Design made in Germany

In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesammelt und aufgelistet.

Designblogs

Aji Teekunst

Mehr Bilder… Es gibt in Japan wunderbaren grünen Tee. Doch nur 10% des grünen Tees stammt aus kontrolliertem, biologischen Anbau. Aji Teekunst möchte genau diesen Tee im deutschsprachigen Raum bekannt und erfahrbar machen. Dafür haben wir ein Konzept und ein Corporate Design entwickelt, eine Bildwelt kreiert, viele Tees, Aufgüsse und die Teeumgebung fotografiert, den Internetauftritt konzipiert und den Shop umgesetzt. Komplettiert wird das Ganze durch eine passend gestaltete Geschäftsausstattung… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Filigran und schwebend: Messestand für Alape

Mehr Bilder… Alape fertigt mit hoher handwerklicher Kompetenz besondere Waschtische und -becken aus glasiertem Stahl. Die selbstbewusste Demonstration der eigenen Stärken, der besondere Werkstoff Stahl und die Produktpalette mit vielen Neuheiten bestimmten den Auftritt auf der ISH, der Weltleitmesse für Bad, Energie- und Klimatechnik. Die permanente Suche nach der Einheit aus Form, Funktion und Material rückt in den Mittelpunkt der Inszenierung und wird zur gebauten Schlagzeile des Messestandes… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Eine Praxis der nächsten Generation

Mehr Bilder… Arztpraxis Dr. med. Anna Maria Malik in Dortmund Die Praxis Dr. Malik wurde von Ogogogo bis ins Detail geplant, gestaltet und eingerichtet. Sie ist mit modernster und von Ogogogo umfangreich betreuter Technik ausgestattet. ogogogo begleitete den Prozess des Praxisneustarts von der Erstellung und Umsetzung des Praxisumbaukonzepts über Logoentwicklung und dem Erscheinungsbild in der Praxis bis hin zur Praxissoftware- und Hardwareberatung. Konzept & Design Ogogogo… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Ristorante Firenze

Mehr Bilder… Seit 1974 ist das Firenze ein traditionelles italienisches Restaurant in der Nähe von Frankfurt. Neben einem Refresh des bereits existierenden Logos, sollte ein völlig neues Gestaltungskonzept entwickelt werden. Es entstanden Menü- und Weinkarten, Gutscheine, Flyer, Visitenkarten und Briefpapier. Der Fokus wurde dabei auf die frischen Produkte gelegt, für die das Restaurant bekannt ist. Außerdem wurden die klassischen italienischen Farben auf moderne Weise neu interpretiert. Sarah Le… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Einstürzende Neubauten – Lament

Mehr Bilder… LP & CD Gestaltung, Programmheft, Plakat Die Einstürzenden Neubauten thematisieren mit ihrer Performance „Lament“ den Ausbruch des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Es ist eine Auftragsarbeit der Region Flandern und wurde am 8. November 2014 in Diksmuide (Belgien) uraufgeführt. Mit diesem Werk verknüpft die Band ihre in der Tradition der Avantgarde stehenden Techniken mit dem, die gesamte Welt erschütternden Ereignis des Ersten Weltkriegs. Gestaltung Langesommer Logo… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Fragen zum Aufschieben: Kai Brach

Was Du heute kannst besorgen, das … … verschiebe nicht auf … oh, zwei neue E-Mails, gleich mal schauen … Häufig sind es die Kleinigkeiten die man gerne mal verschiebt. Was sind die Dinge die Du gerne aufschiebst? Was tust Du stattdessen? Seltsamerweise trifft bei mir genau das Gegenteil zu. Ich liebe die kleinen Dinge abzuhaken und scheue meist vor den komplexeren Aufgaben zurück. Wenn ich morgens aufstehe und mich 30 neue E-Mails anlächeln, erledige ich die einfachen direkt und verschiebe die auf… weiterlesen
Design made in Germany  Pascal Jeschke | 

Designblogs

Scenery App

Das Präsentieren von Arbeiten ist für Designer ein elementarer Bestandteil der gestalterischen Arbeit. Das visuell ansprechendste Produkt verliert sehr an Wert wenn man es nicht auch genau so zeigen kann. Zum Glück hat sich in der Hinsicht viel getan. Es war noch nie so einfach eigene Arbeiten mit wenigen Klicks in ansprechende Produktpräsentationen zu verwandeln. Die Menge macht es aber wiederum nicht zwingend einfacher gutes Material zu finden und auch die Handhabung ist meist nur mit Photoshop möglich… weiterlesen
Design made in Germany  Nadine Roßa | 

Designblogs

CXI15 – Corporate Identity Konferenz

Zum siebten Mal stellen namhafte Unternehmen und Agenturen im Rahmen der größten deutschsprachigen Konferenz zum Themenbereich „Corporate Identity/Branding“ ihre Sicht- und Arbeitsweise dar. Die Konferenz ist von Mainz nach Bielefeld „umgezogen“ und findet dieses Mal am 10. Juni 2015 in der Stadthalle Bielefeld statt. Was macht den Erfolg eines Corporate-Identity-Projektes aus? 
Wel­ches sind die Kri­te­rien auf Auf­trag­ge­ber– und Agen­tur­seite? 
Und wie lässt sich solch ein kom­ple­xer Pro­zess… weiterlesen
Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 

Designblogs

Thor Straten – Feststoff

Mehr Bilder… Thor Straten – was so viel wie Tor und Straße bedeutet – ist ein Bier, das nicht verkauft, sondern nur zu festlichen Anlässen verschenkt wird. Das spiegelt sich auch in der Identität wieder. Wichtigstes Element ist das Muster von Geschenkpapier, in das die Flaschen nicht nur eingepackt sind, sondern dass sich in verschiedenen Varianten auch auf den Etiketten selbst wiederfindet. Bei dem Logo wurde nur ein minimaler Eingriff vorgenommen, wodurch das „O“ zu einem Tor und der Weißraum… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Colab

Mehr Bilder… Eine Ausstellung der HTW Berlin Unter dem Titel Colab zeigt das Buchstabenmuseum Berlin ab 20.03.2015 die Ergebnisse einer Kooperation mit dem Studiengang Kommunikationsdesign der HTW Berlin im Fachbereich 5, Gestaltung und Kultur. Anlässlich der Eröffnung des Museums-Shop arbeiteten Studierende und Museum ein Semester lang an der Entwicklung shoptauglicher Produkte. In der Ausstellung werden die 16 Produkte nun erstmals vorgestellt und auf Besucherresonanz getestet. Studierende… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Teahouse Exclusives „Everyday Line“ – Packaging Design

Mehr Bilder… Teetrinker sind charakterstarke Individualisten. Menschen, die sich in ihrem Alltag bewusste Momente der Entschleunigung gönnen. An genau diese Zielgruppe richtet sich die „Everyday Line“ von Teahouse Exclusives. Wir entwickelten ein Design, das den hohen Anspruch des seit 1879 bestehenden Familienunternehmens weiterführt und zugleich die Anforderungen von Gastronomie und Hotellerie erfüllt. Die acht Verpackungen der Reihe sind bronzefarben, hochwertig schimmernd und mit locker… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Mittelmaß

Mehr Bilder… Teetrinker sind charakterstarke Individualisten. Menschen, die sich in ihrem Alltag bewusste Momente der Entschleunigung gönnen. An genau diese Zielgruppe richtet sich die „Everyday Line“ von Teahouse Exclusives. Wir entwickelten ein Design, das den hohen Anspruch des seit 1879 bestehenden Familienunternehmens weiterführt und zugleich die Anforderungen von Gastronomie und Hotellerie erfüllt. Die acht Verpackungen der Reihe sind bronzefarben, hochwertig schimmernd und mit locker… weiterlesen
Design made in Germany  System |