Frage bzgl. Grundausstattung Home Office…

3 Beiträge:

Breather

#1

Liebe Forenmitglieder, ich habe hier eine Frage bzgl. Grundausstattung EDV, Server…

also es sollten zwei Arbeitsplätze installiert werden.Bereich Grafik und Illustration, sowohl analog als auch digitale Arbeiten.
Welches Equipment würdet ihr hinsichtlich der Datensicherung, Zugriff auf gemeinsame Daten, Bereitstellen von Daten im Netz usw. empfehlen?
Ist ein eigener Server (Cloud) sinnvoll?

Möglichweise könnten hier auch Leute ihre Gerätschaften angeben, wäe mal interessant womit hier gearbeitet wird.

Vielen Dank und liebe Grüße

Breather

99vips

#2

Ich habe mein Büro mit dem Plan7Architekt Pro geplant und kann die Software jedem weiter empfehlen, der mehr als nur 3 Varianten seiner Einrichtung virtuell durchplanen und vergleichen möchte

| Antwort auf Breather

valipali

#3

Hallo Breather,

das mag jetzt vielleicht trivial und gewöhnlich klingen, aber für mich im Homeoffice ist es unverzichtbar, die neuste Version vom MS Office Paket zu haben. Die Einrichtung mit Möbeln etc ist eher funktional-spartanisch bei mir, die passende Software ist mir viel wichtiger. Und welchen Ärger hatte ich da schon mit veralteten Versionen! Ich hab jetzt im Moment diese Version hier: softbillig.de/microsoft-office-2019-professional-plus und damit arbeite ich sehr gut. Ich denke am Ende musst du einfach schauen, was für dich am meisten Sinn macht. Das kommt ja auch nochmal sehr auf dein Arbeitsgebiet drauf an!

| Antwort auf Breather
Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018