Design Tagebuch

Designblogs

PENATEN feiert Markenjubiläum mit limitierter Edition

Die zum Mutterkonzern Johnson & Johnson gehörende Hautpflegemarke PENATEN erhält anlässlich ihres 115-jährigen Markenjubiläums ein neues Verpackungsdesign. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Belgischer TV-Sender Eén im neuen Design

Der belgische TV-Sender Eén, ein Sender der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt „Vlaamse Radio- en Televisieomroeporganisatie“, vollzieht derzeit die Umstellung auf ein neues Design. Die Zahl „1“ ist fortan wieder das Erkennungszeichen von Eén. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

C&A will mit neuem Store Design Kundenerlebnis verbessern

Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen hat das Bekleidungsunternehmen C&A vor wenigen Tagen in Solingen eine Filiale wiedereröffnet. Das Unternehmen verspricht, mit Hilfe zahlreiche „Design- und Servicefeatures“ ein neues „In-Store-Erlebnis“ bieten zu können. Auch in Sachen Branding präsentiert sich C&A verändert. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Deutsche Bahn stattet alle ICE mit grünen Streifen aus

Die Deutsche Bahn hat in dieser Woche bekannt gegeben, alle 280 ICE-Züge mit einem grünen Streifen ausstatten zu wollen. Die Bahn will damit die Klimafreundlichkeit ihrer ICE-Züge betonen. Ein Marketing-Gag, der in die Zeit passt. Ein Kommentar. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Da ist es nun, das neue Logo von Volkswagen

Selten wurde das Redesign eines Logos so viele Monate im voraus thematisiert, diskutiert und über die Formgebung spekuliert, und zwar weltweit. Nun hat Volkswagen zum Start der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt das Geheimnis, das schon lange keines mehr war, gelüftet. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

HELA peppt seinen Markenauftritt auf

Der Mischgewürzhersteller HELA, 1905 in Hamburg gegründet, hat seinen Markenauftritt ein wenig aufgepeppt. Während das Unternehmen selbst die Anpassung am Logo und den Verpackungen als „neues Design“ feiert, erscheint angesichts der marginalen Änderungen fraglich, ob vielen Konsumenten das Facelift überhaupt auffällt. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Wie sich IKEA in Sachen Branding neu eingerichtet hat

Nachdem IKEA im vergangenen Jahr das 75-jährige Firmenbestehen ausgiebig gefeiert hat, wird erst jetzt ein verändertes visuelles Profil sichtbar, das sich IKEA seitdem zugelegt hat. Im jüngst erschienenen Katalog kommen nun erstmals ein verändertes Logo, die neue Hausschrift und ein neuer Look für IKEA Family zur Anwendung. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

FIFA präsentiert offizielles Emblem für die WM 2022 in Katar

Die FIFA hat gestern Abend in Katar das offizielle Emblem der 22. Ausgabe der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft im Rahmen eines Festaktes in der Hauptstadt Doha der Öffentlichkeit präsentiert. In zahlreichen Großstädten rund um die Welt wurde das Emblem, eine als 3D-Form angelegte Mischung aus Unendlichzeichen und Wollschal, zeitgleich auf öffentlichen Plätzen projiziert. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Neues Erscheinungsbild für Staatstheater Hannover

Die Niedersächsischen Staatstheater in Hannover erleben dieser Tage einen Neustart. Bei den Sparten Oper und Schauspiel gab es jeweils einen Intendanzwechsel, und unter der neuen künstlerischen Leitung ändert sich zudem das visuelle Erscheinungsbild. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Staatsoperette Dresden mit neuer visuellen Identität

Mit Kathrin Kondaurow hat die Staatsoperette Dresden zur Spielzeit 2019/2020 nicht nur eine neue Intendantin bekommen, auch die visuelle Identität des Hauses hat sich gewandelt. Es ist bereits das zweite umfassende Redesign, das bei der Staatsoperette Dresden in kurzer Zeit vollzogen wurde. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Neues Logo für JAKO-O

JAKO-O, ein 1987 als Versandhandel gegründeter und zum Unternehmen Habermaass gehörender Anbieter für Kindersachen, hat sein Logo geändert. Das seit je her verwendete Markenzeichen/Erkennungszeichen, ein Tucan, wurde gegen ein abstraktes Typologo ausgetauscht. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 
Designblogs

Cottbus wird zur partizipativen Stadtmarke

Cottbus erhält im Zuge eines Stadtentwicklungsplans eine neue Stadtmarke. Eine Stadtmarke, die als Einladung an alle Bürger verstanden werden soll und mit der man zum Ausdruck bringen möchte, dass Cottbus eine freundliche Stadt ist. weiterlesen

Design Tagebuch  Achim Schaffrinna | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018