Scholz & Friends will im PR-Bereich wachsen

Klaus Dittko
Klaus Dittko

Scholz & Friends plant sowohl Umsatzsteigerungen in den bisherigen Agenturen als auch Neugründungen und Akquisitionen. Schwerpunkt wird hierbei der PR-Bereich sein.

Für Scholz & Friends soll Public Relations ein zentrales Wachstumsfeld der Agenturgruppe werden. „Innerhalb unseres ‚Orchesters der Ideen‘ legen wir einen Schwerpunkt der strategischen Entwicklung auf PR und wollen unser Angebot in diesem wachsenden Marktsegment erweitern“, erklärt Thomas Heilmann, Vorstand und Partner der Scholz & Friends-Gruppe. Die Leitung und Verantwortung für die Expansion der Scholz & Friends PR-Gruppe übernimmt Klaus Dittko (Foto). Zugleich bleibt Dittko Geschäftsführer der von ihm 2002 gegründeten PR-Agentur Scholz & Friends Agenda und Partner der Scholz & Friends-Gruppe.

In Zukunft sind sowohl Umsatzsteigerungen in den bisherigen Agenturen als auch Neugründungen und Akquisitionen geplant. „Wir wollen das hohe Wachstumstempo der vergangenen Jahre halten“, sagt Klaus Dittko. Im Jahr 2006 sei erneut eine deutliche Steigerung des Umsatzes erreicht worden. Hierzu hätten alle PR-Agenturen beigetragen: Scholz & Friends Agenda (politische, institutionelle und Unternehmenskommunikation), Scholz & Friends Brand Affairs (Markenkommunikation) sowie Plato Kommunikation (Public Affairs). „Jetzt wollen wir unser Portfolio um zusätzliche Spezialdisziplinen der PR vergrößern und auch regional expandieren“, ergänzt Dittko.

Gleichzeitig wurde die Geschäftsführung von Scholz & Friends Agenda erweitert. Neben Klaus Dittko und Dr. Lutz Meyer ist seit Jahresbeginn Dominik Thesing Geschäftsführer der Berliner PR-Agentur. Thesing arbeitet bereits seit Sommer 2000 bei Scholz & Friends, zuletzt als Senior Consultant bei Scholz & Friends Agenda. Nach einem Studium der Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft in Bonn und Köln war er u.a. als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln sowie bei der Deutschen Lufthansa AG tätig.

Dr. Lutz Meyer, Geschäftsführer seit Herbst 2005, ist ergänzend zu seinen bisherigen Aufgaben zukünftig für den Ausbau der internationalen Aktivitäten von Scholz & Friends Agenda zuständig.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2020