Gesucht Illustrator/in für Kinderbuch

6 Beiträge:

Der Eröffnungsbeitrag zu diesem Thema wurde von seinem Autor gelöscht.
Thies Tobias

Tobias, Thies

#2

Liebe Frau Salvaggio,
ihr Thema hört sich interessant an und ist sicherlich eine gute Sache.
Interesse hätte ich schon, nur leider stößt mir ein Satz auf den Magen.
„Also eigentlich nur etwas für Ehre und Ruhm” – auch wenn Sie Newcomer oder Studenten damit ansprechen wollen, sollten diese auch nicht für lau arbeiten, denn dann könnten Sie auch für sich arbeiten und eigene Ideen verwirklichen.
Ich kann durchaus verstehen, falls mal nicht soviel Budget vorhanden ist, allerdings wenn ich mir etwas nicht leisten kann, kann ich es mir auch nicht kaufen.
Oder könnte ich mein Kind zu Ihnen schicken und Sie therapieren es einen halben Monat einfach mal so für Ehre und Ruhm?
Illustration ist ein Handwerk, welches eine gewisse Zeit benötigt und diese sollte einigermaßen gewürdigt und honoriert werden.
Schließlich möchten Sie nach Ihrer Homepage zu urteilen ein ansprechendes Buch in den Händen halten, oder?
Ich möchte Sie nicht angreifen, sondern nur einmal zum Nachdenken anregen.

Viele Grüße
Tobias Thies

P.S. Ich habe auch schon für private Leute illustriert und meine Preise etwas reduziert.
Komischerweise haben diese Personen gar nicht handeln wollen und meine etwas reduzierten Preise gleich akzeptiert.

Stelzner Udo

Udo, Stelzner

#3

Glück Auf!
Ich bin Dipl- Grafiker und 15 Jahre Tattoo Artist, den Illustrations-Stil bekomme ich in Kasten! Also fals Interesse bestehen sollte, hätte ich Lust Näheres mit dir zu bequatschen.
Bitte machen sie sich die Mühe und sehen sich mein Portfolio unter [E-Mail-Adresse maskiert] an!

Danke Udo

Isabell Ristow

Ristow, Isabell

#4

Danke Herr Thies,
Sie sprechen mir aus dem Herzen! Ich bin absolut Ihrer Meinung.

| Antwort auf Tobias, Thies
Sonja Krutyholowa

Krutyholowa, Sonja

#5

Herr Thies,
vielen Dank für Ihren Beitrag – Sie sprechen mir aus der Illustratoren-Seele.

| Antwort auf Tobias, Thies
Vinya Cameron

Cameron, Vinya

#6

Ja Danke Herr Thies toll gesagt! Sorry Nikolina mi spiace!
Ich habe jahrelang für Ruhm und Ehre ausgeholfen und es hat mich leider nicht viel weiter gebracht. Ich kann denn Satz…„wir haben kein Budget“ nicht mehr hören. Ich habe den mal bei einem Handwerksbetrieb ausprobiert – die haben sich totgelacht!
Ich bin trotzdem stolz auf die Arbeiten, die ich damals für Lau gemacht habe – ist Erfahrungssammlung..bis man irgendwann realisiert, das ein bezahlte Wertschätzung sehr wichtig ist!
Ich hoffe aber trotzdem Nikolina, daß ihr evtl. jemanden findet, der da auch Spaß an Eurem Projekt hätte…schenkt ihm viel Wertschätzung in einer oder anderen Form. Viel Erfolg!

Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018