Frage zum Kontrakt Proof

1 Beitrag:
Michael Fotograf

Fotograf, Michael

#1

Guten Tag zusammen.

Ich melde mich hier in der Hoffnung einen Ratschlag zum Thema „Proof“ zu bekommen.

Ich gestalte derzeit eine sehr teuere Anzeige (Advertorial), welche in einer Zeitung gedruckt wird. Das Farbprofil etc. habe ich erhalten.
Die Zeitung fordert einen 1-farbverbindlichen Proof, der 1:1 vom angelieferten Datensatz gefertigt sein muss und den Ugra/Fogra-Medienkeil enthalten muss.

Da der Medienkeil auch einiges an Geld in der Anschaffung kostet, frage ich mich, ob ich das vom Kunden, für welchen ich die Anzeige gestalte, gestellt bekomme? Oder soll das der Designer selbst besitzen.

Ebenso eine Frage: Diesen Proof erstelle ich, indem ich die gestaltete Anzeige in der Proofdatei abbilde, und zusätzlich in den Infobereich noch den Medienkeil einsetze, und alles in dem von der Zeitung gewünschten Farbprofil ausgebe?

Ich hoffe auf Verständnis für meine Frage. Ich versuche mein bestes um mich steitg mit neuem Wissen zu versorgen.

Viele Grüße
Michael

Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID: