ADC sucht König der Ideen

ADC-Nachwuchswettbewerb 2008 (Plakat)
ADC-Nachwuchswettbewerb 2008 (Plakat)

Von heute an bis zum 1. September 2008 können Studenten und Junioren der Werbe- und Kommunikationsbranche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre kreativen Arbeiten beim ADC einreichen.

Der Nachwuchswettbewerb 2008 des Art Directors Club für Deutschland (ADC) steht in den Startlöchern. Einreichungen sind ab sofort möglich. Noch bis zum 1. September 2008 können Studenten und Junioren der Werbe- und Kommunikationsbranche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre kreativen Arbeiten beim ADC einreichen, um sich dem Urteil der Jury zu stellen. Diese entscheidet auch in diesem Jahr, wer sich mit den Titeln „ADC-Talent“, „ADC-Junior“ und „ADC/Focus-Student“ schmücken darf.

Zum ADC-Nachwuchswettbewerb sind Studenten von Hochschulen, Fachhochschulen, Berufsakademien und Privatschulen sowie Junioren mit höchstens zwei Jahren Berufserfahrung aus den Bereichen Grafik-Design, Visuelle Kommunikation, Fotografie, Werbefilm, Text, Digitale Medien, Szenographie, Temporäre Architektur sowie anderen kreativen Bereichen zugelassen.

2007 erreichten die Einreichungszahlen des ADC Nachwuchswettbewerbs mit 617 Arbeiten (+12 Prozent gegenüber 2006) einen neuen Rekord. Delle Krause, Jury-Vorsitzender und ADC-Vorstand: „Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf zahlreiche Einreichungen. Ich hoffe, dass sich der Trend auch dieses Jahr bestätigt und die Arbeiten für anregenden Diskussionsstoff sorgen werden.“

Sushi und Jahrbuch

Mit den ADC Junior Days wird das Ziel verfolgt, sich ausschließlich um den kreativen Ideenreichtum der jungen Talente, sowie um deren Motivation und Förderung zu kümmern. Ihre Werke werden mit der Ausstellung der Gewinnerarbeiten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Siegerarbeiten werden in „Sushi“, der Dokumentation zum ADC-Nachwuchswettbewerb und im ADC-Jahrbuch veröffentlicht sowie im Frühjahr nächsten Jahres im Rahmen des ADC Festivals auf der ADC-Ausstellung in Berlin gezeigt.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018