Quark lockt mit Studentenrabatten

QuarkXPress 7 (Produktverpackung)
QuarkXPress 7 (Produktverpackung)

Quark plant neue Preise für den Ausbildungssektor in Deutschland: hiernach werden nur noch 250 Euro für eine Schüler-Einzellizenz fällig.

Ein neues Lizenzprogramm für den Bildungssektor soll im Rahmen der Didacta 2007, der in dieser Woche in Köln stattfindenden Bildungsmesse, bekannt gegeben werden.

Studenten und Lehrende sollen im Rahmen dieses Programms eine Einzellizenz von QuarkXPress 7 zum Preis von 249,90 erwerben können – im Vergleich zum empfohlenen Verkaufspreis von 1.545,81 für kommerziell genutzte Lizenzen eine deutliche Vergünstigung.

Programm für Schulen

Für allgemeinbildende Schulen, berufsbildende Schulen und Volkshochschulen wird es das „QuarkXPress 7 Classroom-Pak“ geben. Es beinhaltet 15 Arbeitsplatz- und zwei Lehrer-Lizenzen – eine davon für die Vorbereitung zu Hause und eine für den Unterricht selbst – zum Festpreis von 408 Euro. Schulen, die alle Arbeitsplätze mit QuarkXPress 7 ausstatten möchten, können das „School-Pak“ erwerben. Dies ist die unbeschränkte, für die gesamte Schule gültige Lizenz zum Festpreis von 3.082,10 Euro.

Höhere Bildungseinrichtungen erhalten ab zehn Anwendern so genannte „QuarkXPress 7 Lab-Paks“ zum Preis von 89,25 Euro je Anwender (Erweiterung um je eine Lizenz möglich, Preisnachlässe ab 100 auf Anfrage).

Lernhilfen

Neben der neuen Preisgestaltung bietet Quark dem deutschen Markt demnächst auch unterstützende Materialien für Lehrer und Ausbilder. Diese Materialien sollen Lehrenden bei der Vorbereitung von Unterrichtsstunden helfen und enthalten Unterrichtspläne, auf Praxisbeispielen beruhende Gruppendiskussionen und Beispieltests zur Ermittlung des Lernfortschritts.

Der Quark Interactive Designer ist ohne Aufpreis Bestandteil aller Bildungsangebote von Quark. Alle Lizenzen sind plattformunabhängig und lassen sich unter Mac OS oder Windows oder auf beiden Plattformen in einer gemischten Umgebung installieren.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018