Designblogs

Retro Classics 2015 Stuttgart

Die 2015er Edition der Retro Classics in den Stuttgarter Messehallen geht zu Ende. Die auf 120.000 Quadratmeter erweiterte Ausstellungsflächen hatten Rekorddimensionen. Die lokalen Autobauer hatten natürlich wieder einmal Heimspiel. Die Fans von alten 911ern oder Pagoden konnten sich nicht satt sehen. Das in der Tat überwältigende Angebot an altem Blech von Porsche und Mercedes-Benz war des einen Freud, des anderen Leid… Wer es im vergangenen Jahr nicht ins Zuffenhausener Museum geschafft hatte… weiterlesen
Formfreu.de  Formfreu.de – Tom | 

as·phyx·i·a

Nachdem Kinect, Microsofts Bewegungssteuerung für die Xbox, insbesondere im Bereich der Robotik jede Menge Anwendungsexperimente hervorgebracht hat – hier nun mal ein interessantes Projekt, das die Visualisierung der durch Kinect generierten Daten in den Mittelpunkt rückt. Auch das Making-of ist sehenswert. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Amazon-Account Phishing-Mail in neuer Dimension

Bisher konnte man relativ sicher davon ausgehen, dass eine Mail, in der man mit Namen und kompletter Post-Adresse angesprochen wird, echt ist. Bis gestern. Da bekam ich diese Mail: Überflüssig zu erwähnen, dass unter dem Link www.mandat-kontenregistrierung.de/bestaet/kdNr/eingabe/ eine perfekte Kopie der Amazon-Login-Seite zu finden war – und bis jetzt (28.3.15, 13.00 Uhr) auch immer noch ist. Die Mail, die ich an Amazon weitergeleitet habe, kam von einem Server aus Hongkong. Ich habe zur… weiterlesen
esse est percipi  esse est percipi |

Mc1R

Das Magazin für Rothaarige Besonderheiten sind vielfältig und genau das macht sie aus. MC1R ist ein Magazin für Rothaarige und widmet sich programmatisch roten Haaren. Tatsächlich geschieht dies jedoch auf so vielseitige … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

„einfach München“ – Neues Erscheinungsbild für München Tourismus

München bekommt einen neuen Tourismus-Markenauftritt. Das neue Erscheinungsbild folgt der von der Landeshauptstadt München und Tourismus Initiative München e.V. (TIM) gemeinsam verabschiedeten Tourimusstrategie, die München als „europäische Metropole für innovative und traditionsreiche Genusskultur, Kulturgenuss und Lebensfreude“ definiert. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Swiss Style – Internationale Grafik im Museum für Gestaltung Zürich

Das Frühjahr bringt neue Ausstellungen ins Museum für Gestaltung – Schaudepot Zürich. Mitte April eröffnet die Ausstellung „Swiss Style – Internationale Grafik“ hochaktuelles sachlich-schlichtes Grafikdesign, das sich unter dem Namen … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

see #10 – Konferenz zur Visualisierung von Information

Am 18. April 2015 findet im Kulturzentrum Schlachthof in Wiesbaden die „see“ statt. Seit mittlerweile zehn Jahren werden auf der Konferenz unter Einbeziehung der Themenbereiche Design, Architektur, Performance, Film, Kunst, Technik, Forschung und Kommunikation aktuelle Trends aus der Welt der Visualisierung von Information präsentiert. Im dt werden zwei Tickets verlost. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Einstürzende Neubauten – Lament

Mehr Bilder… LP & CD Gestaltung, Programmheft, Plakat Die Einstürzenden Neubauten thematisieren mit ihrer Performance „Lament“ den Ausbruch des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Es ist eine Auftragsarbeit der Region Flandern und wurde am 8. November 2014 in Diksmuide (Belgien) uraufgeführt. Mit diesem Werk verknüpft die Band ihre in der Tradition der Avantgarde stehenden Techniken mit dem, die gesamte Welt erschütternden Ereignis des Ersten Weltkriegs. Gestaltung Langesommer Logo… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Clarendon Graphic

Optimo Im Slanted Magazin #23 – Swiss Issue, hatten wir die große Ehre mit einer unveröffentlichten Beta-Version der Clarendon von François Rappo zu arbeiten – diesen März ist die Clarendon … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Leopold | 

Fragen zum Aufschieben: Kai Brach

Was Du heute kannst besorgen, das … … verschiebe nicht auf … oh, zwei neue E-Mails, gleich mal schauen … Häufig sind es die Kleinigkeiten die man gerne mal verschiebt. Was sind die Dinge die Du gerne aufschiebst? Was tust Du stattdessen? Seltsamerweise trifft bei mir genau das Gegenteil zu. Ich liebe die kleinen Dinge abzuhaken und scheue meist vor den komplexeren Aufgaben zurück. Wenn ich morgens aufstehe und mich 30 neue E-Mails anlächeln, erledige ich die einfachen direkt und verschiebe die auf… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – Pascal Jeschke | 

Scenery App

Das Präsentieren von Arbeiten ist für Designer ein elementarer Bestandteil der gestalterischen Arbeit. Das visuell ansprechendste Produkt verliert sehr an Wert wenn man es nicht auch genau so zeigen kann. Zum Glück hat sich in der Hinsicht viel getan. Es war noch nie so einfach eigene Arbeiten mit wenigen Klicks in ansprechende Produktpräsentationen zu verwandeln. Die Menge macht es aber wiederum nicht zwingend einfacher gutes Material zu finden und auch die Handhabung ist meist nur mit Photoshop möglich… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – Nadine Roßa | 

CXI15 – Corporate Identity Konferenz

Zum siebten Mal stellen namhafte Unternehmen und Agenturen im Rahmen der größten deutschsprachigen Konferenz zum Themenbereich „Corporate Identity/Branding“ ihre Sicht- und Arbeitsweise dar. Die Konferenz ist von Mainz nach Bielefeld „umgezogen“ und findet dieses Mal am 10. Juni 2015 in der Stadthalle Bielefeld statt. Was macht den Erfolg eines Corporate-Identity-Projektes aus? 
Wel­ches sind die Kri­te­rien auf Auf­trag­ge­ber– und Agen­tur­seite? 
Und wie lässt sich solch ein kom­ple­xer Pro­zess… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – Patrick Marc Sommer |