Projektmanager/in Marketing/Kommunikation
Stadt Heidelberg

Projektmanager/in Marketing/Kommunikation

Aus dasauge.de/jobs – bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf dasauge®.

Beim Referat des Oberbürgermeisters der Stadt Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Projektmanagerin/Projektmanager
Marketing/Kommunikation

in der Abteilung Markenkommunikation zu besetzen. Bei der Stelle ist zudem die Funktion der stellvertretenden Abteilungsleitung angebunden.

Die Stelle ist befristet für die Dauer eines Jahres. Bei Bewährung kann eine Weiterbeschäftigung in Aussicht gestellt werden. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD-V.

Der Arbeitsbereich Markenkommunikation umfasst die Sicherstellung des konsistenten Markenauftrittes der Stadt Heidelberg, auch als Wirtschafts- und Konferenzstandort, für alle Ämter der Verwaltung sowie deren Gesellschaften, schwerpunktmäßig im Bereich der Printmedien.

Ihr künftiger Aufgabenbereich

  • Projektmanagement unter Berücksichtigung von Ressourcen-, Kosten-, und Zeitaspekten
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei strategischen Projekten, die das städtische Corporate Design betreffen
  • Verantwortung für die Einhaltung der Qualitätsstandards von intern / extern erstellten Medien
  • Beratung der Ämter und Dienstleister hinsichtlich aller Corporate-Design-Fragen
  • haushaltstechnische/s Abrechnung / Controlling

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes Studium vorzugsweise in der Fachrichtung Kommunikationswissenschaft oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation oder ein vergleichbarer Abschluss
  • zwei bis drei Jahre einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Know-how im Projektmanagement
  • ein sehr gutes grafisches Verständnis
  • sehr gute Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Programmen
  • eine kooperative sowie effiziente Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Was können Sie von uns erwarten?

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst in einem interessanten, abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

und vieles mehr.

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de).

Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 28. Oktober 2018 an folgende Adresse:

Stadtverwaltung Heidelberg
Personal- und Organisationsamt
Postfach 10 55 20
69045 Heidelberg
oder per E-Mail an: bewerbung@heidelberg.de

Für weitere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen beim Referat des Oberbürgermeisters die zuständige Abteilungsleiterin Frau Schumann unter Telefon 06221 58−10800 zur Verfügung. Für Fragen zum Auswahlverfahren können Sie sich beim Personal- und Organisationsamt an Herrn Frank unter Telefon 06221 58−11031 wenden.

Kategorie
Stellenangebote 
Skills/Technologien
Qualifikation abgeschl. Berufsausbildung
Einsatzort 69117 Heidelberg, Baden-Württemberg
Bewerbungsart per E-Mail
Stellen-Referenznr. 5274

Stadt Heidelberg

Ansprechpartner Stadtverwaltung Heidelberg
E-Mail Bewerben

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018