Teamleitung Marketing und Kommunikation (w,m,d)
Kulturzentrum E-Werk Erlangen

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Der Bereich Marketing und Kommunikation des E-Werks besteht aus der Bereichsleitung sowie zwei festen Mitarbeitenden (in Teilzeit), einer Auszubildenden und einer FSJ-Stelle (in Teilzeit). Das Team konzipiert, organisiert und wickelt die gesamte Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die grafische Gestaltung sowie die online- und social-media-Kommunikation des Hauses ab. Neben der externen Kommunikation fällt auch die interne Ansprache von Mitarbeitenden, Ehrenamtlichen und Gesellschafter*innen in das Aufgabenfeld. Darüber hinaus ist auch die Gewinnung- und Betreuung von Partnern und Sponsoren des E-Werks Teil des Aufgabenspektrums.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung und Organisation des Bereiches Marketing und Kommunikation
  • Entwicklung, strategische Planung und inhaltliche Positionierung des E-Werks (Corporate Identity und Corporate Design) in Abstimmung mit der Geschäftsführung sowohl regional als auch überregional
  • Konzeption, Koordination und aktive Mitarbeit an der Umsetzung aller Marketingaktivitäten (Kampagnen, Maßnahmen zur Verkaufsförderung, Stammkundenpflege und Zielgruppenentwicklung)
  • Planung, Konzeption, redaktionelle Bearbeitung, Herstellung und Distribution von Druckerzeugnissen und Werbemitteln (online, offline) in enger Zusammenarbeit mit den Programmabteilungen, dem internen Kreativ-Team und den externen Grafikdienstleistern
  • Strategische Weiterentwicklung und Optimierung des digitalen Auftrittes (Website und Social-Media) sowie die Administration und redaktionelle Bearbeitung der Website und der zielgruppenspezifischen Werbeanzeigen auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen (Facebook, Instagram, u.a.).
  • Aktive Netzwerk- und Kontaktpflege (Medien etc.) sowie Repräsentation nach innen und außen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Steuerung von und vorbereitende Vertragsgestaltung mit externen Dienstleistern, wie Grafikern, Werbekunden, Druckereien und Fotografen
  • Steuerung und Überwachung des zu verantwortenden Marketingbudgets einschließlich der Jahresplanung
  • Gelegentliche Teilnahme an Abendveranstaltungen
  • Mithilfe bei der Sponsoren- und Partnerakquise sowie die Betreuung bestehender und neuer Partner während der Vertragsphase

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Theater-, Musik-, Kulturmanagement etc.) oder fundierte nachweisbare Qualifikationen/Ausbildungen (z.B. Designer, Web-Entwickler, Social-Media-Manager etc.) mit einem ausgeprägten konzeptionell-/strategischen Blick für das Arbeitsfeld“Kulturmarketing”. Wir setzen zudem eine mind. 2-jährige Berufserfahrung im Bereich Kulturmarketing oder Öffentlichkeitsarbeit für Kulturprojekte/Institutionen voraus
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, gutes Textverständnis und Sprachgefühl
  • Erfahrungen in der Führung eines Teams und die Fähigkeit Mitarbeitende zu begeistern
  • Sicherer Umgang mit den wichtigen Social-Media-Plattformen, wie Facebook, Instagram, YouTube usw.
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Power-Point)
  • Gute Kenntnisse mit Content-Management-Systemen (CMS), vornehmlich Typo 3 (Redaktionszugang) sowie Grundkenntnisse in Adobe InDesign sind wünschenswert (z.B. Textänderungen)
  • Hohe Identifikation mit (Sozio-)Kultur und der inhaltlichen Ausrichtung des Kulturzentrums E-Werk
  • Sensibilität für die verschiedenen Anforderungen unserer Programmabteilungen sowie der ehrenamtlichen Gruppen und Initiativen im E-Werk
  • Gleichzeitig erwarten wir Kreativität und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und guter Selbstorganisation, repräsentatives Auftreten sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Team

Wir bieten:

  • flache Hierarchien, Gleitzeit und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Anlehnung an den TVöD, Fortbildungen
  • Kostenlosen Besuch von Kulturveranstaltungen

Stellenumfang: ca. 30 Stunden wöchentlich (nach Absprache)

Kontakt: Herr Jan-Peter Dinger, Tel. 09131/8005−0, jan.dinger@e-werk.de

Bewerbungsfrist: bis 31. Januar 2022

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die E-Werk Kulturzentrum GmbH, z.Hd. Jan-Peter Dinger, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung aus-schließlich per E-Mail unter Betreff „Teamleitung Kommunikation & Marketing“ mittels nur einer PDF-Datei an: jobs@e-werk.de

Skills/Technologien
Qualifikation Berufserfahrung
Arbeitszeit Teilzeit
Einsatzort 91054 Erlangen, Bayern (Homeoffice möglich)
Bewerbungsart per E-Mail
Kulturzentrum E-Werk Erlangen

Erlangen
Ansprechpartner Jan-Peter Dinger
E-Mail Bewerben
09.11.2021 (aktualisiert )

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: