Designblogs

Interactive Reading: Wann kommt der Westwind?

Mehr Bilder… Interactive Reading verbindet das Buch drahtlos mit dem iPad und ermöglicht so einen innovativen Ansatz für medienübergreifendes Storrytelling. Speziell für dieses Konzept wurde die Geschichte „Wann kommt der Westwind?“ geschrieben. Die Handlung wird aus zwei Perspektiven erzählt, eine davon im Buch, die andere im iPad. Das Besondere daran – sobald die LeserInnen im Buch umblättern, verändert sich automatisch der Inhalt am iPad mit. Mithilfe einer speziell entwickelten, völlig… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Freimodekultur #2 – Popgender

Mode, Fotografie und Texte Freimodekultur ist ein regelmässig erscheinendes Magazin, welches die Arbeiten von Studierenden am Fachbereich Gestaltung an der Fachhochschule Bielefeld im Kontext von Mode präsentiert. Der Begriff … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Victoria bündelt Markenauftritte

Victoria, Australiens Bundesstaat mit der höchsten Bevölkerungsdichte, ist derzeit dabei ein neues Markenkonzept zu implementieren. Unter einer gemeinsamen visuellen Identität werden gleich mehrere Marken zusammengeführt, um somit das „Flickwerk unterschiedlicher Markenauftritte“, wie es von Seiten der Regierung heißt, aufzulösen. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

„NCO Potatoe“: Per Kartoffelstempel erstellte Schrift

„NCO Potatoe“ Dass man Kartoffeln nicht nur essen, sondern mit ihnen auch stempeln kann, wissen die Meisten sicher aus der eigenen Kindheit. Die Macher der „NCO Potatoe“ haben sich daran erinnert und eine Schrift entwickelt, die per Kartoffelstempel entstanden ist und anschließend digitalisiert wurde. Dass Schriften Gestempeltes oder auch Handgeschriebenes imitieren, ist nicht neu. Das Besondere an der „NCO Potatoe“ ist jedoch, dass hier nichts imitiert wurde. Die Vorlagen für die Schrift waren… weiterlesen
dasauge aktuell: Design  dasauge aktuell: Design – dasauge Redaktion | 

Anton Corbijn 1-2-3-4 & Dinge, die es (so) nicht mehr gibt

Zwei Bücher von Prestel Wir möchten euch zwei interessante Publikationen vom Prestel Verlag vorstellen – zwei Bildbände die in die Vergangenheit blicken. Einmal eine Retrospektive über den niederländischen Fotografen … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Freimodekultur 2 : Popgender

Mehr Bilder… Eine Publikation der Fachhochschule Bielefeld Mode befreit! Mode befreit von den Zwängen wenn sie ernst nimmt, was sie auszeichnet. Mode unterdrückt! Mode unterdrückt dann, wenn sie zur Norm wird und eigentlich das, was sie auszeichnet, stets den Blick für das Neue, Unbekannte zu schulen, vergessen hat. Das Magazin Freimodekultur versteht sich als Forum für junge Designer mit dem Ziel, Aufmerksamkeit für jenen modischen Nachwuchs in Deutschland zu wecken, der erkannt hat, dass die… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Gute Gestaltung 16

Der Wettbewerb steht unter dem Motto des Industriedesigners und DDC Ehrenmitglieds Dieter Rams „Weniger, aber besser“. Rams war seit 1955 für den Elektrogeräte-Hersteller Braun tätig. Viele Produkte, die unter ihm als Leiter der Formgebung (1961 bis 1995) entstanden, sind heute Designklassiker. weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Gestalter Terrance Weinzierl über seine neue Schrift „Kairos“

„Kairos“ von Katt Phatt illustriert Die neuste Schrift aus dem Hause Monotype heißt „Kairos“ und wurde vom US-amerikanischen Gestalter Terrance Weinzierl gestaltet. Mit ihren Ecken und Kanten erinnert die Schrift an die sogenannten „Grecian Fonts“, die vor allem 19. Jahrhundert beliebt waren. Terrance Weinzierl verrät unter anderem, warum ihn diese Schriften so faszinieren. „Looks, die gleichzeitig rau und elegant sind, liegen zurzeit sehr im Trend“ Augenscheinlichstes Merkmal der „Kairos“ sind die… weiterlesen
dasauge aktuell: Design  dasauge aktuell: Design – dasauge Redaktion | 

Soirée graphique No 8

Am Freitag, 4. September findet bei KOMET die Soirée graphique – eine Ausstellung für zeitgenössisches Grafikdesign und Fotografie – zum achten Mal statt. Für die diesjährige Ausstellung gestalteten 26 Grafikdesignerinnen und … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Königstein Classic Rallye 2015

Da uns die Königstein Classic noch aus dem Jahr 2012 gut in Erinnerung war, hatten wir uns für dieses Jahr mal wieder angemeldet. Eingeteilt in zwei Wertungsgruppen (Classic und Sport) gingen über 120 Teilnehmer auf die Reise durch den Taunus. Wir waren mit unserem 911er und Startnummer 5 in der Sportler-Gruppe und so mussten wir neben einigen Sollzeitprüfungen natürlich auch allerlei Orientierungsaufgaben meistern. Der Vormittag war noch relativ entspannt, aber nach der Mittagspause ging… weiterlesen
Formfreu.de  Formfreu.de – Markus | 

Norte #4

Heute und schon immer NORTE ist ein frischer Wind aus dem Norden der Republik; ein Magazin mit einem eigenen Konzept, welches jenseits üblicher Werkschauen und rein grafischer Publikationen auch auf die Texte und auf die von … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Neues Corporate Design für Café Sehnsucht

Mehr Bilder… Konzeption und Gestaltung eines neuen Corporate Designs für das Café Sehnsucht in Köln-Ehrenfeld. Entstanden sind neue Getränkekarten, Weinkarten, Speisekarten, Frühstückskarten, Gutscheine und Visitenkarten. Für die Präsentation von Speise- und Getränkekarten wurden zudem individuelle Holzbretter und Kartenhalter hergestellt, auf denen das Logo von Café Sehnsucht eingraviert wurde. Konzept und Gestaltung Büro Hyngar weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Von der Sieben

Mehr Bilder… Ein im Linoldruck entstandenes Buch über die magische Zahl „Sieben“ Riikka Laakso http://www.riikkalaakso.com weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Moritzgruppe – Imagebroschüre

Mehr Bilder… Imagebroschüre für die Moritz Gruppe über das Immobilienprojekt The:Square³ zu Promotionszwecken. Format 30×30cm, Soft-Touch-Folie und Spot-Lack auf dem Cover, Versand in spezieller Kartonage. Schwerer Spagat zwischen speziellen Kundenwünschen und eigenem grafischen Auge. Simon Becker http://www.b2302.de weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Zuhause im Neuland

Mehr Bilder… Im Rahmen des Projektkurses „Terra Incognita“ sollten wir uns mit einem unbekannten Thema bzw. Gebiet auseinandersetzen. Ich entschied mich dazu, eine „Zeitreise“ zu machen und die Reise meiner Eltern nach zu gehen, wie sie beide in einem unbekannten Land ein Zuhause und eine neue Heimat fanden. Meine Mutter war 22 Jahre alt, als sie in Deutschland ankam. Sie und mein Vater sind wie viele andere aus Vietnam geflüchtet, einem Land das sie einst Heimat nannten. Beide traten eine lange… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System |