Design made in Germany

In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesammelt und aufgelistet.

Designblogs

Kwer – Magazin der Abstraktion N°2

Mehr Bilder… Kwer steht für die Auseinandersetzung mit dem komplexen Begriff „Abstraktion“. Was bedeutet abstraktes Arbeiten für einen Gestalter? Welche Methoden der Abstraktion nutzen Maler, Musiker, Tänzer oder Wissenschaftler? In der Gegenüberstellung verschiedenster Abstraktionsprozesse und -ergebnisse nähert sich Kwer diesem unerschöpflichen Begriff. Wir schlagen Kwerverbindungen zwischen unterschiedlichsten Bereichen aller Künste, über Design hin zu philosophischen und wissenschaftlichen… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Vermeidung, Entsorgung und Recycling von Müll auf dem Holzmarkt. Ein Katalog an Möglichkeiten

Mehr Bilder… Designstudierende der Fachhochschule Potsdam entwickeln in Kooperation mit den Berliner Stadtreinigungsbetrieben und dem Holzmarkt Strategien und Projekte zu Vermeidung, Entsorgung und Recycling von Müll im urbanen Kontext. Auf dem ehemaligen Gelände der Bar 25 in der Holzmarktstraße in Berlin wird seit Oktober 2012 an der Umsetzung eines nachhaltig strukturierten Quartierkonzepts gearbeitet bei dem Natur, Wirtschaft und Kultur zusammen gedacht werden: dem Holzmarkt. Der Holzmarkt… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Eins mit der Natur

Mehr Bilder… Im Zeichen der Verbindung von Natur und Wissenschaft zeigt sich der Corporate Design Relaunch von Fortbildung1 und dem psychotherapeutischen Zentrum, Stuttgart. Leistungen Strategische Markenkonzeption, Corporate Design Entwicklung, Umsetzung digital & analog Agentur Hochburg weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Von der Fläche in den Raum – Der Designer im Team der Ausstellungsmacher

Mehr Bilder… Ein Hilfsmittel für Gestalter, die ihr Repertoire in den Raum erweitern möchten. Es verschafft einen Überblick über Parameter und Werkzeuge der Ausstellungsgestaltung und bringt das Berufsfeld näher. 

Die Arbeit ist nicht als umfassendes Grundlagenwerk zu verstehen. Vielmehr bietet sie Orientierung über das Tätigkeitsfeld Ausstellungsgestaltung und die darin eingebundenen Disziplinen.

Gestaltungsmöglichkeiten und Arbeitsmethoden werden primär aus der Sicht der Visuellen… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Better Save Soil

Mehr Bilder… Der animierte Kurzfilm Better Save Soil ist der Nachfolger des 2012 erschienenen Kurzfilms Let’s Talk About Soil . Wie auch sein Vorgänger soll der Film die so wichtige Ressource ‚Boden‘ einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. Dabei geht es bei diesem Film darum, den engen Bezug zwischen Mensch und Boden herzustellen – wieso ist der Boden so wichtig für uns? Wie beeinflusst unser Handeln den Boden und Menschen in anderen Teilen dieser Erde? Und, was können wir in Zukunft besser… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

The End of Disease

Mehr Bilder… Animationsfilm für die Bill & Melinda Gates Foundation. Im Rahmen des annual letters 2015 gab Bill Gates das Ziel vor bis zum Jahre 2030 tödliche Krankheiten, wie zum Beispiel Malaria, auszurotten. Dieses Ziel illustrierten wir für die Stiftung mit einem kurzen Film für die Verwendung auf social media und Events. Kurzgesagt http://www.kurzgesagt.org weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Ein Kurzfilm mit drei Bildern und fünf Schwarzblenden

Mehr Bilder… Eine biografische Sammlung über Frank Giering Frank Giering war ein deutscher Filmschauspieler, der 2010 überraschend im Alter von 38 Jahren an einer aku­ten Gallenkolik starb. Die biografische Sammlung, geteilt in fünf „Szenen“ mit fünf „Schwarzblenden“ und einem Daumenkino, bildet das Leben und Schaffen des Schauspielers anhand von biografischen Kurztexten, Artikeln, Interviews, Filmbeschreibungen, Nachrufen und umfangreichem Bildmaterial ab. Die sensible formale Gestaltung… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Doc. N°9

Mehr Bilder… Das DOC ist das Semestermagazin der Designfakultät der Hochschule München und wird halbjährlich von einem Studententeam und Prof. Xuyen Dam gestaltet und herausgegeben. Seit 2011 sind nun schon neun Ausgaben unter wechselnden Themen erschienen. Das aktuelle DOC wurde bereits zum zweiten mal von einem externen Gestalter kuratiert und betreut. In der Zusammenarbeit mit Johannes Bissinger entstand die neunte Ausgabe zum Thema „Zutaten“. Für DOC gibt es zwischen dem Prozess des Kochens… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Whistle Spread Lie

Mehr Bilder… Zweiteilige Publikation über die ehemalige US-Soldatin Chelsea Manning (früher Bradley), die tausende von geheimen Daten des US-Militärs an die Internet Plattform Wikileaks übermittelte. Der erste Teil der Publikation besteht aus einem Chatprotokoll mit persönlichen Gesprächen zwischen Manning und Adrian Lamo, einem befreundeten Hacker, der sie danach an das FBI auslieferte. Den zweiten, versteckten Teil bildet ein Transskript von Funksprüchen zwischen amerikanischen Helikopterpiloten… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Urban Jungle – Adobe x Klebebande

Für Illustratoren gibt es gegenwärtig eine große Bandbreite an analogen (Tusche, Wasserfarben, Marker, Buntstifte um nur einige zu nennen) und digitalen Möglichkeiten (Vektor-Illustrationen z.B. mit Adobe Illustrator, digitales Zeichnen in Photoshop etc.) oder eine Mischung aus beiden, die eine Vielzahl verschiedenster Stile hervorbringen. Sogar mit Post-Its werden inzwischen ganze Wände illustriert – die Pixelart-Optik der späten Neunziger lässt grüßen und wird dabei charmant ins Analoge zurück… weiterlesen
Design made in Germany  Nadine Roßa | 

Designblogs

Smallpdf

Heute mal eine Vorstellung es Produktes aus der Reihe „total simpel aber irgendwie geil“ – Smallpdf ist ein kleines aber feines Tool, das eine gute Alternative zu Acrobat darstellt, wenn auch eher für Nicht-Designer. Denn natürlich ist Acrobat umfangreicher, aber das hat nunmal nicht jeder und häufig gibt es für den Umgang mit PDFs auch recht einfache wie schnelle Anwendungsfälle – schlichtes Komprimieren z.B. oder das Konvertieren in andere Formate wie Word oder PPT. Oder eben das Erstellen von PDFs aus… weiterlesen
Design made in Germany  Nadine Roßa | 

Designblogs

The city in 6 pieces – An unfinished catalogue about narrative structures

Mehr Bilder… Gestalterische Auseinandersetzung mit der Fragestellung wie sich Dramaturgie als Gestaltungsmethode einsetzen lässt. Der Katalog ist nach verschiedenen Modellen der Dramaturgie aufgebaut und verbindet epische und dramatische Modelle des Erzählens mit klassischem Editorial Design. In sechs Versuchsreihen werden dramaturgische Strukturen aus Literatur, Theater und Film, anhand einer fotografischen Interpretation von Hermann Hesses Geschichte „Die Stadt“ visualisiert. Die… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

KFC Tray Typer

Mehr Bilder… KFC ist „fingerlickin’ good“. Wer aber während dem Essen sein Smartphone benutzen will, riskiert einen verschmierten Touchscreen. Die Lösung: Der Tray Typer, eine Tablettauflage mit integrierter Bluetooth-Tastatur, die mit jedem Smartphone funktioniert. Wir haben den Tray Typer mit jeder Bestellung in neu eröffneten KFC Restaurants ausgegeben, damit die jeder KFC „fingerlickin’ good“ genießen und gleichzeitig seine Eindrücke gleichzeitig teilen. Fingertyping good! Agentur… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Generation Media

Mehr Bilder… Vernetzung und intelligente Gebäudetechnik wird immer bedeutungsvoller. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der zentralen Steuerung von beispielsweise der gesamten Elektronik, der Heizungs-, Klima- und Luftungsanlage, sowie jeglicher erdenklicher Multimedia-Systeme. Generation Media macht diese Systeme für den einzelnen greifbar und zeigt die Vorzüge einer intelligenten Gebäudesteuerung in ihrem Showroom. In diesem Zusammenhang überarbeitet Fyff das Corporate Design des Unternehmens… weiterlesen
Design made in Germany  System | 

Designblogs

Failed Dioramas

Mehr Bilder… A crocodile basks between cardboard boxes, a lion stretches its snout in the air from under a tablecloth while an African ostrich stands under a lucky star. Italian photographer Louis De Belle visited a private cabinet of curiosities where he documented a bizarre array of hunting trophies, haphazardly combined in all possible manners in the apartment of a Milanese collector. However he decided not to rearrange the animals, but to work with the situation he found and to interpret them as… weiterlesen
Design made in Germany  System |