Kwerfeldein

Martin Gommel und seine Koautoren schreiben über digitale Fotografie, Flickr, Kameras, Objektive, Fotobücher und geben Tipps für beginnende und fortgeschrittene Fotografen.

Fotoblogs

Wildnis

Ein Beitrag von: Michael Gessner In einer Zeit, in der der Mensch sein Umfeld so stark verändert wie noch nie zuvor in der Geschichte der Erde, fällt es schwer, einen gemeinsamen Nenner zu finden, wenn es um die Definition der Begriffe „Natur“ und „Wildnis“ geht. Es ist lediglich eine Richtung, in die sich die Definition bewegt, festzustellen. Eine klare, einheitliche Definition des Begriffs „Natur“ ist aber nicht zu finden. weiterlesen
Kwerfeldein  Robert Herrmann | 

Fotoblogs

30. März 2015

Das Bild des Tages von: Maria Louceiro Im Ausblick: Der Stamm der Dukha, eine Kamerapistole und Märchenbilder inspiriert von Vermeer. weiterlesen
Kwerfeldein  Marit Beer | 

Fotoblogs

Kirchenfotografie mit dem Tilt-Shift

Es war im August 2013, als ich einen für mein damaliges Portfolio ungewöhnlichen Auftrag bekam. Ich sollte für einen Kirchenkreis alle Kirchengebäude von außen „portraitieren“ – für ihr Archiv, für Veröffentlichungen und für die Nachwelt. Die Fotos sollten darüber hinaus anschließend auch gedruckt im zentralen Verwaltungsgebäude (Kirchenkreisamt) aufgehängt werden. Sie sollten möglichst authentisch sein und die Kirchen mit all ihren Details einigermaßen genau zeigen. weiterlesen
Kwerfeldein  Manuel Mut | 

Fotoblogs

29. März 2015

Das Bild des Tages von: Carsten Beier Heute im Ausblick: Steine übers Wasser hüpfen lassen. weiterlesen
Kwerfeldein  Martin Gommel | 

Fotoblogs

Die 5 Fotobücher des Monats

Freundinnen und Freunde des gedruckten Bandes, es ist wieder soweit. Gefühlte hundert neue Fotobücher haben große und kleine Verlage auf den Markt geworfen. Man mag es kaum glauben, aber das alles durchzugucken ist Arbeit! Allerdings eine tolle – oder gar: Die beste? weiterlesen
Kwerfeldein  Martin Gommel | 

Fotoblogs

28. März 2015

Das Bild des Tages von: Lambda_X Im Ausblick ist der Heilige Geist per Leiter erreichbar. weiterlesen
Kwerfeldein  Aileen Wessely | 

Fotoblogs

Von Wüsten, Bergen und Meeren Kolumbiens

Ein Beitrag von: Regina Röder „Kolumbien, als Mädchen und alleine?“ Diese Frage wurde mir häufig gestellt, als ich Freunden und Familie davon erzählte, dass ich meinen Job in Kanada gekündigt hatte, um nach Südamerika zu gehen. weiterlesen
Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 

Fotoblogs

27. März 2015

Das Bild des Tages von: Andreas Jurgenowski Im Ausblick: Liebe in Zeiten des Krieges, unbegrenzter Fotospeicher und eine unbegründete Löschung auf Instagram weiterlesen
Kwerfeldein  Robert Herrmann | 

Fotoblogs

kwerfeldein diskutiert: Die Grenzen der Kunst 

Die Serie „Preservation“ des Fotografen Blake Little sorgte in den vergangenen Tagen für Diskussionen rund um das Thema Ethik vs. Kunst. Wo darf oder muss Kunst gesellschaftliche Grenzen überschreiten? Wo sind der Kunst Grenzen gesetzt? Welches Maß an ethischer Reflexion ist angebracht? weiterlesen
Kwerfeldein  Redaktion | 

Fotoblogs

26. März 2015

Das Bild des Tages von: arianta Im Ausblick: Ein Buchtipp, eine bunte Badewannen-Serie und etwas Fotografiegeschichte. weiterlesen
Kwerfeldein  Manuel Mut | 

Fotoblogs

In den Lavendelfeldern

Ein Beitrag von: Siréliss Ich liebte die Lavendelfelder schon immer und als ich mit der Fotografie begann, war es selbstverständlich, dass ich in den Feldern fotografieren würde. Zunächst waren es sehr einfache Bilder der Blumen und der Landschaft. Dann begann ich mit Selbstportraits und Fine-Art Fotografie – natürlich wieder in meinen Lavendelfeldern. weiterlesen
Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 

Fotoblogs

25. März 2015

Das Bild des Tages von: lunakhods Im Ausblick: Wellen wie Berge, eine Kriegsfotografin und Tankstellen. weiterlesen
Kwerfeldein  Chris Hieronimus |