Wo habt ihr eure Krankenversicherung abgeschlossen?

3 Beiträge:
cirkus

cirkus

#1

Hallo zusammen

Ich war mir nicht ganz sicher wo meine Frage hingehoert, da es hier kein passendes Unterforum gibt, und wollte sie deswegen einfach mal hier stellen. Und zwar bescheftige ich mich in der letzten Zeit mit dem Thema Krankenversicherung, als Referendar gibt es da einige Punkte die zu beachten sind (siehe hier beamten-infoportal.de/krankenversicherung-referendare)

Kann mir jemand von euch aus persoenlicher Erfahrung einen guten Versicherrer empfehlen? Und was gibt es da bei der Entscheidung alles zu beachten?

Bedanke mich!

Choclo

Choclo

#2

Hallo,

bin bei der BIG.

Gruß

Choclo

| Antwort auf cirkus
Sonderform GbR

Sonderform

#3

Es spielt ehrlich gesagt keine große Rolle. AOK & Barmer bei uns.
Wenn du startest ist der Antrag auf Beitragsentlastung für Geringverdiener relevant. Frag einfach bei deinem Kundenbetreuer danach, von allein gibt man dir hier nichts. Hier sparst du ordentlich Geld.
Als zweiten Hinweis: Wenn man dich nach Stundenzahl pro Woche fragt (Formulare) sag nicht mehr als 20h. Die Frage ist natürlich für selbstständige seltsam, aber du zahlst bei „40h pro Woche“ einfach mehr. Ist seltsam, aber sollte man wissen.
Wenn du rein künstlerisch unterwegs bist, kannst du natürlich in die Künstlersozialkasse.

| Antwort auf cirkus
Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018