Adobe Creative Suite 6 ist da

Adobe Photoshop CS6: Programmoberfläche
Adobe Photoshop CS6: Programmoberfläche

Die Adobe Creative Suite 6 gibt es ab sofort zu kaufen. Außerdem startet in den nächsten Tagen die „Creative Cloud“, über die die Anwendungen auch gemietet werden können.

Adobe hat heute die neue Produktreihe „Adobe Creative Suite 6“ freigegeben. Die neuen Versionen der 14 CS6-Anwendungen und vier Ausgaben der Creative Suite – „Design & Web Premium“, „Design Standard“, „Production Premium“ und „Master Collection“ – stehen wie ihre Vorgänger zum Verkauf, man kann sie aber auch zu einem monatlichen Preis ab rund 60 Euro mieten. Die Neuerungen hatte dasauge bereits in einem eigenen Artikel vorgestellt.

Pakete

Adobe bietet weiterhin 14 Einzelprodukte wie auch die verschiedenen „Suiten“ an (Preise jeweils mit deutscher Mehrwertsteuer):

Unter den Einzelprodukten wird Photoshop mit rund 967 Euro etwas billiger. Upgrade-Preise für berechtigte Kunden werden ebenfalls angeboten.

Creative Cloud

Die Creative Cloud startet voraussichtlich ab Freitag, den 11. Mai 2012. Die Kosten eines Jahresabonnements liegen bei 59,49 Euro monatlich, wenn man sich für ein Jahr festlegt oder 89,24 Euro (Preise jeweils mit deutscher Mehrwertsteuer), wenn das Abonnement monatsweise abgeschlossen wird. Ein spezielles Startangebot in der Höhe von 35,69 Euro sollen es für Kunden von CS3, CS4, CS5 und CS5.5 geben. Lizenzen für Schüler, Studenten und Lehrende werden ebenfalls erhältlich sein.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018