Kwerfeldein

Fotoblogs

31. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Angelika Hörschläger Der Ausblick entführt uns in ein Wanderparadies. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

Im Gespräch mit Sophie Caretta

Ein Beitrag von: Sophie Caretta Die Kollodium-Nassplatten-Fotografie ist ein technisch anspruchsvolles und geschichtsträchtiges Verfahren, das ein einzigartiges Positivbild erzeugt. Die Arbeit mit dieser Technik führt oft zu unerwarteten Bildfehlern, die es Sophie Caretta ermöglichen, eigentlich klare Bilder mit weiteren Ebenen unerwarteter Bedeutungen aufzuladen. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

30. Mai 2021

Das Bild des Tages von: chipsmitmayo Heute im Ausblick: Kuckuck! weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

browserfruits 22.2021

Es ist Ende des Monats und das heißt: Wir schauen in den browserfruits nicht nur in die Weiten des Internets und sammeln spannende Artikel und Bildstrecken rund um die Fotografie, sondern blicken auch noch einmal ins Magazin zurück: Welche Artikel wurden im Mai besonders beliebt? weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

29. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Walter Bielefeld Ausblick: Grün, grün, grün sind alle seine Kleider. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

28. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Klaus Greipel Im Ausblick gibt’s heute ein Lückenrätsel mit Kosmetik. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

Im Gespräch mit Ella Morton

Ein Beitrag von: Ella Morton Die kanadische Künstlerin Ella Morton verwendet alternative fotografische Techniken, um sichtbar zu machen, was wir in der Verbundenheit zu Landschaften manchmal fühlen, aber oft kaum beschreiben können: Wie überwältigend, aber manchmal auch fragil unsere Umwelt ist. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

27. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Violette Nell Manchmal braucht’s nur eine Farbe: Der Ausblick ist rot, nur rot. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

Another Time, Another Place

Ein Beitrag von: Martin Hülle Noch immer erzählt meine Mutter gern die Geschichte, wie ich bereits im zarten Alter von sechs Jahren 18 km durch das Sauerland lief. Tageswanderungen standen jeden Sonntag auf dem Familienprogramm. Wenn wir in den Sommerferien in die Berge fuhren, liebte ich es, zu Almen und Hütten aufzusteigen und mir per Stempelabdruck einen Vermerk im Tourenbüchlein zu sichern. Am Ende des Urlaubs lockte ein Wanderabzeichen in Bronze, Silber oder gar Gold. weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

26. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Gabi Im Ausblick gucken wir heute nach oben zu den Streifen und den Wolken. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

Ist Instagram ein sinnvolles Marketingwerkzeug?

Wer beruflich fotografiert, weiß, dass auf den Auslöser zu drücken nur ein sehr kleiner Teil der Arbeit ist. Einen weiteren großen Teil bilden Marketing und Akquise. Und dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Dass eine gut gemachte Webseite mit überzeugenden Bildern ein wichtiges Werkzeug ist, wird niemand bestreiten. Aber wie steht es um einen Instagram-Account? Braucht man den? Lohnt sich all die Arbeit, die man damit hat? weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

25. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Walther Le Kon Ein grünes Licht schimmert aus dem Inneren – des Ausblicks. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

Synchronschwimmen von oben

Es fühlt sich etwas surreal an, in der aktuellen Zeit über große Sportereignisse zu schreiben, aber tatsächlich stehen die Olympischen Sommerspiele an. Vom 23. Juli bis zum 8. August sollen in Tokio Athlet*innen wieder gegeneinander antreten. Für den in Australien lebenden Fotografen Brad Walls alias Bradcanvas ist es angesichts der niedrigen Infektionszahlen seines Landes gar nicht so surreal. weiterlesen

Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 
Fotoblogs

24. Mai 2021

Das Bild des Tages von: Frank Waterkotte Im Ausblick: Die Leichtigkeit der Unendlichkeit. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 
Fotoblogs

Brandenburg unplugged

Ein Beitrag von: Ralph Gräf Am 12. März 2020 wollte ich eigentlich meine Ausstellung „Brandenburg unplugged“ mit einer feierlichen Vernissage in unserer „Fotogalerie Potsdam“ eröffnen. Ich freute mich riesig und erwartete auch wegen viel Werbung in den Printmedien zahlreiche Besucher. weiterlesen

Kwerfeldein  Aileen Wessely | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: