Redakteure für Fußballeck gesucht | Sportjournalismus

1 Beitrag:
Fussballeck

Fussballeck

#1

Fußballeck, eine aufstrebende Online-Plattform im deutschen und europäischen Fußball, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Mitspieler für die Redaktion. Wir bieten dir die einmalige Chance auch ohne berufliche Vorerfahrung, Kenntnisse und Fähigkeiten im Ressort Sportjournalismus zu sammeln.

Du wirst Teil einer aufstrebenden Portals und kannst wertvolle Erfahrungen in den Neuen Medien sammeln. Ein junges und dynamisches Team betreut Dich und führt Dich in alle Aufgaben ein.

Bitte beachte: Die Mitarbeit geschieht auf freiwilliger Basis und ist vorerst unentgeltlich!

Deine Aufgaben:

  • Du behältst den Überblick über die tägliche Nachrichtenlage und relevante Themen, setzt eigene Akzente und Schwerpunkte
  • Du recherchierst eigenständig, schreibst eigene Artikel, führst Interviews und entwickelst gemeinsam mit uns neue Inhalte
  • Du bearbeitest und redigierst Texte und hältst die qualitativen und quantitativen Ziele im Blick

Dein Profil:

  • Du hast sehr gute Fußballkenntnisse (vor allem Bundesliga) und besitzt eine große Leidenschaft für den Sport
  • Du beherrscht die deutsche Sprache in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Du bist kreativ, hast eine schnelle Auffassungsgabe und kannst zuverlässig und schnell arbeiten
  • Du bist flexibel und schreckst auch nicht vor Abend- und Wochenendeinsätzen zurück
  • Du besitzt möglicherweise sogar erste Erfahrungen im Journalismus über Praktika, freie Mitarbeit, o.ä.

Wir suchen speziell nach Personal, welches sich um 1−3 der nachfolgenden Vereine der 1. Bundesliga sowie der 2. Bundesliga auseinander setzt:

  • Hannover 96
  • Mainz 05
  • SC Freiburg
  • FC Augsburg
  • 1. FC Nürnberg
  • Werder Bremen
  • Bayer Leverkusen
  • 1899 Hoffenheim
  • VfL Wolfsburg
  • Hertha BSC
  • die gesamte 2. Bundesliga (Ausnahmen: Ingolstadt & Heidenheim)

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, schicke uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), sowie ggf. vorhandene Arbeitsproben.
Teile uns außerdem mit, um welche der genannten Bundesligaklubs du dich kümmern möchtest und nenne uns 2−3 aktuelle Themenvorschläge deiner Wunschvereine für einen Probeartikel.

Wir sind unkompliziert und freuen uns auf den direkten Austausch mit Dir!

Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018