„Nachtschicht“ – zweite lange Nacht der Designstudios

„Nachtschicht“ (Kommunikationsmotiv)
„Nachtschicht“ (Kommunikationsmotiv)

Im Rahmen des kommenden Designfestivals DMY findet im Juni wieder eine „Lange Nacht der Designstudios“ statt. Interessierte Gestaltungsbüros können sich bis zum 22. Mai für eine Teilnahme bewerben.

Create Berlin und DMY Berlin laden im Rahmen des kommenden „DMY International Design Festival“ zur zweiten „Langen Nacht der Designstudios“. An der Premiere im letzten Jahr haben laut Veranstalter knapp 60 Gestaltungsbüros teilgenommen. Auch in diesem sind daher Designstudios eingeladen, ihre Türen ganz nach dem Vorbild der erfolgreichen „Langen Nacht der Museen“ einem neugierigen Publikum zu öffnen und ihre neusten Produkte und Projekte vorzustellen.

Die Lange Nacht der Designstudios findet am 6. Juni 2013 von 19 bis 23 Uhr statt und wird unter anderem mit Postkarten-Auslagen, Presse, Newsletter, Facebook und Twitter kommuniziert.

Teilnahme

Interessierte Designstudios können sich mit einem PDF-Formular bis zum 22. Mai 2013 für eine Teilnahme an der Langen Nacht der Designstudios bewerben. Die Teilnahmegebühr wurde gegenüber der Premiere kräftig erhöht und beträgt nun 199 Euro, für Create-Berlin-Mitglieder 149 Euro. Für Frühanmelder reduziert sich die Gebühr auf 149 bzw. 99 Euro bei Anmeldung bis 30. April.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017