Designblogs

TYPO Berlin, Tag 1, 14 Uhr, Charles Landry

Bürgerstädte in Nomadenwelten Den diesjährigen Eröffnungsvortrag der TYPO Berlin hält der englische Redner, Autor und Berater Charles Landry. In seiner Präsentation mit dem Titel „Bürgerstädte in Nomadenwelten“ spricht … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Juliane Hohlbaum | 

Typo Berlin Live

Heute 15:00 Uhr Jonathan Key (E) 20:00 Uhr Frank Rausch (D) Freitag 11:00 Uhr Elizabeth Carey Smith (E) 16:00 Uhr Dina Amin (E) 19:00 Uhr Johann Jungwirth (E) Samstag 16:00 Uhr Erica Wolfe-Murray, Alex Mecklenburg (E) 19:00 Uhr Underware (E) weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Slanted auf der TYPO Berlin 2018

Ab heute findet im Haus der Kulturen der Welt in Berlin die TYPO statt. Wie in den vergangenen Jahren berichten wir euch von den Vorträgen, die sich rund um das Thema Trigger drehen. Auszug aus dem Programmheft: Der Diskurs um … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 

TYPO Berlin, Tag 1, 16 Uhr, Briar Levit

Der Designer als Filmemacher Wenn man vom Designer als Autor spricht, ist das für viele nichts Neues mehr, der Begriff etabliert sich schließlich schon seit den 90er Jahren. Geschichten selber erzählen und diese auch einen … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Juliane Hohlbaum | 

TYPO Tag 1, 15 Uhr, Jonathan Key

Design als Verstärker Nun betritt Jonathan Key die Bühne der TYPO Hall im Haus der Kulturen der Welt. Key studierte an der Rhode Island School of Design und ist nun Art Director, Designer und Autor und einer der … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Juliane Hohlbaum | 

Echokammer

Mehr Bilder… Die Digitalisierung steht für Erweiterung, neue Möglichkeiten und Freiheit. Doch sie hat auch ihre Schattenseiten. Wir leben heute in einer digitalen Welt, in der Online und Offline immer mehr miteinander verschmelzen. Was zunächst erstmal nichts Schlechtes heißen muss. Wir können von überall und jederzeit mit jeder Person in Kontakt treten. Das Internet und die sozialen Medien erweitern also die Räume der Kommunikation. Doch sie verändern auch unsere Identität und unser Verhalten… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Slanted Magazin #31 – Tokyo

Mehr Bilder… Vor einem Jahr hat sich das Slanted Team in die gegensätzliche Designszene Tokyos gestürzt, um einen intensiven Blick auf die japanische Hauptstadt zu werfen. Dabei haben ihre Freunde Renna Okubo und Ian Lynam verhindert, dass sie im Tumult untergehen. Tokyo ist mehr als nur eine leistungsfähige Stadt mit ihren sauberen Straßen, pünktlichen Verkehrsmitteln und höflichen Serviceleistungen an jeder Ecke – Tokyo vereint kulturelle Extreme: eine Stadt, in der das Futuristische auf das… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Future Design Award

Kinderzimmer Digital: Das Spielzeug 2.0 Die Digitalisierung nimmt einen immer größeren Teil unseres Lebens ein. Umso wichtiger ist es, möglichst früh den Umgang mit digitalen Medien zu erlernen. Darum hat Netzsieger den … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Melina Vafiadis | 

Neues Branding für die Ukraine

Die Regierung der Ukraine hat kürzlich ein Branding-Konzept verabschiedet, mit dem die Wahrnehmung in Bezug auf das Land in positiver Weise verändert werden soll. Unter dem Claim „Ukraine NOW UA“ wird in den kommenden Wochen, wie es in einem Kom­mu­ni­qué heißt, die größte Markenkampagne in der Geschichte der Ukraine gestartet. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Mondaine Helvetica – Homage an die Typographie

Schnörkellos, präzise und stilvoll – so produziert die Uhrenfabrikation Mondaine ihre in aller Welt geschätzten Klassiker. Indra Kupferschmid, Professorin für Typographie und Typo Berlin Moderatorin, entwarf eine Special Edition. Das Modell ist eine Referenz an die Buchdruck-Kunst. Für den Buchdruck setzt der Schriftsetzer in der Setzerei die Texte für den Druck aus einzelnen Lettern (Buchstaben) zusammen. Lettern oder Typen sind Bestandteile einer Satzschrift aus Blei. Der Giesszettel definiert die… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Merged Contours

Schick Toikka Seit fünf Jahren schon veröffentlicht das deutsch-finnische Duo Florian Schick und Lauri Toikka alias Schick Toikka bereits Retail- und Custom-Schriften mit Sitz in Berlin und Helsinki. Zu ihrem … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Melina Vafiadis | 

Ein Abbild von Abschied

Mehr Bilder… Für das Tierkrematorium am Waldfriedhof Dank & Treu in Schwäbisch Hall entwickelten wir ein Corporate Design, das sich dem würdevollen Abschied von Haustier und Pferd widmet. Das Erscheinungsbild folgt dabei dem Grundsatz „weniger ist mehr“. Schlichtes Design in Verbindung mit einem Spiel aus Licht und Schatten. Die Kombination aus dunklem Blau, hellem Haselnussbraun und mattem Silber sorgt für schlichte Eleganz. Die Ton-in-Ton-Farbgebung des Leitmotivs in Form eines Waldes… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

WestJet im neuen Design

WestJet Airlines, nach Air Canada die zweitgrößte Fluggesellschaft Kanadas, präsentierte vor wenigen Tagen ihr zukünftiges Erscheinungsbild. Mit dem Flottenzugang des ersten Boeing 787−9 Dreamliner im Frühjahr 2019 beginne ein neues Kapitel innerhalb der Firmengeschichte der Airline. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Slanted Magazine #31 – Tokyo

Spring / Summer 2018 Vor einem Jahr hat sich das Slanted Team in die gegensätzliche Designszene Tokyos gestürzt, um einen intensiven Blick auf die japanische Hauptstadt zu werfen. Dabei haben ihre Freunde Renna Okubo und Ian … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 

Froh & Tbilisi – Gespräch mit Klaus Neuburg und Sebastian Pranz

Das Froh! Magazin erscheint seit 2008, unabhängig, non-profit und werbefrei. Vor Kurzem gab es eine Kickstarter Kampagne mit einem neuen Buchprojekt Tbilisi – Archive of Transition, das beim Niggli Verlag erscheinen wird. Georgien hat sich sehr stark verändert in den letzten zehn Jahren. Tbilisi (georgisch: Tbilissi) ist eine Stadt, die sich stark verändert hat. Dieser rasche Wandel schafft neue Debatten unter den Bürgern und wirft wichtige Fragen auf: Was sollte bewahrt und was zerstört? Was… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – Patrick Marc Sommer | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018