Werkschau und Modenschauen in Pforzheim

Werkschau der DESIGNPF (Plakat)
Werkschau der DESIGNPF (Plakat)

Absolventen der Fakultät Gestaltung der Hochschule Pforzheim zeigen vom 12. bis 13. Juli ihre Arbeiten in Werk- und Modenschauen. Zu sehen sind Werke aus insgesamt neun Gestaltungsstudiengängen.

Am Freitag, den 12. und Samstag, den 13. Juli gibt die Fakultät Gestaltung der Hochschule Pforzheim (DESIGN PF) wieder Einblick in die Semester-, Abschluss- und Projektarbeiten des Sommersemesters der insgesamt neun Gestaltungsstudiengänge. Im Gebäude der Holzgartenstraße 36 zeigen die Absolventen der Studiengänge „Schmuck und Objekte der Alltagskultur“, Visuelle Kommunikation, Industrial Design, Intermediales Design, Accessoire Design und Creative Direction sowie aus dem studiengangsübergreifenden Fachgebiet Kunst, Kunst- und Designwissenschaften ihre Arbeiten. Die Arbeiten des Bachelor- und Masterstudienganges Transportation Design sind im CongressCentrum Pforzheim (ccp) zu sehen.

Jeweils am Freitag und Samstag finden auch die Modenschauen statt, in denen die Werke aus dem Studiengang Mode präsentiert werden, der mit „Frankreich“ erstmals ein gemeinsames Überthema hat. Die Schauen finden in der Aula im Gebäude Holzgartenstraße 36 statt. Die große Bandbreite von Kommunikation im Raum, zu neuem Schmuck bis zu neu entwickelten Sportgeräten und Fahrzeugen lädt zu entdecken und verweilen ein.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017