Design made in Germany

In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesammelt und aufgelistet.

Designblogs

Brinkmeier & Partner

Mehr Bilder… Visual Identity for Hamburg based law firm Brinkmeier & Partner. Studio NobleNorse weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Boundless design – Understanding (and) design as fractals

Mehr Bilder… Extensive communication capabilities are a fact of the contemporary world and have very strongly influenced design solutions, creating powerful, unlocalized systems of specialized objects working in network. Meanwhile, advances in the efficiency of material and energy consumption gave rise to extremely multifunctional devices, complex systems within the object that don’t have to rely on external structures to accomplish a great variety of tasks. Both contradictory and complementary in… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Karl Bartos – Communication Limited Edition Box

Mehr Bilder… The Art of Communication! Vor über 12 Jahren gestalteten wir die damals erste Veröffentlichung des Album Communication von Karl Bartos, dazu führten wir Regie für das Animationsvideo „I’m The Message“: Beides preisgekrönte Arbeiten! Und in diesem Jahr ging die Reise weiter: es entstand eine wunderschöne Limited Edition Box. Piktogramme stehen hier für diejenige visuelle Sprache, die wie Musik universell ist. Diese finden in ikonographischer und piktografischer Art und Weise statt… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Failure matters – Interview with Debbie Millman

Debbie Millman designed her first magazine in her early childhood. For the college newspaper she encouraged writers to pen the longest articles they could – simply to have more pages to design. Since then, she encountered many dead ends and disappointments in her career about which she spoke at QVED 2016 in a stirring lecture. I think, I have never heard somebody speak so deeply and honestly about the failures in their career. Eventually, she found her way to founding and hosting the popular podcast… weiterlesen

Design made in Germany  Viola Zadow | 
Designblogs

Insectarium

Mehr Bilder… Die Nachtlektüre Insectarium wurde im Rahmen eines Studienprojektes für das „Pop Art Hotel“ Hotel Total entwickelt. In einer Gruppe sollte gemeinsam ein Konzept für einen besonderen Hotelraum inkl. Kommunikations- und Verpackungsmedien entstehen, dass im Sommer 2016 von Flüchtlingen und Langzeitarbeitslosen mit der Unterstützung von der Landesförderung Create NRW umgesetzt wurde. Passend zu dem Raumkonzept „Baumhaus“, in dem der Gast sich wie ein kleines Insekt unter einem Großen… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Tuna

Crossmedialer Schrift-Allrounder mit kräftigen Serifen von Felix Braden und Alex Rütten. Erfrischend anders, kraftvoll und präzise; gemacht mit sehr viel Liebe zum Detail: Eine zeitgemäße Renaisance-Antiqua, die sich liest wie warme Butter. weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Nini Amici – Magnetisches Holzspielzeug Set für Kinder und Erwachsene

Mehr Bilder… Die Nini Amici sind kleine, magnetische Spielzeugfreunde aus Ulmenholz. Sie wurden von der Designerin Nina Renth aus dem Wunsch heraus entwickelt, Spielzeug wieder mehr Charakter und einen höheren emotionalen Wert zu geben. Sie sind nun Teil des Unternehmenskonzeptes Dingwerkstatt, welches die Kreativität der Nutzer und das „Selbermachen“ durch den Verkauf verschiedenster Produktbausätze fördern will. Durch ein modulare Magnetstecksytstem können den drei Grundkörpern der Nini Amici… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Musik in Sicht

Mehr Bilder… Dramaturgischer Höhepunkt des Grand Openings der Elbphilharmonie ist eine in dieser Form einmalige ca. zweistündige soundreaktive Echtzeit-Visualisierung des Eröffnungskonzerts auf der neuen Architektur-Ikone Hamburgs. 27 Hochleistungsprojektoren mit insgesamt mehr als 800.000 ANSI Lumen Lichtleistung bespielen den Kaispeicher der Elbphilharmonie in einer Gesamtauflösung von 17.400 × 2.160 Pixel. Mehr als 800 Scheinwerfer verlängern die Visuals in die dritte Dimension. Ein eigens für… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Jobufo – Explainer Video

Mehr Bilder… Das junge Berliner Startup Jobufo hat eine App entwickelt, mit der sich Schüler und Studenten auf Jobs mit einem Selfie-Video anstelle eines Anschreibens bewerben können. Meine Aufgabe war es die wichtigen Vorteile innerhalb der ersten Sekunden zu verdeutlichen, da die Aufmerksamkeitsspanne der jungen Zielgruppe sehr kurz ist. Außerdem soll es die Vorteile des HR-Tech-Startup an HR-Abteilungen von Unternehmen kommunizieren, welche schließlich auch auf der Suche nach jungen… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Scouter

Mehr Bilder… Corporate Design & Kommunikationskonzept Hintergrund Individuelle Mobilität wird neu definiert. Durch Innovationen wie E-Cars und autonomes Fahren. Aber auch durch Carsharing, das sich immer stärker durchsetzt. scouter zählt zu den Carsharing-Anbietern der ersten Stunde. Wir haben die gesamte Kommunikation neu konzipiert und umgesetzt. Umsetzung Der Name scouter war gesetzt, alles andere ist neu: Corporate Design, Fotos und Stories, Fahrzeugbeschriftung, Infomaterial… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Jin

Mehr Bilder… Jin – Juniper infused Narcotic. Wie das Label, so der Gin. Kräftig, unverfälscht und handgemacht. Aus edlen Beeren, wilden Kräutern und bestem Wacholder aus den rauhen Wäldern der Schwäbischen Alb. Ein Gin, wie er sein sollte. Ein sehr persönliches Geschenk an unsere Kunden und Freunde. Design Hochburg weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

N°2 – Eine experimentelle Reise durch Historie, Relevanz und Tabus zum Exkrement

Mehr Bilder… Corporate Design & Kommunikationskonzept Hintergrund Individuelle Mobilität wird neu definiert. Durch Innovationen wie E-Cars und autonomes Fahren. Aber auch durch Carsharing, das sich immer stärker durchsetzt. scouter zählt zu den Carsharing-Anbietern der ersten Stunde. Wir haben die gesamte Kommunikation neu konzipiert und umgesetzt. Umsetzung Der Name scouter war gesetzt, alles andere ist neu: Corporate Design, Fotos und Stories, Fahrzeugbeschriftung, Infomaterial… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Erik Spiekermann: Warum soziales Engagement die Kreativwirtschaft bereichert

Ich habe ja an dieser Stelle schon einmal von einem Herzensprojekt berichtet, dem ich eng verbunden bin: Youvo – ein Projekt, das Kreative einlädt ehrenamtlich zu helfen. Das Team hinter Youvo hat sich mit Erik Spiekermann getroffen, der auch erstes Beiratsmitgleid von Youvo ist und über soziales Engagement und den Nachwuchs der Kreativszene gesprochen. weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Byok

Mehr Bilder… Seit 1996 schlägt das kreative Herz von Kai Byok und seinem Team in Hamburg. Hier entwirft, entwickelt und produziert der Designer mit seinem Team ausdrucksvolle Leuchten mit klaren Linien und einer zeitlosen Formensprache für den Wohn-, Büro- und Objektbereich. Das Unternehmen steht für klare, innovative Leuchten, basierend auf den allerneuesten Technologien. Die Produkte sind keine Folge von Trends, sondern das Ergebnis eines funktionsorientierten Designs und technischer Präzision –… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Handelsblatt Fachmedien Changement!

Mehr Bilder… In großen Unternehmen können selbst kleinste Veränderungen eine enorme Tragweite mit sich bringen. Diese Tragweite vorauszusehen – und ihr mit den nötigen Mitteln zu begegnen – ist die Aufgabe des Change Managers. Doch oft ist der Change Manager keine eigenständige Position, sondern eine Rolle, die Führungskräfte sämtlicher Fachrichtungen einnehmen müssen, wenn sie mit der Koordination eines Veränderungsprozesses betraut werden. Und damit oft schnell an die Grenzen ihrer Expertise… weiterlesen

Design made in Germany  System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2016