Designblogs

Neues Logo für Football Federation Australia

Der australische Fußballdachverband (FFA) hat sich ein neues Logo zugelegt. Der Dachverband möchte mit dem Signet ein visuelles Statement setzen, um den Fußballsport in Australien weiter zu etablieren. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Hofgut Adamstal

Mehr Bilder… Beginnend mit der Landwirtschaft 1954, über Reitschule, Pensionspferdebetrieb, Gaststätte und Eventbereich werden die verschiedenen im Hofgut Adamstal in Wiesbaden ansässigen Betriebe seit über 60 Jahren als Familienunternehmen der Familie Faust bewirtschaftet. Nach der Übernahme der familieneigenen Gaststätte und des Eventbereichs wünschte sich die Kundin ein zeitgemäßes Erscheinungsbild, das die Werte, die Tradition und die Location angemessen repräsentiert. Entstanden ist ein… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Logical

Bold Monday Edgar Walthert begann mit dem Entwurf von Logical in 2012 als tonangebende Schrift für seine neue Portfolio-Webseite. Für optimale Lesbarkeit im Netz, ohne sich in die mühselige Arbeit des TrueType hinting … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Alex Staudt | 

Hydrophytes

Bei den von Nicole Hone geschaffenen „Hydrophytes“ trifft Design auf Forschung. Die Neuseeländische Industrie-Designerin hat im Rahmen ihrer Master-Thesis im 3D-Druckverfahren futuristisch anmutende Hydrophyten (zu deutsch Wasserpflanzen) kreiert, die bei sensorischen Reizen ihre Form verändern. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Packaging – Erfurter Braukeller

Mehr Bilder… Der Erfurter Braukeller braut in eigener Herstellung feste und individuelle Abfüllungen. Die Etiketten der einzelnen Biere sollten zeitgemäß kultig, aber auch regional historisch angehaucht sein. Das Konzept dahinter spiegelt die Sagenwelt Erfurts, deren Sehenswürdigkeiten und Geschichte wieder. Die Namen der Biere gehen auf Sagen zurück, welche in Kurzform auf dem hinteren Teil des Langetikettes zu finden sind. Der Font und die entsprechende Illustration sind modern umgesetzt. So… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Humanity vs. Artificial Intelligence – ADC DESIGN Experience

Rückblick Welche Rolle spielen die Kreativen im Spannungsfeld zwischen analogem Handwerk und digitaler Automatisierung? Wo wird die Technologie überschätzt und wo unterschätzt? Welche Hürden wird es zukünftig zu überwinden … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Alpenfahrt 2.0

Nach der super Alpensause im letzten Jahr musste dieses Jahr wieder eine Tour in den Kalender gepresst werden. Das war letzte Woche und es ging in die Schweiz. Schon die Anfahrt vom Rhein Main Gebiet war ein Vergnügen. Das Wetter herrlich, kaum Verkehr und der Sommer streckte sich noch mal richtig weit in den September hinein. Am frühen Abend erreichen wir das Rhone-Tal und schrauben uns noch die letzten Kilometer bis ins walisische Nendaz hinauf. Hier, wo im Winter die Hölle los ist, herrscht… weiterlesen

Formfreu.de  Formfreu.de – Markus | 

Slanted in Tokyo

Ohara Daijiro Als wir im vergangenen Jahr nach Tokyo gereist sind, um mit Hilfe unserer Freunde Renna Okubo und Ian Lynam die dortige Designlandschaft unter die Lupe zu nehmen, wurden wir von den kulturellen Extremen der … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Bruno Lambart. Architektur im Wandel der Bonner Republik

Mehr Bilder… Öffentliches Bauen im Nachkriegsdeutschland ist geprägt von Identitätsfindung und drückt den Versuch einer Gesellschaft aus, ein neues nationales Sein zu kreieren. Das baukulturelle Erbe der Bonner Republik, eben jene Architektur, die in Stein, Glas und Beton seit 1949 in der BRD entstanden ist, erzählt viel über den Wandel dieser Jahre. Einer, der sich zu Beginn des Wiederaufbaus öffentlichen Bauaufgaben widmet, ist der Architekt Bruno Lambart. Besonders Schul- und Hochschulbauten… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Berlin Design Week 2018

Vom 20. bis 27. September 2018 findet die BERLIN DESIGN WEEK statt. Die Initiatoren der jungen BERLIN DESIGN WEEK (Alexandra Klatt, Nadine Seidler, Matthias Leonhardt (FELD e.V.)) wollen sich mit diesem Format den aktuellen Themen und Fragestellungen der Branche annehmen und neue Impulse setzten. Unter dem Motto ‚Liebling Berlin‘ wird der aktuelle Status Quo der Berliner Designszene aufgezeigt. Die Idee ist es, erstmalig verschiedene Designformate parallel an unterschiedlichen Standorten Berlins… weiterlesen

BerlinDesignBlog  BerlinDesignBlog – Ingo Müller | 

Open Set Summer School 2018

Rückblick Letztes Jahr in Rotterdam, zog die Open Set Summer School 2018 dieses Jahr in eine der wohl skurrilsten und buntesten Städte der Welt: Amsterdam. Kaum eine andere Stadt vereint Traditionelles, Modernes, … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Nicole Lichtner | 

Watching Paint Dry

Mehr Bilder… Das Buch „Watching paint dry“ vereint aktuelle Werke des heidelberger Künstlers Arvid Boecker in einem Ausstellungskatalog. Arvid ist im Bereich der Farbfeldmalerei tätig. Seine Bilder benötigen viel Zeit zum Wachsen und wurden mit Öl auf Leinwand angefertigt. Er trägt dabei Schicht um Schicht auf die Leinwand auf und muss zwischen diesen Schichten lange Pausen einlegen und warten bis er fortfahren kann. Der Katalog umfasst 128 Seiten auf zwei verschiedenen Papieren. Die 47 Werke… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

A’ Design Awards & Competition – Call for Submissions

Unter dem Motto „Ars Futura Cultura“, also „Kunst für die Kultur der Zukunft“ findet der A’ Design Award statt, der sich zur Aufgabe gemacht, die Aufmerksamkeit von Presse, interaktiven Medien, Designkritikern, Händlern und Käufern … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 

Rebranding von Uber

Uber, 2009 in San Francisco gegründet, hat sich ein neues Branding zugelegt. Der in vielen Ländern insbesondere bei Behörden nach wie vor in der Kritik stehende Vermittlungsagent für Fahrten, setzt alles daran, sein Image aufzupolieren. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Was tun, wenn Auftraggeber Druck machen

Die meisten Kreativen, die ich kenne, sind hoch engagiert. Sie bringen ihre Talente und Fähigkeiten ein, um für ihre Auftraggeber herausragende Ergebnisse zu schaffen und die Welt ein bisschen besser, schöner und lebenswerter zu machen. Den eigenen hohen Ansprüchen stehen jedoch oft die unrealistischen Vorstellungen der Auftraggeber entgegen. Das habe ich vor vielen Jahren am eigenen Leib erfahren. Als freiberuflicher Designer war ich immer wieder mit Auftraggebern konfrontiert, die aktuelle… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018