Wie kann man das berechnen?

1 Beitrag:
Martina Osecky

Osecky, Martina

#1

Hallo zusammen – habe einen Großauftrag zur Bilderausstattung eines Hotels mit ca. 100 Zimmern. Es werden allerdings nur insgesamt 1 bis 2 Bildmotive von mir dafür benötigt. Pro Zimmertyp je ein Bild. Die Kundin hat für den Zimmertyp 1 eine Landschaftsfotografie von mir ausgesucht. Für Zimmertyp 2 hat sie eine digitale Fotocollage (in Photoshop erstellt) von mir gewählt. Wie kann man das nun berechnen? Die Herstellungskosten liegen zunächst bei mir. Werden dann an die Kundin weitergegeben. Dann kommt noch das Honorar dazu. Aber was kann man jetzt dafür verlangen? Wie kann man da einen vernünftigen Preis berechnen, damit alle zufrieden sind? Hat jemand einen Tipp oder Erfahrung mit solch einem Auftrag? Danke und Grüße. MO

Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2020