Contemporary Graphic Design

Contemporary Graphic Design

Zeitgenössische Arbeiten von 115 progressiven Grafikdesignern

„Contemporary Graphic Design“ (Zeitgenössisches Grafikdesign) präsentiert die außergewöhnlichsten und aktuellsten Arbeiten von 115 der weltweit progressivsten Grafikdesigner. Die Auswahl reicht von Jonathan Barnbrooks schlagkräftigen politischen Botschaften über Peter Savilles digitale Kompositionen bis hin zu Stefan Sagmeisters ikonoklastischen Bilderwelten.

Neben visuell atemberaubenden und provozierenden Werbegrafiken, CD-Hüllen, Plakaten, Verpackungen, Internetportalen und Corporate Identitys enthält dieses Buch Texte der jeweiligen Designer, in denen sie ihre persönliche Einstellung zum Grafikdesign beschreiben und erklären, was sie in ihrer Arbeit grundlegend motiviert. Der einführende Text befasst sich mit Fragen, die unter Grafikdesignern aktuell von Bedeutung sind und diskutiert werden. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die neuesten, am stärksten experimentell orientierten und in die Zukunft gerichteten grafischen Arbeiten aus aller Welt. Es stellt eine spannende, einzigartige und unvergessliche Momentaufnahme des gegenwärtigen Entwicklungsstands des Grafikdesigns dar und wird dem Leser hoffentlich auch vermitteln, wohin die grafische Reise gehen wird.

Die Herausgeberin Charlotte J. Fiell studierte am British Institute in Florenz und an der Camberwell School of Arts & Crafts in London, wo sie ihren Bachelor of Arts erlangte. Danach absolvierte sie eine Ausbildung bei Sotheby’s in London. Peter M. Fiell wurde ebenfalls bei Sotheby’s ausgebildet. Außerdem erwarb er den Abschluss Master of Arts für Design am Central Saint Martin’s College for Art & Design in London. Zusammen sind beide als Designberater in London tätig und haben zahlreiche Artikel und Bücher zum Thema Design verfasst.


Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018