Designblogs

Eff[Fact]Ive Print

Seismografics, vielseitiger Veredelungsspezialist aus Unterschleißheim, mit dem wir bereits das ein oder andere Slanted-Cover veredelt haben, hat eine Studie initiiert, die zum ersten Mal auf Basis objektiver Messmethoden beweist, dass qualitativ hochwertige Print-Produkte gegenüber Low-Cost-Produkten eine signifikant höhere Werbewirksamkeit haben und somit einen deutlichen Mehrwert im Marketing generieren. In Zusammenarbeit mit dem Verband Druck + Medien Bayern (VDMB) wurde das Forschungsinstitut „The… weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia Kahl | 

Das Logo der Handball-WM 2019

Heute findet in Berlin das Eröffnungsspiel der Handball-Weltmeisterschaft statt. Dass neben Deutschland auch Dänemark Ausrichter des Wettbewerbs ist, lässt sich bereits dem WM-Logo entnehmen. Das Signet beinhaltet gleich drei zentrale Botschaften, ohne dabei überladen zu wirken. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Thonik: Why We Design

Thonik, das Amsterdamer Designstudio unter der Leitung der renommierten Designer Nikki Gonnissen und Thomas Widdershoven, untersucht in diesem Buch elf persönliche Gründe, warum sie gestalten – von der Notwendigkeit Wirkung zu erzielen, bis hin zu der ständigen Suche nach Unabhängigkeit. Darüber hinaus blickt Why We Design auf die letzten 25 Jahre der Designpraxis zurück und spekuliert über die Zukunft des Grafikdesigns. Thonik: Why We Design Verlag: Lars Müller Publishers Design: Thonik… weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Pass auf. Handy weg.

Mehr Bilder… Heutzutage lassen sich immer mehr Menschen von ihrem kleinen geliebten Alleskönner und Helfer in der Not, dem Smartphone, ablenken. Doch neben ein paar lustigen Videos, in denen Menschen vor Scheiben oder Stangen laufen, entstehen ebenfalls Situationen, die gefährlich sind. Wenn Fußgänger nicht mehr auf ihre Umwelt und den Straßenverkehr achten, dann passieren zum Teil lebensgefährliche Unfälle. „Pass auf. Handy weg.“ ist eine Kampagne, die darauf aufmerksam macht, dass es einen nicht… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Typeface of the Month: Molto

Xavier Dupre ist es mit seiner Molto -Schriftfamilie gelungen einer Slab Serif eine zärtliche und weiche Seite zu verleihen. Die normalerweise als dominant, hart und kräftig angesehene Ruf der Slab Serifs wird bei der Molto mir ihren verschnörkelten und Serifen abgemildert. Normalerweise sind Serifen das Ergebnis der Platzierung definierter Kanten, dazu bestimmt übermäßig viel Platz einzunehmen, anstatt anmutig zu sein. Molto definiert dieses Konzept neu, um eine größere und anmutigere Weite bei den… weiterlesen

Slanted  Slanted – Isabella Krüger | 

Zurück zum Ursprung: Das Markenzeichen von Bosch wurde vereinfacht

Das Unternehmen Bosch, 1886 in Stuttgart gegründet, hat sein Markenzeichen überarbeitet. Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen vollzieht damit ein Redesign, das wieder deutlich stärker an die ursprüngliche Form der Bildmarke angelehnt ist. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Perfektionismus und die Schönheit des Scheiterns

Mehr Bilder… Die Jagd nach (Un-)Vollkommenheit in der Kreativbranche Das paradoxe Streben nach gestalterischer Perfektion ist das zentrale Element des Bookazines „Perfektionismus und die Schönheit des Scheiterns“. Die Jagd nach Vollkommenheit wird niemals enden, sondern führt in der heutigen, vom Perfektionswahn getriebenen Leistungsgesellschaft oftmals zu psychischen Problemen. Statt sich an etwas Erreichtem zu erfreuen, suchen Perfektionisten Fehler im Detail, die folglich als Scheitern… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Command E – Studienmagazin

Mehr Bilder… „Command E – Gestaltung und Haltung“ ist die zweite Ausgabe des Studiengangsmagazins des Studiengangs Mediendesign der DHBW Ravensburg. Sie widmet sich dem Thema „Social Design“ – jenem Anspruch, dass Design auch immer dem Wohle von Umwelt und Gesellschaft dienen sollte und meist aus Kollaborationen und dem Austausch vieler, verschiedener Menschen entsteht. Das Studienmagazin wurde mit Upcycling-Materialien hergestellt und gedruckt. Was heißt das genau? Fangen wir an bei der… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Moin Zukunft

Mehr Bilder… Oeconomia: Das Veranstaltungsdesign 2018 im Fokus: So haben wir die Eventpremiere des Flensburger Unternehmerforums im Yachting Heritage Centre gestaltet. Weißer Rahmen und feine Trennlinien sind die Bühne für ein ebenso schnörkelloses wie modernes Design. Im Keyvisual stecken die aus Wetterkarten bekannten Strömungspfeile und geben die Richtung vor: aufwärts. Abgestimmt auf das Motto „Moin Zukunft“ und die Ausrichtung des Events als Impuls- und Dialogveranstaltung. Farblich dominiert… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Adobe Creative Residency 2019

Seit 2015 vergibt Adobe jährlich die sogenannte Creative Residency an herausragende Talente aus der ganzen Welt, um sie in der frühen Phase ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen. 1 ganzes Jahr lang kann man so ohne finanzielle Sorgen an seinem Traumprojekt arbeiten und erhält zudem Hilfe bei der Realisierung durch Mentoring, Adobe Software und einem festen Gehalt. Die Residents aus den Bereichen Fotografie, Digitales Zeichnen und Malen, Grafik-Design (Digital und Print), UI/UX-Design und… weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia Kahl | 

Newspaper Design

In den letzten Jahren hat sich die Welt der Nachrichtenproduktion dramatisch verändert. Newspaper Design untersucht die Kräfte, die die Branche verändert haben, und zeigt das Beste an redaktionellem Design im Kontext der Nachrichten. Nach der Verlagerung ins Digitale hat sich die Rolle der visuellen Journalisten weiterentwickelt. Mit unseren Lesegewohnheiten ändern sich auch die Möglichkeiten, mit denen Designer mit Typografie, Rastersystemen und Illustrationen umgehen, um eine Geschichte auf… weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia Kahl | 

Dr. Rhomberg – Unfallmützen

Mehr Bilder… Die Präventionskampagne mit dem Motto „Helm steht dir besser“ erinnert auf liebevolle und handgetrickte Art daran, im Skisport einen Helm zu tragen. „Denn wir möchten nachhaltig darauf aufmerskam machen, dass es allein in Österreich immer noch rund 50.000 Skiunfälle pro Jahr gibt. Darunter eine zunehmende Anzahl an Kopfverletzungen.“ erklärt Dr. Nikolaus Rhomberg, Unfallchirurg in Lech und Initiator der Kampagne. Die Kampagne erscheint zum Start der Wintersaison 2018/19 mitten im… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Julia — 4 Monate. 25 Tage. 55 Nachrichten. 17.659 Sekunden.

Mehr Bilder… Über einen Zeitraum von 4 Monaten, dokumentierte Julia mir so gut wie jeden Tag ihres Alltags. Sie schickte mir Sprachnachrichten, Schnappschüsse und Einträge aus ihrem Notizbuch. 25 Tage. 55 Nachrichten. 17.659 Sekunden. Dieses Buch konzentriert sich auf das stille Reproduzieren von Gewohnheiten, täglicher Prozessen, Routinen und die daraus entstehenden Parameter eines Alltags. Im Anhang des Buchs eine Analyse — Wann schickt Julia ihre Nachrichten? Wie lang spricht sie ihre… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Luzides Träumen

Mehr Bilder… „Jemand folgt mir. Ich bin mir nicht sicher, wer es ist.“ Ein Faltbuch über luzides Träumen. Illustrierte Kurzgeschichten inspiriert durch Traumfragmente, zusammen geführt in einem Objekt. Durch Zu- und Auffalten wird eine Geschichte sichtbar, während eine andere verdeckt wird. Designer Tatjana Prenzel weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Jacques Devaulx. Nautische Werke

Es gibt Bücher, die sind einfach faszinierend auf Grund ihrer Größe, ihrer außergewöhnlichen Illustrationen, ihrer Verarbeitung und natürlich aufgrund ihres Inhalts. Jacques Devaulx. Nautische Werke ist genau so eine Publikation, die man gerne in die eigene Bibliothek stellt oder sie zu einem besonderen Anlass verschenkt. 500 Jahre nach der Gründung des französischen Seehafens Le Havre präsentiert TASCHEN einen Nachdruck der illuminierten Handschrift Les premières œuvres de Jacques Devaulx, pilote en… weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia Kahl | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018