Referent*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
Hochschule Konstanz

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Die HTWG Konstanz: 37 anwendungsorientierte Studiengänge, 4.800 engagierte Studierende, zahlreiche Forschungs- und Praxisprojekte, profilierte Lehrende, innovationsorientierte Unternehmenspartner und mehr als 80 internationale Partnerhochschulen. Was das bedeutet? Viel zu berichten!

Sie haben Lust, die vielseitigen Themen, Erfolge und Werte der HTWG öffentlich sichtbar zu machen und die Onlineredaktion einer namhaften und sinnstiftenden Institution voranzutreiben? Dann verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt das Kommunikations- und Marketingteam und genießen Sie Ihren neuen Arbeitsplatz auf dem Campus am Seerhein als

Referent*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (50 %) (m/w/d)
(Kennzahl 2−3392)

Auf diese Aufgaben dürfen Sie sich freuen:

  • Sie scouten relevante Themen und entwickeln die PR-Strategie der Hochschule gemeinsam mit der Abteilungsleitung weiter, verfassen selbständig Pressemitteilungen
  • Sie konzipieren, recherchieren und schreiben Beiträge für das Online-Magazin der Hochschule, dabei haben Sie nicht nur Freude am Storytelling, sondern auch an datengestützter Texterstellung für die Suchmaschinenoptimierung
  • Sie unterstützen redaktionell bei der Medienproduktion für Social Media
  • Sie übernehmen weitere redaktionelle Aufgaben z.B. beim Verfassen des Jahresberichts
  • Sie vernetzen sich mit lokalen, regionalen und überregionalen Pressevertreter*innen und Partnerorganisationen der Hochschule
  • Sie begleiten zentrale und dezentrale Veranstaltungen der Hochschule für die Berichterstattung und unterstützen die Abteilung Kommunikation bei zentralen und dezentralen Aktivitäten

Sie vermissen etwas? Lassen Sie uns gerne wissen, wofür Sie sonst noch brennen!

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten und sind in der Lage, ihren Kommunikationsstil den unterschiedlichen Zielgruppen der Hochschule anzupassen
  • Sie haben ein Gespür für spannende Geschichten und Menschen, decken diese selbstständig auf und verbinden Kreativität mit strategischem Denken
  • Sie interessieren sich für die Zielgruppen und Themen der Hochschule, insbesondere die Bereiche Technologie, Internationalisierung und Nachhaltigkeit
  • Sie nutzen Analysetools, um mit Ihren Texten nicht nur inhaltlich zu glänzen, sondern auch die Suchmaschinen anzusprechen
  • Sie haben Kenntnisse im Umgang mit dem Content Management System Typo3
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus, Medien oder vergleichbaren Bereichen. Idealerweise konnten Sie Berufserfahrungen z. B. in einer Redaktion, Pressestelle, Agentur oder als freie*r Autor*in sammeln und können dies durch Textproben nachweisen
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher in der deutschen und englischen Sprache
  • Sie sind ein aufgeschlossener Teamplayer mit einem proaktiven Mindset und einer Hands-on-Mentalität.

Und was bieten wir?

  • Ein dynamisches, inspirierendes und respektvolles Arbeitsumfeld mit Themen am Puls der Zeit. Wir leben Nachhaltigkeit, Transformation, Technologie und Kreativität!
  • Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben, kreative Gestaltungsspielräume und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem engagierten, kollegialen und kreativen Team
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24. und 31. Dezember arbeitsfrei
  • Transparente Gehaltsstrukturen: Wir vergüten nach TV-L
  • Wir unterstützen bei Fragen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Last but not least: Sie arbeiten nicht nur dort, wo andere Urlaub machen, wir fördern auch die Lebensqualität unserer Mitarbeiter*innen durch attraktive Sport- und Freizeitangebote

Die Beschäftigung ist zunächst bis 30.06.2026 befristet, kann aber verlängert werden. Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis TV-L EG 12.
Die Hochschule Konstanz ist bestrebt, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen, und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und ggfls. Textproben bis 21.06.2024 über unser Online-Bewerbungsformular unter
https://www.htwg-konstanz.de/hochschule/die-hochschule-als-arbeitgeberin/onlinebewerbung
oder senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennzahl an die Abteilung Personal der Hochschule Konstanz, Alfred-Wachtel-Str. 8, 78462 Konstanz.

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Janna Heine, Janna.Heine@htwg-konstanz.de, 07531/206−635.
Für Fragen zur Einstellung wenden Sie sich bitte an Herrn Sebastian Breetsch, Sebastian.Breetsch@htwg-konstanz.de, 07531/206−227.

Skills/Technologien
Qualifikation Hochschul-Abschluss
Arbeitszeit Teilzeit
Homeoffice/Fernarbeit Teil-Homeoffice möglich
Einsatzort 78462 Konstanz, Baden-Württemberg
Arbeitsbeginn 01.07.2024
Bewerbungsart nur per Bewerbungsformular
Hochschule Konstanz

Konstanz
Ansprechpartner Julia Zádor

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: