Was ist, wenn ich verliere? Tim Werner

Kategorie
Suche Platz
Beschreibung des Objekts

Das ist vermutlich der häufigste Gedanke, den Menschen haben, wenn sie zum ersten Mal in einem Casino wetten.

Wenn diese Frage für Sie ein Grund zur Sorge ist, dann sollten Sie sich ehrlich damit auseinandersetzen. Was würde passieren, wenn Sie die Wette verlieren? Wenn Sie dadurch bankrott gehen würden, Ihre Rechnungen oder Ihren Lebensunterhalt nicht mehr bezahlen könnten, dann sollten Sie das Spiel so nicht machen.

Bei jeder Wette, die Sie im Casino platzieren, sollten Sie den Verlust einkalkulieren und gewillt sein, die Summe als Ausgabe für Unterhaltungszwecke abzuschreiben. Wenn Sie das nicht können oder nicht wollen, dann sollten Sie Ihren Wetteinsatz so weit verringern, bis Sie sich damit wohlfühlen. Denken Sie immer daran, dass das Spiel keinen Stress, sondern Vergnügen bereiten soll.

Was werde ich im Falle eines Gewinns mit dem Geld machen?

Das ist vermutlich eine der angenehmsten Seiten des Glücksspiels: Sich auszumalen, was Sie alles tun werden, wenn Sie den ganz großen Gewinn an Land ziehen. Werden sie Ihre Schulden abzahlen, in Urlaub fahren oder sich vielleicht etwas Extravagantes kaufen? Die Möglichkeiten sind endlos (natürlich in Abhängigkeit von der Höhe Ihres Gewinns), und Träumen ist immer schön.

Sie sollten jedoch ein bisschen realistisch bleiben und sich darüber im Klaren sein, wie viel Sie bei Ihrem Spiel und mit Ihrem Einsatz tatsächlich gewinnen können. Wenn Sie Craps, Roulette oder Blackjack spielen, dann werden Sie keine Millionengewinne machen, wie das bei Slots mit progressivem Jackpot möglich wäre.

Wenn Sie allerdings lernen, Blackjack mit einer soliden Basis-Strategie zu spielen, dann können Sie in einer einzigen Sitzung mehr Profit machen als mit Slots. Entscheidend ist, dass Sie ein klares Ziel haben und realistisch sind.

Objektort 95672 Wiesau

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017