Designblogs

Paris – Tag 5: Akatre, Charlotte Cheetham (Manystuff) & Pierre Vanni, Laurent Ungerer (c…

Paris – mon amour Unsere Reise neigt sich dem Ende zu. Am letzten Tag besuchten wir Valentin Abad, Julien Dhivert und Sébastien Riveron von Akatre, Charlotte Cheetham von Manystuff und Pierre Vanni,  … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Julia | 

Das Notizbuch voller Ideen

Mehr Bilder… Ein Buch, das der Sammlung von wertvollen Notizen, Gedanken und Texten aller Art dient. Es steckt bereits voller Ideen, um viel Spaß beim Beschreiben und Befüllen der leeren Seiten zu bereiten. Inklusive einer Auswahl der Arbeiten von Preuss und Preuss und einige für die Agentur wichtige Leitsätze, die Lust auf Kreativität fördern und den Einfallsreichtum fordern sollen. Täglich aufs Neue. Agentur Preuss und Preuss Kreativ-Direktion Michael Preuss Art-Direktion Anna… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Drawing is Process

Mehr Bilder… Jeder hat das Bedürfnis, mit seinem eigenen Zeichenstil auf seine Art und Weise einzigartig, neu und unverwechselbar zu sein. Doch woran erkennt man einen eigenen Zeichenstil? Um das herauszufinden, habe ich mich mit vielen unterschiedlichen Künstlern ausgetauscht, Sie nach Ihrer Meinung gefragt und eine Vielzahl an verschiedenen Antworten bekommen. Es gibt keinen klar definierten Weg, seinen eigenen Zeichenstil zu finden, keine falschen oder richtigen Antworten, aber immer… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Ludwig Goes Pop

Mehr Bilder… Das Museum Ludwig widmete seinem Gründer im Herbst 2014 eine groß angelegte Übersichtsschau und vereinte mit Ludwig Goes Pop erstmals 150 Schlüsselwerke einer der international signifikantesten Sammlungen amerikanischer Pop-Art. Dies erforderte die Kreation einer vielseitigen visuellen Identität, die ein eigenständiges Profil der Ausstellung kommuniziert und, das Mainstream-Appeal des Themas nutzend, eine Zielgruppe auch jenseits des kunstaffinen Stammpublikums aktiviert; Gestaltung… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Kollektiv Kreativ

Mehr Bilder… Eine Ein- und Anleitung zum Thema Co-Kreation Es ist kein Sachbuch, kein Buch für das man sich Tage Zeit nehmen muss. Aber auch kein Bilderbuch. Es ist ein Buch, das kurz und präzise in das Thema Co-Kreation einführt, motivieren und inspirieren soll. Entstanden im 2. Semester Kommunikationsdesign an der HTWG Konstanz. Konzept & Gestaltung Fabian Fohrer weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Liebes Tagebuch (159)

Beste Ausichten auf Frühling. Den ersten Kaffee des Jahres auf dem Balkon getrunken. Die Sonne wärmt schon – gefühlt waren es 15 Grad … weiterlesen
esse est percipi  esse est percipi |

„Frost“: Eine ordentliche Schreibschrift im Stile der 50-er und 60-er

Passend zur Jahreszeit hat der finnische Grafikdesigner und Illustrator Emil Karl Bertell die Schrift „Frost“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine sehr ordentliche und ansprechende Schreibschrift im Stile der 50-er und 60-er Jahre und erinnert an die klassische Werbetypografie der Nachkriegszeit. weiterlesen
Kreativkurier  Kreativkurier |

Atze und Mosaik – Geschichte und Politik in DDR-Comics

Die Ausstellung widmet sich der Vermittlung von Historie und Zeitgeschichte in den DDR-Comiczeitschriften – offiziell „sozialistische Bilderzeitschriften“ – MOSAIK und ATZE im Erscheinungszeitraum 1955 bis 1990. Beide … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Frisch im Netz – Februar 2015

Nach etwas längerer Auszeit wieder eine neue Ausgabe von „Frisch im Netz“, die dafür allerdings vollgepackt ist mit zahlreichen Relaunchs der vergangenen Tage/Wochen. Gleich zwei für Designer relevante Webangebote sind darunter. Mit dabei sind AGD.de, designreport.de, radio.de, handelsblatt.com, welt.de, theguardian.com und CNN.com. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Paris – Tag 4: Pinar & Viola, Amélie Gastaut (Les Arts Décoratifs), Michel Bouvet, Les…

Paris – mon amour Der vierte Tag unserer Reise führte uns heute zu dem Designer-Duo Pinar&Viola, zu Amélie Gastaut (conservatrice des Museums Les Arts Décoratifs), dem Plakatkünstler und Kurator Michel Bouvet sowie … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Julia | 

ProSieben Design 2015

Mehr Bilder… Ein Redesign bietet uns immer eine große Chance Neues zu kreieren, aber auch Dinge in Frage zu stellen, um sich den Anforderungen der Gegenwart und der Zukunft zu stellen. Klassisches TV Design reicht dort längst nicht mehr aus, um auf allen Plattformen und Devices funktional einsetzbar zu sein. Deshalb haben wir ein zeitgemäßes Interface Design entwickelt, das aufgeräumt, übersichtlich und dennoch sophisticated daherkommt. Wir verzichten auf schrille 3D Fassaden, und sind dabei… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Eine typografische Maß: das Plakat zum Oktoberfest

Jedes Oktoberfest braucht ein gescheites Plakat. Daher ruft die Stadt München seit 1952 jährlich in einem Wettbewerb dazu auf, Entwürfe für das Wiesnplakat einzureichen. Schaut man sich die Plakate der letzten Jahre und Jahrzehnte hat, findet man viel Schauriges, was man sich erst einmal schön trinken muss. Aber das soll auf dem Oktoberfest ja gut funktionieren. weiterlesen
Kreativkurier  Kreativkurier |