den Arbeitsplatz beträgt inkl. Nebenkosten, Strom etc. 184,71 Euro (plus im Schnitt ca. 12,50 Euro/Monat für die Putzfrau), die Kaution 250 Euro.
Die Etage verfügt über Teeküche und WC (WC-Zugang via Etagenhausflur). Internet und Festnetztelefon (beides mit Kostenbeteiligung) verfügbar. Universitätsbibliothek, Seminarbibliotheken, Zentralbibliothek und die Übersetzerabteilung der Bibliothek der Fachhochschule liegen im Umkreis von 3 km. Fürs Lunch gibt es viel preiswerte Gastronomie ringsum.
ÖPNV: Im Umkreis von 500 Metern befinden sich der Bahnhof Köln-Süd, 4 Straßenbahn-Haltestellen und diverse Bushaltestellen.
Wenn Ihr interessiert seid, meldet Euch bei Annalisa Riggio oder Sebastian Viebahn. Wir versorgen Euch gern mit mehr Infos.
Kontakt: Sebastian Viebahn, Annalisa Riggio,

Objektort Boisseréestraße 5, 50674 Köln, Nordrhein-Westfalen
frei ab 30.11.1999
Sebastian Viebahn

Köln
Ansprechpartner Annalisa Riggio
E-Mail
Persönliche Nachricht Persönliche Nachricht

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018