Design made in Germany

In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesammelt und aufgelistet.

Designblogs

Nonorm

Mehr Bilder… Bin ich normal oder nicht? Was sagt das überhaupt aus? Wer legt fest, was als Norm gilt? Was lässt Normen entstehen und verfallen? Machen Begriffe wie Norm und normal in ihrer ursprünglichen Bedeutung heute noch Sinn? 
 Nonorm thematisiert gesellschaftliche Normen, die alltäglich und allgegenwärtig sind. Das Ziel ist es, einen Diskurs um den Begriff Norm zu eröffnen, ihn aus vielseitigen Perspektiven zu definieren und zu zeigen, dass Normen oft willkürlich, subjektiv und abhängig vom… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Packaging/Marken Relaunch Karlsberg Brauerei

Mehr Bilder… Die saarländische Traditionsbrauerei Karlsberg hat ihr Brauereisortiment einem vollständigen Designrelaunch unterzogen. Das Ergebnis ist ein plakatives Packaging, welches die breite Produktrange der Brauerei harmonisiert. In der Kommunikation stellt das Unternehmen die hauseigenen Brauer zukünftig in den Mittelpunkt. Ein ehrliches Produkt, das begeistert. Agentur Raum3 Creative Direction Markus Hensgen Art Direction Stefanie Schönig / Jean-Marc Gerhards Motion… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Multilokalismus – Adobe Stock Visual Trends

In unserer Serie zu den Adobe Stock Visual Trends haben wir euch bereits die beiden Trends Das flüssige Selbst und Stille und Einsamkeit vorgestellt. In diesem Artikel geht es um den visuellen Trend Multilokalismus. In der Reihe Visual Trends 2018 beobachtet und beschreibt Adobe Stock visuelle Trends mit Fokus auf Kommunikationsdesign, Fotografie und Illustration. © 202234485 – Adobe Stock Den Satz „Die Welt ist ein Dorf“ haben wir vermutlich alle schon mal gehört. Und tatsächlich ist er… weiterlesen

Design made in Germany  Nadine Roßa | 
Designblogs

Deutschland Multicolor

Als Statement für ein tolerantes und entspanntes Deutschland mixte Design for Human Nature die deutschen Farben und erweitern die nationale Farbpalette. 5 Farben, zu gleichen Teilen, die miteinander ein warmes und freundliches Zusammenspiel ergeben. Die Fahne kann online für 10 Euro erworben werden. Alle Einnahmen gehen an die Stiftung Respekt! weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Habitat – Vom Mensch geprägte Lebensräume

Mehr Bilder… Das Fotobuch „Habitat“ beschäftigt sich mit den menschlichen Eingriffen in natürliche Lebensräume – von landwirtschaftlichen Flächen bis zu Straßenkreuzungen, vom Tagebau bis zu Wasserstraßen. Die Fotos sind nach übergeordneten Fragen sortiert: Wo bauen wir Rohstoffe ab, wie beeinflusst die Landwirtschaft die Natur, wie verändern Verkehrswege unseren Lebensraum? Diese Fragen werden in fünf Kapiteln mit 90 Fotografien sowie einigen repräsentativen Fakten und Infografiken beantwortet, die… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Forward Festival – Hamburg

Die Forward Festivals stehen für die weltweit besten Köpfe aus Design, Kreativität und Kommunikation, die den Besuchern persönliche Erfolgsgeschichten mit auf den Weg geben. Auch in diesem Jahr präsentiert sich Forward in neuem Glanz: Die Identity der Designbude Zwupp und die Website des Digital Branding Studios wild verleihen dem Festival abermals ein neues Erscheinungsbild. Das Motto 2018 lautet Construct-Deconstruct. Das spiegelt sich auch im diesjährigen Grafikdesign wider. Durch das Zusammenspiel… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Hey Lisa – Corporate Identity

Mehr Bilder… Im Rahmen meines Studiums sollten wir die eigene Corporate Identity entwickeln. Das ist gar nicht so leicht wie gedacht, da man die eigene Persönlichkeit so authentisch und ansprechend wie möglich zeigen möchte. Da ich mich selbst als eine sehr offene, lockere Person bezeichnen würde, wollte ich mich von einem steifen, einseitigen Design verabschieden. Durch den Namen „Hey Lisa“ wird genau diese lockere Art vermittelt. Durch das ungewöhnliche Visitenkartenformat und die drei… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Beeindruckend

Mehr Bilder… 2x jährlich erscheint unser Kundenmagazin. Mit einer Auflage von 6.000 Exemplare begeistern wir Werber, Marketingentscheider und Einkäufer für Branchenthemen und andere schöne Geschichten und zeigen Beisner Druck hautnah. Ein dreiköpfiges Team, unterstützt von einem freien Redakteur, zaubert mit Liebe und Hingabe Ausgabe für Ausgabe. Gedruckt wurde auf einem edlen Papier mit lila Heißfolie und offener Fadenhaftung mit lila Faden! Konzept und Gestaltung Beisner Druck Myriam… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Die Welt der Tiere

Mehr Bilder… Eine Weltkarte mit den berühmtesten, schönsten und interessantesten Tieren in allen Regionen der Erde. Illustrator Dieter Braun weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Fifa World Cup 2018 – Match Schedule

Mehr Bilder… It’s starting again – The betting on the Fifa World Cup 2018. From June 14th to July 15th, 2018 the 21st Fifa World Cup will take place in Russia. A total of 32 teams participate, the 64 games play until the winner is established. Just in time for the World Cup, Skvint provides you with the right match schedule. Agentur Skvint weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Adobe Creative Residents – Die neuen Residents

Anfang Mai begann es – das neue Adobe Creative Residency Jahr. Die „alten“ Residents wurden verabschiedet und die Neuen offiziell vorgestellt. Die Adobe Creative Residency ist eine Art Stipendium von Adobe. Junge Kreative können sich dabei mit einem Projekt als Residents bewerben, das sie dann ein Jahr lang bearbeiten können, ohne sich um ihr Einkommen Sorgen machen zu müssen. Dabei teilen sie ihren Arbeitsprozess mit der Community, so dass alle an ihrem Fortschritt teilhaben können. Dieses Mal sind… weiterlesen

Design made in Germany  Nadine Roßa | 
Designblogs

Gudz – Use the goods

Mehr Bilder… Use the goods. Jedes Lebensmittel hat es verdient komplett verwertet zu werden. Deswegen verarbeiten wir Schalen, Kerne, Grünzeug und noch viel mehr zu gesunden und schmackhaften Produkten. Denn: Oft sind die ungenutzen Teile das eigentlich Gute. Sie enthalten besonders viele Vitamine und Nährstoffe. Viele Ressourcen stecken in der Produktion dieser Lebensmittel – sie werden durch Gudz Produkte ganzheitlich genutzt. Das Ziel der Bachelorarbeit „Use the goods“ war es, ein Corporate… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Backspin

Mehr Bilder… Als Caddie und Greenkeeper des gepflegten Editorialdesigns hat Hochburg das Annual des Golfclubs Schönbuch gestaltet. Mit Präzision, Ausdauer und höchster Konzentration über 72 Seiten/Runden lieferten die Pros über aller Hindernisse – eine Trophy für jedes Mitglied. Agentur Hochburg weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Spielraum

Mehr Bilder… Das Fehlen ausreichender finanzieller Ressourcen ist einer der zentralen Gründe für den vorzeitigen Abbruch des Studiums von studierenden Eltern. Spielraum ist ein eingetragener Verein, der Stipendien an studierende Eltern vergibt, um sie beim Abschluss ihres Studiums an der Ruhr-Universität Bochum zu unterstützen. Designer Mark Schwindt weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Creative Paper Conference — Interview & Verlosung

Am 25. und 26. Oktober 2018 findet die sechste Creative Paper Conference, veranstaltet vom Team der Novum, in der Alten Kongresshalle in München statt. Zu sehen gibt es Papierinnovationen, hochwertige Druckveredelungen und erstaunliche Printprojekte in einem großen Ausstellungsbereich mit über 30 Ständen. .char1ty2 {position: absolute; top: −1000px; left: −2000px; width: 100px; height: 100px; overflow: hidden;} Zudem gibt es neun Vorträge sowie einem Pecha Kucha-Block – von Editorial und Corporate… weiterlesen

Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018