Gestalter der FH Mainz laden zur Werkschau

Werkschau der FH Mainz/FB Gestaltung (Faltblatt)
Werkschau der FH Mainz/FB Gestaltung (Faltblatt)

Der Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Mainz öffnet seine Pforten für einen Tag der offenen Tür und eine Werkschau mit Semesterarbeiten aus den Lehreinheiten Kommunikationsdesign, Innenarchitektur und Mediendesign.

Der Personenaufzug verwandelt sich für einen Tag in eine innenarchitektonische Überraschung. Die Aula wird zum Premierensaal für angehende Filmemacher. Der Aktsaal strahlt in neuem Glanz durch die ersten Bachelor-Abschlussarbeiten der Kommunikationsdesigner: Am 2. und 3. Juli öffnet der Fachbereich Gestaltung seine Pforten und präsentiert Projekte aus den Lehreinheiten Kommunikationsdesign, Innenarchitektur und Mediendesign.

Durch die gemeinsame Präsentation der Semesterarbeiten aller drei Lehreinheiten will sich der Fachbereich Gestaltung in seiner ganzen Vielfalt zeigen. Modernes Design besteht nicht nur aus digitalen Entwürfen: Hier wird nachgedacht, gezeichnet, gebaut, geformt. Die Ergebnisse des Nachwuchses können sich sehen lassen: Von animierter Filmkunst über selbstentworfene Möbel bis hin zu handillustrierten Büchern und frischem Grafikdesign ist alles dabei.

Neben der eigentlichen Werkschau gibt es auch Informationen für Studieninteressierte und Bewerber. Die Werkstätten sind geöffnet und geben Einblicke in die dort möglichen Arbeiten und auch eine Mappenberatung kann in Anspruch genommen werden.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018