Praktikum Internetredaktion (m/w/d)
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin

Kategorie
Stellenangebote 
Beschreibung der Tätigkeit

Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Martin-Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) – ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH – ist ein kosmopolitischer Ort für zeitgenössische Künste und zugleich ein Forum für aktuelle Entwicklungen und Diskussionen. In der ehemaligen Kongresshalle am Kanzleramt präsentiert es künstlerische Produktionen aus aller Welt. Bildende und darstellende Künste, Musik, Literatur, Film, wissenschaftliche Diskurse und digitale Medien werden hier zu einem einzigartigen interdisziplinären Programm verknüpft.

Der Bereich Kommunikation und Kulturelle Bildung bietet
vom 01. Februar bis 30. April 2020
und
vom 01. Mai bis 31. Juli 2020
jeweils
ein Praktikum
in der Internetredaktion an.

Ihre Aufgaben – Gestalten, mitwirken und teilhaben.

Das Praktikum gewährt Einblicke in die Arbeitsbereiche der Internet-Redaktion sowie in die Kommunikationsarbeit einer internationalen Kulturinstitution, insbesondere in den Bereichen:

  • Arbeit mit Redaktionssystemen und Veranstaltungsdatenbanken
  • Textarbeit: Redaktion und Erstellung von Ankündigungstexten
  • inhaltliche Recherchetätigkeiten
  • zielgruppenspezifische und strategische Öffentlichkeitsarbeit in einer großen Kulturinstitution.

Das Praktikum richtet sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/ studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerber*innen, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.

Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

  • Sie sind interessant für uns, wenn Sie eine Affinität für die Bereiche Journalistik, Kulturwissenschaften und Kulturmanagement haben sowie Interesse an den Abläufen einer Kulturinstitution mitbringen.
  • Gefragt sind Ihre Aufgeschlossenheit im Umgang mit Redaktionssystemen und Veranstaltungsdatenbanken sowie mit Bild-, Text- und Video-Inhalten.
  • Wünschenswert sind Organisations- und Kommunikationskompetenzen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
  • Erste Erfahrungen in redaktioneller Arbeit sind von Vorteil.

Willkommen bei uns.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Haus der Kulturen der Welt kennenzulernen.

Darüber hinaus bieten wir eine Praktikumsvergütung von € 450,00 brutto monatlich bei einer wöchentlichen Praktikumszeit von 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder persönlichem Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung für das Wintersemester 2019/20 bzw. bei einem Pflichtpraktikum bitte auch die Studienordnung) ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei unter dem Stichwort „Praktikum HKW Internetredaktion“ mit Angabe des gewünschten Praktikumszeitraumes bis zum 9. Dezember 2019 an Frau Kristin Drechsler: jobs@kbb.eu

Die Vorstellungsgespräche für den ersten Zeitraum finden voraussichtlich Anfang Januar (KW 2) statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen etwaige im Laufe des Bewerbungsverfahrens in unserem Hause entstehende Kosten nicht übernehmen können.

Qualifikation im Studium
Arbeitszeit Vollzeit
Einsatzort 10963 Berlin (nur vor Ort)
Arbeitsbeginn 01.02.2020
Bewerbungsart per E-Mail
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin

Berlin
Ansprechpartner Kristin Drechsler
E-Mail Bewerben

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018