Frontend Entwickler (m/w/d)
<i-D> internet + Design GmbH & Co. KG

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Die <i-D> internet +Design GmbH realisiert seit 25 Jahren große, digitale Projekte für Auftraggeber im öffentlichen Umfeld auf EU-, Bundes- und Länderebene. Wir arbeiten an nachhaltigen und sinnstiftenden Projekten, mit Partnern auf Augenhöhe und dem Fokus auf dem Teamgedanken und der Teamgesundheit.

Die <i-D> ist Aktionär und Partner der dreitstrom.land AG (www.dreistrom.land).

Wir bieten Dir auf Teil-/Vollzeitbasis alle Vorzüge des Agenturlebens, große Anreicherung von Wissen im Web- und Kampagnenbereich sowie im Projektmanagement, Entwicklungschancen, Weiterbildungen, ein tolles junges Team, Massagen und spannende Projekte an unserem Standort in Berlin, unserem schönen Büro in der Innenstadt Weimars oder remote im Homeoffice.

Du solltest Erfahrung mitbringen in:

  • HTML5
  • CSS3 (SCSS)
  • JavaScript
  • jQuery
  • responsive Design
  • Barrierefreiheit
  • SEO (Grundlagen)
  • Git
  • Teamfähigkeit
  • TYPO3 und/oder Wordpress
  • abgeschlossenes Studium der Informatik (oder ein vergleichbarer Studiengang), eine abgeschlossene Ausbildung oder Quereinsteiger mit entsprechender Erfahrung, wie z.B. Webentwickler, Webentwicklerin, Softwareentwickler, Softwareentwicklerin, Full-Stack, Backend, Frontend Entwickler, bzw. Entwicklerin, Informatiker, Informatikerin, Fachinformatiker o.ä.

Toll wären außerdem Erfahrungen mit:

  • Bootstrap
  • typescript
  • node.js
  • Angular

Deine Bewerbung nehmen wir gern per E-Mail an jobs@i-d.de entgegen. Wir benötigen neben einer Vorstellung deiner Person einen Überblick über deine Erfahrungen, Kenntnisse und Vorstellungen bezüglich Arbeitszeit und Gehalt.

Skills/Technologien
Qualifikation abgeschl. Berufsausbildung
Arbeitszeit Vollzeit
Einsatzort 10965 Berlin (Homeoffice möglich)
Bewerbungsart per E-Mail
<i-D> internet + Design GmbH & Co. KG

Weimar
Ansprechpartner Andrea Winkler
E-Mail Bewerben
Web www.i-d.de

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: