Design made in Germany

In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesammelt und aufgelistet.

Designblogs

Editorial Changes! Europas größte Editorial-Design-Konferenz

Aus QVED wird EDCH Zum fünften Mal findet in München vom 9. bis 11. März 2017 Europas größte Editorial Design Konferenz statt. Aus „Quo vadis Editorial Design?“, der Frage nach der Richtung, wird in diesem Jahr die klare Feststellung: Editorial Changes! Und dabei geht es um wesentlich mehr, als um reine Gestaltung. EDCH ist der Versuch, das Thema ganzheitlich zu beleuchten – sowohl Form und Inhalt, als auch Theorie und Praxis. Neben Art-Direktoren, Infografikern, Typografen, Fotografen und… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Frank – Magazin zum Wahn unserer Gesellschaft

Mehr Bilder… Wieso praktiziert die katholische Kirche auch heute noch den Exorzismus? Was treibt Menschen dazu eine Droge zu konsumieren, von der sie wissen, dass diese sie schon bald umbringen wird? Warum glauben Menschen an Nazis auf dem Mond und Reptiloiden auf der Erde? Und weshalb wickeln zwielichtige Gestalten Geschäfte im Darknet ab? Der Wahn der Menschheit kennt viele Facetten und bringt eine Vielzahl von Geschichten hervor. Frank macht sich zur Aufgabe von einigen dieser Geschichten zu… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Heimatdesign – Guide To The West

Mehr Bilder… Wann waren Sie das letzte Mal in NRW? Anwohner ausgeschlossen. Eben, wieso auch? Die Antwort auf diese Frage soll die 16. Ausgabe des „Heimatdesign“ Magazins liefern und macht mit dem „Guide To The West“ NRW touristisch erlebbar, ohne dabei zu touristisch zu wirken. Es ist eine Sammlung von rund 200 Orten, die 21 Kreative dem Magazin anvertrauten, ihre Lieblingsorte, die sonst unter Umstände keine so große Strahlkraft erlangen würden oder, um es mit einem Satz aus dem Editorial zu… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

CXI – Corporate und Brand Identity Konferenz

Am 23.6. findet zum neunten Mal die CXI Konferenz statt. Die Konferenz ist ein Projekt der Fachhochschule Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Corporate Identity Institut. Die referierenden Unternehmen und Agenturen präsentieren dabei aus verschiedenen Positionen heraus – und doch gemeinsam – ihre Lösungswege und erläutern Problemstellungen. Auf diese Weise wird die gesamte Bandbreite und Komplexität der Aufgabenstellung deutlicher, können Entscheidungen und Beweggründe sowie die daraus folgenden… weiterlesen

Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 
Designblogs

Kinderbuchhaus

Mehr Bilder… Over ten years ago a sanctuary for infinite phantasy was created: The Kinderbuchhaus in Hamburg-Altona, which literally translated is the children’s book house. A team of bibliophiles dedicates their time and passion towards the upkeep of this jem. Central to it are illustrations from – mostly contemporary – children’s books. We were asked to createa more modern visual look for this special place. Simple, playful, visually strong and colourful were parts of the brief. An open… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Quantify Yourself — Editorial Design

Mehr Bilder… „Quantified Self- Self Knowledge Through Numbers“ is a movement which systematically tracks ones own body, behaviour, nutrition and health by means of a digital gadget. ‚Health-apps‘, ‚live-tracker‘, ‚lifelogging‘, ‚selftracker‘ and ‚self-hacking‘ are all keywords related to this trend. What makes the movement more than just a fad is the fact that „Quantified Self“ unites two major social currents of our time: the desire for human perfection with the belief in the blessing of digital… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Raw Bible – Manifesto for Quality, Passion & Craftmanship

Mehr Bilder… Raw brands sind Marken, welche Ihre Produkte handwerklich, meist traditionell und mit höchsten qualitativen Ansprüchen herstellen. Für diese Marken und deren Kunden, die sich im gleichen Mind-set bewegen ist dieses Buch und die Webseite. Das Buch ist 100% Made-in-Germany. Design Melville Brand Design weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Die Macht des Zufalls

Mehr Bilder… Eine wissenschaftliche und gestalterische Auseinandersetzung Der Zufall steckt in allem — auch in diesem Buch. Kreativität und Zufall sind untrennbar miteinander verknüpft. Zur Entwicklung von Neuem ist der Zufall unerlässlich, er fordert uns heraus, Bekanntes neu zu kombinieren und gibt uns Denkanstöße um zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Der Zufall hat in jedem kreativen Prozess seinen Platz, diesen sollten wir ihm auch geben, denn er ist ein mächtiges Werkzeug zur Entwicklung von… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Uncharted 4 – Opening Titles

Mehr Bilder… The folks at Sony Playstation Creative got in touch with me to work on the opening titles for the 4th and last of the Uncharted Series. The idea was to revisit some key-elements from Uncharted 1,2 and 3 through ink drawings, which then would be animated. I made around 100 smaller and larger drawings, which I scanned in different stages of the drawing process. Illustrator Simon Prades weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Type Hype

Mehr Bilder… The „Type Hype“ project contains little type experiments I made over the period of three months. I did them during my lunch brake at agencies, when I couldn’t sleep or simply when I wanted to try new stuff and have some fun. All the artwork is done with paper and pencil to keep a rough and raw feeling. Christoph Gey weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Comspot – a typewriter flavoured typeface

Mehr Bilder… Comspot is a rounded, typewriter-flavoured font family with a human touch. Originally designed as a custom typeface* Comspot’s nine weights — razor-thin hairline to ultra black — and 14 stylistic alternates fulfil every need, from extended to display text. Comspot’s typewriter flavour is strongest in letters like f and t, with their wide middle strokes, and the tighter design of w, M and W, with their repositioned centre joints. Glyphs that would normally cause trouble in monospaced… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Happy Huladays Glühwein

Mehr Bilder… Unsere diesjährige Weihnachtsaussendung „Happy Huladays“ bezieht sich auf unseren Agenturnamen Higgins Design, inspiriert von dem Briten Jonathan Higgins. Dieser war der Sidekick des in Hawaii lebenden Privatdetektivs und Womanizers Thomas Magnum. Von Higgins bekam Magnum nicht nur sein Markenzeichen, den einzigartigen und berühmten Ferrari — der Kriegsveteran und Doktor der Mathematik trug auch maßgeblich zur Lösung vieler Fälle des Detektivs bei. 
Genau wie wir zog Higgins es aber… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Leni’s Super Good Food

Mehr Bilder… Leni’s Bars, Bites und Granola sind zu 100% handgemachte Müslisnacks aus natürlichen Zutaten. Bei Leni’s dreht sich alles um das Gefühl der Freude. Freude, die von der Produktion bis zum Genuss der Müslisnacks reicht. Sie macht Leni’s anfassbar, persönlich und verbindet die Marke emotional mit ihren Kunden. Das Logo bringt all das mithilfe eines verspielten Eingriffs in das ansonsten klare Schriftbild auf den Punkt. Es spiegelt den freundlichen Charakter der kleinen Manufaktur wider… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Focus Business Illustrationen

Mehr Bilder… Editorial Illustrationen für das Focus Business Magazin. Die Grafiken begleiten einen Text über Karrierewege, Jobanreize und Work-Life-Balance, eine Service-Rubrik sowie ein mehrseitiges Branchen-Ranking. Illustrationen Timo Meyer Art Direction Irene Steppan weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

MoschMosch – Packaging

Mehr Bilder… MoschMosch ist eine japanische Restaurantkette, die ihre Filialen deutschlandweit an 12 verschiedenen Standorten in den Regionen Rhein-Main, Rhein-Neckar und Rhein-Ruhr betreibt. Neben den Speisen bietet MoschMosch in allen Restaurants die hausgemachten Saucen „Yakitori“ und „Chili“ an und vertreibt diese zudem über den eigenen Onlineshop. Für das Packaging interpretierten wir klassische japanische Formsprachen und Farben neu und nutzten die organischen Formen, um den Inhalt… weiterlesen

Design made in Germany  System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2016