Deutscher Volleyball-Verband schreibt Corporate Design aus

DVV-Pokal-Logo
DVV-Pokal-Logo

Volleyball ist eine Sportart, die öffentlich kaum stattfindet – sieht man mal vom Beach-Volleyball ab. Das will der Deutsche Volleyball-Verband ändern und sucht daher nach einem neuen Corporate Design. Ziel ist es unter anderem, den Pokal des Deutschen Volleyball-Verbandes und vor allem die Finalrunde des Pokalspiels aufzuwerten.

Daher soll ein neues Corporate Design samt neuem Logo entwickelt werden, das den Verband sowie das Pokalfinale visuell darstellen.

Bis zum 16. April sind Agenturen aufgerufen, ein Angebot sowie einen ersten Entwurf einzureichen. Erwartet werden Erfahrungen im Bereich Corporate Design im Sport. Wünschenswert ist eine gewisse Affinität zum Volleyball.

Auf der Website des Deutschen Volleyball-Verbandes gibt es die komplette Ausschreibung als PDF-Datei. Zusätzlich gibt es einige Hintergrundinformationen zum Verband.

Angaben zum Budget werden nicht gemacht. Zusammen mit mit Angebot erwartet der DVV neben einer kurzen Agenturvorstellung und einer Beschreibung der Herangehensweise einige erste Entwürfe, die jedoch als Grobskizze eingereicht werden sollen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Pitches wird hier also explizit keine fertige Präsentation erwartet.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017