Designblogs

Konsens Magazin #1 – Die Russen kommen

Das neue Magazin „Konsens“ nähert sich mit den Mitteln von Grafikdesign aktuellen sozialen und politischen Themen. In der gestalterischen Auseinandersetzung mit Gesellschaft und Politik möchte es einen aktiven Beitrag zur … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Isabella | 

Logo der Olympiabewerbung von Budapest 2024

Nachdem Los Angeles, Paris und Rom bereits vorgelegt hatten, steht seit letztem Wochenende nun auch das Logo fest, mit dem sich Budapest im Rahmen der Kandidatur um die Olympischen Sommerspiele 2024 bewirbt. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Das Lemonaid Magazin

Mehr Bilder… Das #TrinkenHilft Magazin findest du in Cafés & Bars und es erzählt dir von den sozialen Projekten, Lieblings-Festivals und neuen Longdrink-Kreationen von Lemonaid & ChariTea und wie du mit ihnen ein bisschen die Welt verbessern kannst. Das auf Zeitungspapier gedruckte Free-Mag wurde konzipiert und gestaltet vom freiberuflichen Berliner Designer Jonas Hasselmann . weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Anschlag Berlin – Zeitgeistmedium Plakat

13. Mai – 22. Mai 2016 Direktorenhaus Berlin Nach der sehr erfolgreichen Ausstellung auf dem Weltformat-Festival in Luzern zeigt die Design Initiative Anschlag Berlin ihre Arbeiten im Direktorenhaus Berlin. Die Ausstellung versammelt einen Überblick zeitgenössischer Plakate von in Berlin tätigen Designern. Gezeigt werden über 100 herausragende Werke von Newcomern und renommierten Designstudios wie Cyan, LSD, HeSign, Patrick Thomas, Ruddigkeit, Ariane Spanier, Studio Lauke Siebein, m23, Eike König… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Saison 2016/17

Mehr Bilder… In der Saison-Kommunikation dreht sich alles um Facettenreichtum und musikalische Vielfalt. Mit dem Resultat, dass ausgewählte Musiker des Ensembles in einem eigens fürs Shooting installierten Spiegelkabinett abgelichtet wurden. Und da die kommende Spielzeit ohne Chefdirigenten stattfindet, rücken die Musiker des Orchersters noch stärker in den Fokus. Genau dieser Umstand wurde visuell erlebbar gemacht. Das Projekt fotografiert hat Sven Schrader und um die Postproduktion hat sich PX1… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Forward Festival für Kreativität, Design & Kommunikation München 2016

Rückblick Seit nunmehr drei Jahren findet jährlich das Forward Festival – Festival für Kreativität, Design und Kommunikation in Wien statt, ein interdisziplinäres Festival, das aus dem Bedürfnis entstand, Kreative aller … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Niklas Block | 

Stilvorlagen #10 – Die Vortragsreihe zu Design und Gesellschaft: „Step Across The Border“

Vom 20. 4. bis zum 15. 6. findet zum zehnten Mal die Vortragsreihe ‚STILVORLAGEN‘ des Departments Design an der HAW Hamburg statt. Sie wird von uns Studierenden gestaltet und organisiert. Unter dem Motto ‚Step Across the Border‘ … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 

Mind the Map

Illustrated Maps and Cartography  Mind the Map wurde zwar schon im vergangenen Herbst veröffentlicht, aber das Buch ist so fantastisch, dass wir es euch auch ein paar Monate später auf jeden Fall vorstellen möchten. Von … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Velocipedia

Genial! Die vom italienisch-amerikanischen Designer Gianluca Gimini (Bologna) entworfenen Fahrräder weisen allesamt erhebliche Konstruktionsfehler auf. In den zurückliegenden 6 Jahren hat er über 300 Zeichnungen von Herrenfahrrädern gesammelt, die er auf seine Bitte hin von Freunden wie auch Fremden erhielt. Auf Basis dieser Skizzen fertigte er CGI-Renderings an, die das ganze Ausmaß an Ingenieursverfehlungen offenbaren. Nie war Verkehrsuntauglichkeit schöner. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Handwert – Traditionsberufe in der modernen Gesellschaft

Mehr Bilder… Deutschland ist eine der größten Wirtschaftsnationen der Welt und hat sich durch den Erfolg langjähriger traditioneller Handwerklicher Unternehmen mit an die Spitze der Wirtschaft gearbeitet. Seine Produkte stehen für Qualität und Präzision, und genaue diese Werte werden heutzutage noch als Nischenprodukte in kleinen Betrieben und Manufakturen, fernab der industriellen Massenware, fortgeführt. Das von mir initiierte Bachelorprojekt zum Thema „Traditionelles Handwerk“ beschäftigt sich… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Gedenkfahrt 10. April 1991

10. April 1991: Vor 25 Jahren verließ der letzte Wartburg das Fließband der Endmontage. Das Automobilwerk Eisenach (AWE) wurde geschlossen. Die grundlegenden politischen Veränderungen in Deutschland und der Übergang von der Plan- zur Marktwirtschaft bedeuteten das Ende der traditionsreichen Fabrik und einer automobilen Ära. Tausende Beschäftigte verloren an diesem Tag ihre Arbeit. Anlässlich des historischen Datums kamen sechs Wartburgfahrzeuge der Zweitakterz Süd zu einer Ausfahrt in den Schönbuch… weiterlesen

Formfreu.de  Formfreu.de – Tom | 

Sketchnote Workshop

Sketchnotes sind visuelle Notizen, die helfen Inhalte besser zu verstehen oder zu erfassen. Im Gegensatz zu rein textlichen Notizen setzen sie sich aus mehreren Elementen zusammen: Text, Bild, Symbole, Formen und Strukturen. Dabei geht es weniger darum gut zeichnen zu können, sondern mit einfachen Mitteln schnelles Visualisieren zu ermöglichen. Visualisierungen helfen dabei, Inhalte zu vermitteln, zu strukturieren und erhöhen die Konzentration. Berlin, Samstag, 28. Mai, 10-17 Uhr, 15 Plätze, 180 Euro… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – Nadine Roßa | 

Die neuen Audi-Ringe – Vorsprung durch Flat Design

Audi bekommt ein neues Logo. Erstmals seit sieben Jahren erfährt das Markenzeichen von Audi eine signifikante Änderung. Komplexität reduzieren, lautet das Motto. Derzeit stellt der Ingolstädter Automobilhersteller sein Logo von einem chromfarbenen Look auf eine einfarbige Version um. Audi ist nicht die erste Automarke, die diesen Schritt in Richtung Flat-Design-Anmutung vollzieht. Ein Trend innerhalb der Mobilbranche könnte bevorstehen. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Kinoheft #8

Mehr Bilder… Das Kinoheft ist eine studentische Zeitschrift für experimentelle Filmkritik an der Bauhaus-Universität Weimar. Die Beiträge des Kinohefts entstehen auf der Berlinale des jeweiligen Jahres. Dafür sind Studierende der Fakultät Medien im Rahmen einer Exkursion auf Deutschlands größtem Filmfestival unterwegs, um dort über die neuesten Filmpremieren zu schreiben, mit Filmschaffenden zusammen zu treffen und ihre bislang erworbenen Kenntnisse anzuwenden. Die Grundidee bei dieser Ausgabe… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: