Robin S. Kurz
Cutter, Digital Compositor, Trainer

RSS
Robin S. Kurz

Über Robin S. Kurz

Als US-Amerikaner mit deutschem Pass lebe ich seit 1993 in Deutschland. Meine mehr als 20-jährige Berufspraxis umfasst alle Aspekte der Film- und Videoproduktion und -nachbearbeitung, von bewegten Webinhalten über Video bis hin zum Film. In der Zeit durfte ich u.a. mit Kollegen einen Emmy für seine Visual Effects Arbeit im Film „The Life and Death of Peter Sellers“ als eines meiner Errungenschaften verbuchen.

Neben meiner freischaffenden Tätigkeit in der Produktion bin ich seit einigen Jahren auch verstärkt als Trainer für Videosoftware tätig, vornehmlich für Apples Final Cut Pro und Motion. Ich bin Apple Certified Trainer für Final Cut Pro und freischaffender Motion Trainer und „Certified Master Pro in Final Cut Studio. Zusätzlich bin ich „A.C.E.„in After Effects und durfte auch viele Jahre für Apple Deutschland als „Distinguished Professional, Video“ arbeiten und bin inzwischen auch der einzig deutsche „Apple Tech Series Presenter für den Bereich.

Für den Galileo Verlag habe ich 2011 die meistverkaufte, deutschsprachige Trainings-DVD für Final Cut Pro X produziert, habe eigene Podcasts zum Thema Video und Mac erstellt und für verschiedene Fachzeitschriften Artikel und Workshops zum Thema Video und Post-Produktion im deutschsprachigen Raum veröffentlicht.

Kontakt

Cutter, Digital Compositor, Trainer
Anschrift Robin S. Kurz

D-30449 Hannover
Deutschland
Ansprechpartner Robin S. Kurz
Kontakt Persönliche Nachricht
Profiladresse
Web post-professionals.de
Ruf
Funk
13.12.2004 (aktualisiert )

Netzwerk von Robin S. Kurz

Noch keine Kontakte


Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018