Kwerfeldein

Fotoblogs

Einstieg in die Infrarotfotografie

Ein Beitrag von: Dierk Topp Die Infrarotfotografie nutzt zur Abbildung Licht jenseits des sichtbaren Spektrums mit den Wellenlängen von 700 bis 1000 nm (Nanometer). Dieser Effekt wurde 1910 von Robert W. Wood publiziert und wird jetzt auch nach ihm Wood-Effekt genannt. Die Bezeichnung hat also nichts damit zu tun, dass die Blätter der Bäume so hell abgebildet werden. Es werden teilweise auch Filter unterhalb von 700 nm eingesetzt. Diese nutzen dann auch einen Teil des sichtbaren Lichtes, das… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

3. August 2020

Das Bild des Tages von: René Löffler weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

52 Wochen – Thema 31: Symmetrie

Bereit für eine neue Herausforderung? In diesee Woche dreht sich alles um Symmetrie. Absolute Symmetrie ist in der Natur kaum zu finden – kein Blatt, keine Muschel, kein Gesicht ist wirklich symmetrisch, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht so wirkt. Und gerade das macht es die Welt so schön. Vielleicht habt Ihr das Experiment ja schon einmal gemacht und Euer Gesicht mit Bildbearbeitung gespiegelt? Ein perfekt symmetrisches Gesicht wirkt irgendwie komisch, ja sogar falsch. Ob Ihr in unserer… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

2. August 2020

Das Bild des Tages von: Christian Wilhelm weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

browserfruits 31.2020

Die Urlaubszeit macht auch vor den Ausstellungen nicht halt. Die meisten Ausstellungshäuser und Galerien haben Pause oder nur bereits lange laufende Ausstellungen. Deshalb nehmen die Tipps in diesem Bereich in den letzten Wochen etwas ab. Ich hoffe, Euch wird ohne Museumsbesuche nicht zu langweilig. Dafür gibt es aber richtig tolle Fotoserien in den Links zu entdecken!   Linktipps • Der Magnum-Fotograf Paolo Pellegrin versucht immer wieder, die öffentliche Aufmerksamkeit auf den Klimawandel zu… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

1. August 2020

Das Bild des Tages von: Jonathan Jacquet weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

52 Wochen – Ergebnisse: Wasser

Was gibt es Besseres, als bei diesem warmen Wetter Zeit am Wasser zu verbringen? In unserer letzten Herausforderung haben wir deshalb das Wasser zum Thema gemacht und die Ergebnisse sind wirklich erfrischend. Ihr standet am Meer, habt den Wasserhahn aufgedreht oder mit Tropfen gespielt. Seht selbst. © _marc.wehner © es_jot78 © Wilhelm Heim © franziskakestel_fotografie © fotoberlin © Monika © Andrea Epstein © va_vienne © cla… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

31. Juli 2020

Das Bild des Tages von: Karsten Zschache weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

Die unberührte Landschaft Kamtschatkas

Beeindruckende Landschaftsfotografien gibt es viele, aber oft wiederholen sich die Orte: Island, Namibia und Neuseeland – Ihr wisst sicher, was ich meine. Umso überraschter war ich über die Aufnahmen von Isabella Tabacchi. Eine solch wilde Landschaft mit kontrastvollen Farben und starken Strukturen hatte ich bisher noch nie gesehen. Die italienische Fotografin ist für die Bilder im vergangenen Sommer in den äußersten Osten Russlands gereist, um die unberührte Landschaft Kamtschatkas einzufangen. Davon… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

30. Juli 2020

Das Bild des Tages von: Gaelle Encrenaz weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

Photosphäre 16.20

Ist Bloggen eigentlich noch zeitgemäß? Vor zehn Jahren gab es eine riesige aktive Blogszene. Man hat sich gegenseitig verlinkt und zusammen Aktionen durchgeführt. Durch die sozialen Medien haben die Blogs selbst, aber auch die Zusammenarbeit untereinander stark abgenommen. Wer einen Blog früher genutzt hat, um die aktuellen Arbeiten zu zeigen, ist nun auf Instagram. Wer sich gern in Blogartikeln über Probleme ausgetauscht hat, beschwert sich jetzt auf Twitter – ganz überspitzt gesagt. Natürlich haben… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

29. Juli 2020

Das Bild des Tages von: markos kyprianos weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

Im Gespräch über barrierefreie Fotos im Netz

Ein Beitrag von: Heiko Kunert Über Twitter wurde ich kürzlich auf ein Problem aufmerksam gemacht: Fotos können für Blinde und sehbehinderte Menschen Barrieren sein. Im Netz gibt es jedoch einfache Möglichkeiten, diese Barrieren abzubauen – ohne auf Fotos verzichten zu müssen. Wie das geht, habe ich mit Heiko Kunert besprochen. Er ist Geschäftsführer des Hamburger Blinden- und Sehbehindertenvereins und selbst vollblind. Mit Hilfe von Screenreadern, die die Texte vorlesen, ist es ihm möglich, im… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

28. Juli 2020

Das Bild des Tages von: Alicja Brodowicz weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

Der erste Eindruck: „Children“ von Olivier Suter

Wie sah eigentlich Albert Einstein als Kind aus? Oder Marie Curie? Diesen Fragen geht das Buch „Children“ nach. 142 Kindheitsportraits berühmter Menschen hat der Kunstlehrer Olivier Suter für diesen Bildband versammelt. Aber schnell entdeckt man beim Ansehen der alten Bilder noch viel mehr. Wie waren Kinder im 19. Jahrhundert gekleidet? Welche typischen Posen mussten sie vor aufgemalten Leinwänden einnehmen und wann entstanden die ersten Aufnahmen mitten aus dem Leben? Für unsere Videoreihe „Der… weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2020