Designblogs

Neues Logo für Zentralrat der Juden in Deutschland

Bereits seit Ende letzten Jahres hat der Zentralrat der Juden in Deutschland ein neues Corporate Design. Mit dem veränderten Erscheinungsbild, zu dem auch ein neues Logo gehört, unterstreiche der Zentralrat der Juden seinen Anspruch, als zentraler Dachverband das moderne jüdische Leben in Deutschland zu repräsentieren. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Makers Bible – BEETROOT & STEEL

Nichts bringt seit Jahrhunderten die Menschen näher zusammen, als an ‚Feuer‘ Platz zu nehmen und gemeinsam das Brot zu teilen. Die zweite Ausgabe der ‚Makers Bible‘ spielt genau auf diesen Moment an und präsentiert 101 Marken und … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Isabella | 

BlaBlaCar im neuen Look

Die Online-Mitfahrzentrale BlaBlaCar, in Deutschland mittlerweile von 5,5 Millionen Mitgliedern genutzt, hat seit kurzem ein neues Erscheinungsbild. Der neue Markenauftritt drücke aus, was es wirklich heißt, mit BlaBlaCar unterwegs zu sein. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Gianni Versace Retrospective

Das Kronprinzenpalais zeigt bis 13. April eine Ausstellung zum legendären italienischen Modedesigner Gianni Versace. In dem spätklassizistischen Palais Unter den Linden ist die größte jemals zusammengetragene Werkschau des italienischen Modeschöpfers zu sehen. Der 1946 in Reggio Calabria geborene Versace gründete 1978 sein eigenes Modelabel. Noch im selben Jahr veranstaltete er seine erste Modenschau in Deutschland. Zwei Jahrzehnte nach seinem gewaltsamen Tod in Miami Beach ist in Berlin die… weiterlesen

BerlinDesignBlog  BerlinDesignBlog – Ingo Müller | 

Corporate Design für Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.

Mehr Bilder… Das neue Design wird zur Saison 2018/19 eingeführt und beinhaltet eine umfassende Überarbeitung der Markenauftritts von Fortuna Düsseldorf. Zu dem unverkennbaren Wappen und den Vereinsfarben gesellt sich zukünftig die von Morphoria entworfene Hausschrift „Fortuna Sans“, eine geometrische grotesk Schrift deren Charakter vom historische F abgeleitet wurde. Agentur Morphoria Design Collective weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Kaffeeposter

Mehr Bilder… Dieses Kaffeeposter zeigt die 20 bekanntesten Zubereitungsarten und hilft dank Angaben zu Zutaten und Mischverhältnissen bei der Zubereitung des Lieblingskaffees zu Hause. Designer Konstantin Datz weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Meret Pro

TypeMates Heute dürfen wir euch die Neuveröffentlichung der Meret Pro von Nils Thomsen präsentieren. Meret Pro ist eine Schrift, die sich nicht nur für Zeitungstypografie eignet. Sie fühlt sich in kompakten Spalten und engen … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Nicole Lichtner | 

Void

Mehr Bilder… Ein natürliches Haarwachs, handgefertigt in Hamburg. Reduktion und Klarheit in der Gestaltung – wie auch in dem Produkt. So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Rasmus und Christin entwickelten das gesamte Erscheinungsbild, das Naming, das Packaging, sowie eine Reihe weiterer Anwendungen. Agentur Rasmus und Christin weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

EDCH 2018 – The Idea Conference

Die größte Community Konferenz für Editorial Design, Story Telling and Digital Content. Ein Festival für Editorial Designer, Art Direktoren, Junioren und Studenten, für Journalisten, Verleger und Storyteller, für Fotografen, Infografiker, Illustratoren und alle anderen Fans herausragender Kreativität. Unter dem Motto  Look Behind and Beyond Portfolios  geben über 60 internationale Kreativstars tiefe Einblicke in ihre Arbeiten: Magazine in allen Formaten und Varianten – egal ob Zeitungen oder… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – Patrick Marc Sommer | 

Chew Fascism – Against the brown side of the force

Mehr Bilder… Bureau Blink gestaltete zum Jahreswechsel ein Shirt für eine Charity Aktion. Gegen Rechts, gegen Fremdenhass, gegen Faschismus. Die braune Seite der Macht bekam in Form von Chewbacca den Kampf erklärt. Das Shirt ist per Onlineshop erhältlich und der Erlös wird an Project Shelter in Frankfurt am Main und an Ärzte ohne Grenzen gespendet. Die Shirts werden in limitierter Auflage bei Monkeydrive in Frankfurt per Hand gesiebdruckt und sind sogar WRAP-zertifiziert. Agentur… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Liebes Tagebuch (181) Was können eigentlich DPD und Hermes, was UPS nicht kann?

Die kurze Antwort: Pakete zustellen. Die lange Version: Zum 02.02. wurden mir drei Paketlieferungen angekündigt: eine von Hermes, eine vom DPD und eine von UPS. Hier der Sendungs-Verlauf vom Hermes-Paket, zugestellt am 02.02.: Hier vom DPD-Paket, ebenfalls am 02.02. zugestellt: Und hier der Sendungsverlauf vom am 02.02. leider  nicht zugestellten UPS-Paket, dessen Empfängeradresse sich aber in nichts zu der auf den beiden oberen Paketen unterschied: Ja, was denn nun, möchte man… weiterlesen

esse est percipi  esse est percipi |

Das neue Erscheinungsbild der Lufthansa

Dass bei der Lufthansa im Hintergrund am Design gefeilt wird, war bekannt. Seit Wochen wird in der Aviation-Szene spekuliert, welchen Look Lufthansa ihren Maschinen verpassen wird. Nun gibt es von Europas größter Fluggesellschaft einen ersten kleinen Ausblick auf die neue visuelle Identität, und auch die Medienwelt reagiert elektrisiert. Im dt wird exklusives Bildmaterial gezeigt, und es wird erklärt, was sich bei Lufthansa ändert. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Rallye Monte-Carlo Historique 2018__Start in Barcelona

Heute Nachmittag um 14:30 Uhr gingen 38 Teilnehmer aus fünf Nationen von Barcelona aus auf die Reise nach Monte Carlo. Andere Startorte für die Rallye Monte-Carlo Historique sind Reims, Oslo, Bad Homburg oder Glasgow.  314 Fahrzeuge der Baujahre 1955 bis 1980 sind dabei. Rallye Monte-Carlo Historique Alle unsere Fotostrecken der letzten Jahre zur  Rallye Monte-Carlo Historique an einem Stück gibt es  hier… weiterlesen

Formfreu.de  Formfreu.de – Markus | 

Humboldt-Labor

Mehr Bilder… At the end of 2019, the Humboldt Forum will be opened at the Berlin Palace, together with an exhibition space of the Humboldt University – the Humboldt-Labor. For the first public presentation of the Humboldt-Labor, we designed a brochure and an invitation. We selected contrasting materials, combining electric blue hot foil stamping with gray cardboard, as a nod to the half-finished state of the building. Agentur Fons Hickmann M23 weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017