praegnanz

Bei Gerrit van Aaken stehen klare Gestaltungsansätze, effiziente Arbeitshaltung und unkomplizierte Denke im Mittelpunkt der Arbeit als Webdesigner. In seinem Blog schreibt er über Entwicklungen der Branche und seinen Arbeitsalltag.

Webdesign-Blogs

Richtige Gedankenstriche mit HTML – so geht’s!

Ein beliebtes Stilmittel für Autoren, Essayisten und Blogger ist der Gedankenstrich. Leser dieses Blogs, Word-Autokorrektur-Nichtausschalter und andere typografisch interessierte Personen wissen selbstverständlich, dass ein schnöder Trennstrich noch lange kein echter Gedankenstrich ist (Tipp: auf die Länge kommt es an). Doch es gibt noch mehr zu beachten, wenn man lesefreundlich mit diesem Sonderzeichen umgehen möchte. Insbesondere stellt sich regelmäßig die Frage, wo der Gedankenstrich sich bei einem… weiterlesen

praegnanz  Gerrit van Aaken | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017