SEA Online Marketing Manager (m/w/d)
BSP Business and Law School

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Die BSP Business & Law School ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in der historischen Siemens Villa in Berlin-Steglitz und mit einem Campus in der Hamburger HafenCity. Die Hochschule wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet. Die BSP startete Anfang 2010 mit der Fakultät Business and Management und deren praxisnahen Studiengängen in den Bereichen Management/BWL und Wirtschaftspsychologie. Die Fakultät wird unterdessen ergänzt um die Fakultät Creative Business mit Studiengängen rund um kreativwirtschaftliche Berufsprofile als Innovationstreiber in Wirtschaft und Gesellschaft und um die Fakultät Applied Sport Sciences and Personality mit dem Sport als Querschnittswissenschaft und dem Fokus der Persönlichkeitsentwicklung. Neben den drei anwendungsorientierten fachhochschulischen Fakultäten bietet die BSP auch eine universitäre Fakultät Rechtswissenschaften mit dem Staatsexamensstudiengang Rechtswissenschaft an.

Mitarbeitende und Studierende kommen an der BSP in den Genuss eines exklusiven Ambientes: Die geschichtsreiche Siemens Villa, mitten im Grünen im ruhigen Bezirk Steglitz, bietet mit denkmalgeschützten Räumlichkeiten, einem prächtigen Konzertsaal und einer weitläufigen Parkanlage eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir als Unterstützung für unser Marketing-Team eine:n SEA Online Marketing Manager:in.

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Betreuung des Bereichs SEA Online-Marketing. Dazu gehören folgende Tätigkeiten:

  • Neukundengewinnung und Kundenaktivierung mittels Suchmaschinenwerbung (SEA),
  • Konzeption und Durchführung von SEA und Display Kampagnen,
  • Definierung von SEA-Prozessen, Keyword- und Automatisierungsstrategien,
  • Optimierung und Überwachung technischer Schnittstellen wie z. B. Datenfeeds und Tracking,
  • Erstellung von Reportings und Analysen der durchgeführten SEA-Kampagnen via Google Analytics,
  • Regelmäßige Analysen des Marktes, der Wettbewerber sowie aktueller Trends,
  • Ableitung und Optimierung der SEA-Aktivitäten,
  • Kontrolle und Optimierung des E-Mail-Marketings auf der Website,
  • Analyse, Auswertung und Weiterentwicklung von Werbekampagnen der Social Media Kanäle,
  • Absprachen mit beteiligten Abteilungen, wie dem Bewerbermanagement, International Office sowie den Lehrenden,
  • sowie verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben aus dem Tagesgeschäft wie Website-Pflege.

Darüber hinaus engagieren Sie sich eigenverantwortlich in fachbezogenen und bereichsübergreifenden Projekten und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben aus dem Tagesgeschäft unserer Hochschule.

Unsere Anforderungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen (Online-) Marketing, Medienwissenschaften/-management, Kommunikationsmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie haben eine große Affinität zu Online-Medien und bringen Routine im Umgang mit SEA-Tools (Google Ads/Google Analytics) mit.
  • Sie glänzen nicht nur durch Ihre kreativen Ideen, sondern zeichnen sich über ein hervorragendes Sprachgefühl und strategisches Denken aus.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Belastbarkeit, Leistungswillen und Entscheidungsfreude und verfügen über sehr gute analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Sie arbeiten sehr selbstständig, strukturiert und sorgfältig und sind freundlich im Umgang mit Studierenden und dem Kollegium.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit CMS-Systemen wie Typo3 und Contao.

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit,
  • Die Mitarbeit in einem erfolgreichen und motivierten Team,
  • 30 Tage Erholungsurlaub,
  • Ein vergünstigtes Job-Ticket im VBB,
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Berufsunfähigkeitsversicherung,
  • Einen Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge,
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit,
  • Eine herausfordernde Aufgabe, mit entsprechender Verantwortung und Gestaltungsspielraum,
  • Ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer aufstrebenden privaten Hochschule,
  • Eine persönliche Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen etc.) senden Sie bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff@businessschool-berlin.de.

BSP Business & Law School
Hochschule für Management und Recht
Frau Ilona Renken-Olthoff
Calandrellistr. 1−9, 12247 Berlin

Skills/Technologien
Qualifikation Hochschul-Abschluss
Arbeitszeit Vollzeit
Einsatzort 12247 Berlin
Bewerbungsart per E-Mail
BSP Business and Law School

Berlin
Ansprechpartner Ilona Renken-Olthoff
E-Mail Bewerben

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: