IN ART WE Trust — Money in Art in Money
Daniel Masullo

RSS
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
  • IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
zurück weiter

»IN ART WE TRUST« untersucht Kunst und Künstler/innen, die sich Geld in verschiedener Form zum Medium machen. Geldkunst erstreckt sich über die einfache Integration des Materials »Geld« in ästhetischen Prozessen wie Malerei und Installationen, Performances, über geisteswissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit Themen wie Verschuldung, Ökonomie, bis zu den Dynamiken des modernen Kunstmarktes.

Zur inhaltlichen Abrundung des Sujets vervollständigen ein Künstlerportrait, Essays des Kunsthistorikers Dr. Max Haiven und der Kunst-Kritikerin Nicole Zepter, sowie Interviews mit (Geld-)Kunstsammler Dr. Stefan Haupt, und Bruno Brunnet, Direktor der renommierten Galerie »CONTEMPORARY FINE ARTS« in Berlin, die in vier Kapitel unterteilte Werkschau.

× 398 seiten
× 28,0*21,8 cm
× offsetdruck
× schweizer broschur
× vorgestellt u.a. auf der Frankfurter Buchmesse

IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
IN ART WE TRUST – Money in Art in Money
this damn device

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018