Nominierungen zum Bundespreis Ecodesign bekanntgegeben

Bundespreis Ecodesign (Logo)
Bundespreis Ecodesign (Logo)

Die Nominierungen zum ersten Bundespreis Ecodesign stehen fest: Aus über 300 Einreichungen bestimmte die Jury 51 potenzielle Preisträger in den Kategorien Produkt, Konzept und Nachwuchs.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 51 der 300 Einreichungen in den drei Wettbewerbskategorien Produkt, Konzept und Nachwuchs haben die Jury überzeugt und wurden für den Bundespreis Ecodesign nominiert. Die Preisträger werden bei der Preisverleihung am 22. November 2012 im Bundesumweltministerium in Berlin bekannt gegeben.

Ausstellung

Die Nominierten sind ab sofort in einer Online-Ausstellung auf der Internetseite des Bundespreises zu sehen. Interessierte können sich dort über ökologisches Design informieren und sich von den ausgewählten Beispielen inspirieren lassen, denn 2013 wird der Preis erneut ausgeschrieben. Auch eine Wanderausstellung ist geplant.

Bundespreis Ecodesign

Der Bundespreis Ecodesign soll auf Innovationen im Bereich des ökologischen Designs aufmerksam machen und wurde in diesem Jahr erstmals ausgeschrieben (dasauge berichtete). Bei der Bewertung stehen Innovationsgehalt, Gestaltungsqualität und Umwelteigenschaften im Vordergrund. Mit dem Preis sollen Designer und Unternehmen unterstützt werden, die sich um die Umweltauswirkungen ihrer Produkte Gedanken machen.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018