Transformation Cities
Dominic Wolf

RSS
  • haengung02
  • 114732 18 dominic wolf FK wo komme ich her vater test010
  • dominic die welt ist eine blase analogphotographie no photoshop
  • aurora logo alle v
  • 190126 ws1819 dominic wolf final D city d stands for deconstructivism
  • dominic architecture analogphotographie bauhaus no photoshop
  • dowo opener glitch
  • genius L-24
zurück weiter

Es wird abgerissen, Fassaden werden erneuert, Straßenverläufe geändert, Werbeplakate ausgetauscht. Sei es um neuen Raum für ein Museum zu schaffen oder die Nutzfläche eines Gebäudes völlig umzustrukturieren. Es wird dekonstruiert, rekonstruiert, generiert. Wie Bildhaft kann und muss also die Fotografie der sich ständig veränderten Städte bei der heutigen Sintflut an Bilder sein? Was kann Fotografie als statisches Bildmedium über die Architektur hinaus und die sich verändernden Städte erzählen? Ziel sollte es sein eine Transformation eines bestimmten Ortes zu einer bestimmten Zeit mit Hilfe von grafischen Elementen zu schaffen. Zugleich sollten die Grenzen von Ort und Zeit verschwimmen, um einen städtischen Veränderungsprozess zu generieren und aufzuzeigen. So entstand eine Bildserie unterschiedlicher grafischer Stadtansichten.

haengung02
114732 18 dominic wolf FK wo komme ich her vater test010
dominic die welt ist eine blase analogphotographie no photoshop
aurora logo alle v
190126 ws1819 dominic wolf final D city d stands for deconstructivism
dominic architecture analogphotographie bauhaus no photoshop
dowo opener glitch
genius L-24

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018