Was haltet ihr von diesem Fotografen?

15 Beiträge:

AnjaSophia

#1

Hallo alle zusammen,

ich würde gerne von mir anspruchsvolle Akt-Fotos machen lassen.Nun habe ich im Internet nach einem Fotografen gesucht, und bin dabei auf folgende Seite gest0ßen:

www.joseph-wolfsberg.de/DEPhotoPeople06.shtml

Was haltet ihr von den Fotos/vom Fotografen? Wieviel wird sowas kosten?Und spreche ich den Fotografen einfach an, oder wie kommt man zu solchen Bildern?
Habt ihr Erfahrung als Model und ihr könnt ihr mir etwas empfehlen?

Danke für eure Mitarbeit,eure Antworten

Anja Sophia

#2

woher kommst du denn?
ich komme aus köln und bin zur zeit auf der suche nach neuen models, also wenn’s passt, melde dich mal: [E-Mail-Adresse maskiert]
grüße, dominik

| Antwort auf AnjaSophia
randlkofer fotografie

randlkofer fotografie

#3

hallo anja.

also sooo wahnsinnig toll finde ich den nicht. sieht irgenwie etwas gespreizt aus. knistert irgendwie nicht, das modell ist weder mit sich noch mit der kamera beschaeftigt. da gibt es viele bessere fotografen.

eigentlich ist es relativ einfach, fotografen fuer akt zu finden, solltest dir nur genau anschauen, wie professionell sie sich praesentieren. da sind einige widerlinge dort draussen.

es gibt im netz viele model-foren, wo auch fotografen bewertet werden.
das ist ein guter anfang:

www.modelforum.de

viel glueck

stefan

| Antwort auf AnjaSophia

AnjaSophia

#4

Hallo Stefan,

danke für deine Infos.Zu Joseph Wolfsberg: Mir gefällt gerade, daß er nicht den „Standard“ Stil durchzieht.Seine Bilder sind leicht voyeuristisch, beobachtend.
Genau das ist das interessante an seinen Fotos. Ich habe bis jetzt nicht besonders viele Fotografen gefunden, die in dieser Art fotografieren.Seine Bilder erinnern mich sehr an Helmut Newton.Ich bin kein (e) „Fachmann/Frau“, aber intuitiv gefallen mir die Bilder.Gerade seine aktuellen Fotos, die auch über diesen Link zu finden sind. www.joseph-wolfsberg.de/DEPhotoPeople07.shtml

Trotzdem interessiert mich eure Meinung sehr.

Anja Sophia

| Antwort auf randlkofer fotografie
randlkofer fotografie

randlkofer fotografie

#5

wichtig ist, dass du mit ihm zurechtkommst. vor allem, wenn es dein erstes mal so vor der kamera ist. das kann ein sehr intensives erlebnis werden. und du musst dich wohlfuehlen.
wenn dir seine sachen gefallen, wuerde ich ihn halt einfach mal anschreiben. damit verlierst du nichts. viele gruesse und viel glueck -

stefan

www.randlkofer.com

| Antwort auf AnjaSophia
Claudia Konerding

Konerding, Claudia

#6

hallo!
ich habe mir eben die seite von joseph wolfsberg angeschaut. sein stil akte zu fotografieren, ist meiner meinung nach eine geschmackssache. ich finde seinen stil zu newton - abgeklatscht und nicht gerade ästhetisch.
ich bin selber fotografin und fotografiere auch akte. mein stil ist anders, wohl eher mit dem weiblichen blick arbeitend.
ansonsten gefällt mir die seite von dem fotografen, weil ich auch standfotos mache und mir natürlich gerne arbeiten von kollegen anschaue...
du musst wohl damit rechnen, dass die preise von joseph wolfsberg nicht gerade
billig sind. für anspruchsvolle aktfotos (wenn du das so siehst) muss man einige hundert euro ausgeben.
viel glück mit deiner suche und gruss aus hannover!

claudia

| Antwort auf AnjaSophia

gojens

#8

ich finde sie sehr gewagt und daher sehr gut. es ist eine andere herangehensweise...sehr schön, wenn auch ein wenig anstößig

| Antwort auf AnjaSophia
Michael Schultes Photography

Michael Schultes Photography

#9

Hallo Anja,

nun bin ich seit Jahren mit diesem sehr anspruchsvollen Thema beschäftigt.
Ich rate Dir zu einem Blick in ein Buch: The Body, herausgegeben vom feierabend-Verlag.
Dort findest Du 26 Photographen, die ihr Handwerk verstehen.
Viel Erfolg und beste Grüße

Michael Schultes

www.schultes-photo.de

| Antwort auf AnjaSophia

wir-gestalten.de

#10

Hi Anja Sophia,
anspruchsvolle Akt-Fotos sind so ’nen Ding für sich. Ich bin zwar kein Photograph, doch arbeitsbedingt muss ich Photos bewerten, auswählen und entsprechende Ausschnitte wählen. Ich bin der Meinung, weniger ist mehr und ich finde z.B. diese Bilder recht gut: www.norbertbaeres.de
Oder lass Dich doch einfach mal inspirieren unter: creative.gettyimages.com
Die Bilder unter Deinem Link „www.joseph-wolfsberg.de/DEPhotoPeople07.shtml“ sind mir zu offensive und mal ehrlich, das ist weder ästhetisch noch erotisch. Die sind einfach nur voyeuristisch und dass er fast immer den Kopf abschneidet finde ich persönlich super ätzend und menschenverachtend. Zu einem Körper gehört nu mal immer auch ’nen Gesicht.
Viele liebe Grüße, Marc Schneider

| Antwort auf AnjaSophia

AnjaSophia

#11

Hallo Marc!

Danke für deine Meinung.Ich bin deinen Links gefolgt. GettyImages ist eine Agentur die Fotos professionell einkauft und vermarktet.Deswegen ist Sie nicht repräsentativ für die Beurteilung der Arbeitsweise eines einzelnen Fotografens.Die Fotos sind aber schön.
Bei Norbert Bär finde ich etwas „ätzend“: Nämlich,wenn ein „creativer“ egal welcher Kunstform,seine Webseite (statt der Fotos um die es ja geht) durch überflüssige Flash Programmierung in den Vordergrund stellt.Bei Joseph Wolfsberg,hat mir gefallen,daß er auf „Web-Schnick-Schnack“ verzichtet und seine Fotos im Mittelpunkt stehen.Mich macht es stutzig,wenn ich eine Fotografenseite besuche und den Eindruck gewinne,das es sich um eine Webdesigner Site handelt.Da bei mir nicht die neuesten Plugins installiert sind,hatte ich erst Anzeigefehler und dann keine Lust mehr mich weiter durchzuklicken.Darum kann ich zu Norbert Bär und seine Fotos nichts sagen.Bei Joseph Wolfsberg,gefällt mir zum Beispiel immer (oder gerade deswegen) noch,das die Köpfe abgeschnitten sind.Bei Porträts geht es ums Gesicht,bei AktFotos um den Körper,oder nicht?Ich habe Kontakt zu Ihm aufgenommen,aber er hat zur Zeit keine Termine frei.Über den Preis haben wir noch nicht gesprochen.

LG aus Erfurt an alle hier,
Anja Sophia

| Antwort auf wir-gestalten.de

wir-gestalten.de

#12

Hi Anja,
nu ja der Photograph ist gut und macht z.B. für Triumph-Mode die Bilder für die Werbekampagne… also es ist durchaus ’ne Größe im Business…

Richtig, Getty-Images ist eine Bilddatenbank, die deren Gleiches sucht. D.H. dort kannst Du Dich umsehen und Dich über die Art der Photographie inspirieren lassen. Dies ist dann zum „Nachahmen“ gedacht…

Dass Joseph Wolfsberg gerade keine Zeit für Dich hat, ist vielleicht ’nen Wink des Schicksals. Bilder sind Geschmackssache, nichts destero trotz bin ich davon überzeugt, dass Du eine attraktive, sympathische Frau im besten Alter bist und ich bin mir sicher, dass Du das Beste für Dich findest.

Herzlichste Grüße aus München,
Marc

| Antwort auf AnjaSophia

AnjaSophia

#13

Hallo Marc,

danke für die netten Worte zu meiner Person.Sehr lieb. Ich habe nicht die Fähigkeiten des Fotografen angezweifelt.Nur macht es mich verrückt,wenn ich im Web unterwegs bin,und eine Information erhalten möchte,und dann werde ich von irrsinnig programmierten Webseiten „ausgesperrt“.

LG an alle,
Anja Sophia

| Antwort auf wir-gestalten.de

media | productions

#14

Hallo AnjaSophia,

Fotografie ist wie Musik oder Kunst meist eine rein subjektive Angelegenheit.
D.h. entweder sie gefällt einem, oder nicht.
Ich weiß ja nicht, ob Du mittlerweile deine Pläne und Vorstellungen schon umgesetzt hast. Aber vielleicht schaust Du Dich ja einfach mal in meiner Galerie um. (www.falkod.de) Und vielleicht wird ja sogar ein Shooting draus.

MfG.
FalkoD.

| Antwort auf AnjaSophia
Thobi2

Thobi2

#15

Wo befindet sich denn dieser Fotograf genau?
Ich kenne ihn nicht, habe auch sonst noch nie diesen Namen gehört.
Aber wenn es um München und Umgebung geht, dann kennt diesen Fotografen www.francescorizzato.com eigentlich jeder. Ich habe mich bei ihm auch schon fotografieren lassen und bin sehr beeindruckt von seinen Fotos.
Er macht ganz ausgezeichnete Protraitfotos, die einfach sehr kunstvoll aussehen.
Wenn es um den Preis geht, dann spielt das Können der Fotografen bestimmt eine große Rolle. Ich denke mal, desto besser der Fotograf und seine Fotos, umso höher der Preis. 😀
Liebe Grüße

| Antwort auf AnjaSophia
Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018