Designblogs

Erik Spiekermann: Warum soziales Engagement die Kreativwirtschaft bereichert

Ich habe ja an dieser Stelle schon einmal von einem Herzensprojekt berichtet, dem ich eng verbunden bin: Youvo – ein Projekt, das Kreative einlädt ehrenamtlich zu helfen. Das Team hinter Youvo hat sich mit Erik Spiekermann getroffen, der auch erstes Beiratsmitgleid von Youvo ist und über soziales Engagement und den Nachwuchs der Kreativszene gesprochen. weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

100for10 – Starke Frauen Teil 5 / Veronika Dräxler, Alisha Murray, Clara Wildberger

100for10 hat inzwischen 75 Bücher publiziert und die aussagekräftigen Arbeiten der Künstler in drei Ausstellungen präsentiert. Das Augenmerk legen wir heute auf drei ausgewählte Publikationen der Künstlerinnen Veronika Christine … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – lars | 

WASD #10 – Bookazine für Gameskultur

Die WASD ist das Magazin für Gameskultur. Die besten Autoren der Szene schreiben hier aus verschiedenen Blickwinkeln über alles, was Gamer von heute bewegt: Indiegames und Mainstreamspiele, Debatten und Kontroversen, Zukunft, … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Isabella | 

Byok

Mehr Bilder… Seit 1996 schlägt das kreative Herz von Kai Byok und seinem Team in Hamburg. Hier entwirft, entwickelt und produziert der Designer mit seinem Team ausdrucksvolle Leuchten mit klaren Linien und einer zeitlosen Formensprache für den Wohn-, Büro- und Objektbereich. Das Unternehmen steht für klare, innovative Leuchten, basierend auf den allerneuesten Technologien. Die Produkte sind keine Folge von Trends, sondern das Ergebnis eines funktionsorientierten Designs und technischer Präzision –… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Handelsblatt Fachmedien Changement!

Mehr Bilder… In großen Unternehmen können selbst kleinste Veränderungen eine enorme Tragweite mit sich bringen. Diese Tragweite vorauszusehen – und ihr mit den nötigen Mitteln zu begegnen – ist die Aufgabe des Change Managers. Doch oft ist der Change Manager keine eigenständige Position, sondern eine Rolle, die Führungskräfte sämtlicher Fachrichtungen einnehmen müssen, wenn sie mit der Koordination eines Veränderungsprozesses betraut werden. Und damit oft schnell an die Grenzen ihrer Expertise… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Aus „Westfälische Wilhelms-Universität Münster“ wird „WWU“

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster ändert ihr Logo. Um den Markenauftritt zu schärfen, werde man zukünftig auf das Akronym „WWU“ setzen. Als Grund für den Namenswechsel im Logo wird angeführt, dass der Name recht lang und zudem phonetisch nicht überzeugend sei. Zudem erschwere der Name die Reproduzierbarkeit des Logos in kleineren Größen. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

European Design Awards 2017

Mehr Bilder… Die European Design Awards sind eine jährliche Auszeichnung, um herausragende Arbeit im Kommunikationsdesign zu ehren. Die visuelle Identität des Preises wird jedes Jahr um das Erscheinungsbild eines Asterisks neu gestaltet. Für die Identität 2017 sind wir anders herangegangen, als es in den vorangegangenen Jahren getan wurde. Wir wollten etwas weniger dekorativ und mehr konzeptionell arbeiten. Unser Ziel war es, eine Reihe von Charakteren zu entwickeln, die die Vielfalt der… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Designbörse Berlin 2017

Stilikonen und seltene Originale sind vom 27. bis 29. Januar auf der 7.design.Börse_Berlin zu entdecken. Dem Original verschrieben hat sich die internationale Vintageschau für Designklassiker und Stilikonen. Viele der stilprägenden Objekte liegen mehr denn je im Trend und üben nicht nur auf Kunstsammler eine magische Faszination aus. Vintage ist in und wer die begehrten Objekte im Original sehen, sich inspirieren, beraten lassen und kaufen will, hat auf der 7.design.Börse_Berlin eine seltene… weiterlesen

BerlinDesignBlog  BerlinDesignBlog – Ingo Müller | 

6278/26073

Mehr Bilder… In Deutschland leben seit vielen Jahrzehnten Menschen, deren Wurzeln in anderen Regionen der Welt liegen. Sie sind Teil unseres Landes und wollen sich diese Zugehörigkeit auch nicht absprechen lassen. Hans Koslik ist einer von ihnen. Ende der 1980er-Jahre siedelte er mit seiner Familie von Schlesien nach Deutschland über. In dieser persönlichen Geschichte wird beschrieben, wie es ist, fremd zu sein in Deutschland. Welche Motive es gab sich zu bewegen, die Grenze zu überqueren, welche… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Opel modifiziert sein Markenzeichen

Der Autobauer Opel steht in diesem Jahr, eigenen Aussagen zufolge, vor der größten Produktoffensive der Firmengeschichte. Wenn auf dem Genfer Automobilsalon im März 2017 der neue Insignia, das Flaggschiff der Marke Opel, Weltpremiere feiern wird, wird dies zugleich der Startschuss für umfangreiche Anpassungen am Erscheinungsbild der Marke sein. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Das Blickkontakt Magazin

Mehr Bilder… Ein Heft über die visuelle Kommunikation. Gebärdensprache. Faszinierend, aufregend, lebendig, bewegt und bewegend, intensiv, konzentriert und fokussierend – so ist die Gebärdensprache. Das Blickkontakt Magazin bietet der visuellen Sprache und ihrer eigenen Kultur eine verdiente Bühne. Durch das Vermitteln von Hintergrundinformationen, die Beantwortung von Fragen und das Vorstellen von Brückenmenschen wird es dem hörenden Leser ermöglicht, Zugang zu dieser lebendigen Sprache zu… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Das Blickkontakt Magazin

Mehr Bilder… Ein Heft über die visuelle Kommunikation. Gebärdensprache. Faszinierend, aufregend, lebendig, bewegt und bewegend, intensiv, konzentriert und fokussierend – so ist die Gebärdensprache. Das Blickkontakt Magazin bietet der visuellen Sprache und ihrer eigenen Kultur eine verdiente Bühne. Durch das Vermitteln von Hintergrundinformationen, die Beantwortung von Fragen und das Vorstellen von Brückenmenschen wird es dem hörenden Leser ermöglicht, Zugang zu dieser lebendigen Sprache zu… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Timo Becker – Corporate Identity, Website, Visitenkarten etc.

Mehr Bilder… Timo Becker ist ein Illustrator aus Berlin. Wir, Völlig Ohne , haben für ihn vor kurzem eine Corporate Identity entwickelt und Website, Visitenkarten, Briefpapier und eine Installation umgesetzt. Das Logo beruht immer auf den selben sieben Punkten, wird jedoch erst durch die Interaktion von Timo Becker und seinem Gegenüber komplettiert: 1. Timo reicht seine Visitenkarte mit einem schwarzen Stift und der Bitte, die Punkte zu verbinden. 2. Der Gegenüber verbindet die Punkte. 3… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Timo Becker – Corporate Identity, Website, Visitenkarten etc.

Mehr Bilder… Timo Becker ist ein Illustrator aus Berlin. Wir, Völlig Ohne, haben für ihn vor kurzem eine Corporate Identity entwickelt und Website, Visitenkarten, Briefpapier und eine Installation umgesetzt. Das Logo beruht immer auf den selben sieben Punkten, wird jedoch erst durch die Interaktion von Timo Becker und seinem Gegenüber komplettiert: 1. Timo reicht seine Visitenkarte mit einem schwarzen Stift und der Bitte, die Punkte zu verbinden. 2. Der Gegenüber verbindet die Punkte. 3… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Grafikanforderungen bei modernen Online Spielen

Eine gute Grafik ist bei vielen Spielen das A und O- Wozu sollte man sonst schnellere Prozessoren entwickeln, leistungsstärkere Grafikchips verbauen und immer besser Displays entwickeln. Am Ende soll schließlich ein Gam9ing Erlebnis stehen, dass einzigartig und so lebensecht wie nötig ist. Doch auch wenn selbst die fortschrittlichste Technik die Welt noch nicht in allen Nuancen abbilden kann, sind die Entwickler heute doch schon einen enormen Schritt weiter als sie dies beispielsweise noch vor knapp 20… weiterlesen

VisualBlog  VisualBlog – Piet | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2016