dasauge Aktuell

Design

Red Dots für Kommunikationsdesign ausgeschrieben

Das Design Zentrum Nordrhein Westfalen hat auch in diesem Jahr wieder „Red Dots“ für hohes Gestaltungsniveau zu vergeben. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Ab sofort sind Designer, Werbeagenturen und Auftraggeber aus aller Welt eingeladen, ihre Arbeiten zum „Red Dot Award: Communication Design 2009“ einzureichen. Eine internationale Jury wird die Arbeiten bewerten und die besten Leistungen mit dem „Red Dot“ auszeichnen.

weiterlesen
Design

Linotype überarbeitet Diotima

Linotype hat den Schriftenklassiker Diotima überarbeitet und ausgebaut. Zur Wahl stehen nun vier verschiedenen Strichstärken. Gudrun Zapf von Hesse zeichnete die erste Version der Diotima bereits 1939.

Linotype hat eine neue Version des Schriftenklassikers Diotima vorgestellt. Die Diotima-Classic-Familie ist in ihrem Schriftbild gegenüber der Diotima etwas schmaler und besteht aus vier verschiedenen Strichstärken: Mager, Normal, Fett und Schwer. Für alle Fetten enthält die Familie passende Kursiven. Der Normal-Schnitt ist für die Verwendung in Lesetexten mit robusteren Serifen und dickeren Haarlinien ausgestattet worden, wodurch er bei kleineren Schriftgrößen besser lesbar ist. Mit der Diotima Classic, an der auch der künstlerische Leiter von Linotype, Akira Kobayashi, mitgearbeitet hat, ist eine elegante Text- und Auszeichnungsschrift entstanden.

weiterlesen
Foto+Film

Pentax strukturiert um

Bei Pentax wird kräftig umstrukturiert: So wechselt die Europazentrale von der Alster an die Seine und der Kundendienst wird künftig anderen überlassen. Hamburg bleibt künftig die Führung der „DACH“-Region.

Pentax plant, den Hauptsitz für das europäische Kamerageschäft von Hamburg nach Paris zu verlegen. Diese Überlegung würde vor dem Hintergrund angestellt, dass Pentax in Frankreich die größte Marktpräsenz habe und wichtige Handelspartner des internationalen Kamerageschäfts ebenfalls in Paris ihren Sitz hätten, teilte das Unternehmen heute mit. Der Transfer soll nach derzeitiger Planung zum 1. Oktober abgeschlossen werden.

weiterlesen
Design

Intuos4 – neue Grafiktabletts von Wacom

Wacom hat ein neues Stifttablettsystem für professionelle Anwender vorgestellt. Intuos4 unterscheidet 2.048 Druckstufen und ist ab Ende Mai in vier Größen erhältlich.

Mit Intuos4 stellt der Grafiktablett-Hersteller Wacom ein neues Stifttablettsystem für den professionellen Einsatz vor. Kernstück der zugrundeliegenden Technologie ist ein neues Tablett, das auch extrem leichte Berührungen des Stifts auf der Oberfläche registriert und insgesamt 2.048 Druckstufen erkennt.

weiterlesen
Foto+Film

Canon stellt EOS 500D vor

Die kleine Schwester der EOS 5D Mark II kommt im Mai: Sie heißt EOS 500D und bietet neben Aufnahmen mit 15 Megapixeln Auflösung auch Video in „Full-HD“-Qualität.

Die EOS 500D, die im Mai im Handel sein wird, macht es ihrer großen Schwester, der EOS 5D Mark II, nach und tritt als „Multifunktionsgerät“ auf. Denn nicht nur 15,1 Megapixel starke Fotos entstehen mit der 500D, sondern auch Filme in „Full-HD“- Qualität. Die EOS 500D ist aber immer noch mehr eine Fotokamera als eine Filmkamera, denn Ergonomie und Bedienung sind in erster Linie auf die Bedürfnisse der Fotografie ausgerichtet.

weiterlesen
Design

Zeixs bringt Designer-Kartenspiel

Ein Pokerspiel, gestaltet von „52 Designer-Assen“, ist der neueste Wurf des Verlagsprojekts Zeixs. Es ist ab sofort in einer limitierten Auflage von 999 Stück erhältlich.

Das Verlagsprojekt Zeixs, bislang bekannt durch Werke wie den „Designer Strich“ oder „Thnk CMYK“, will „mehr als nur Bücher gestalten“. Die Macher suchen nach „mehr Kreativität, mehr Inspiration, mehr Spaß, mehr Internationalität“. Und so macht ein Pokerspiel von und für Designer den Anfang. Es heißt „52 Aces“, weil es laut Zeixs von 52 internationalen „Designer-Assen“ gestaltetet wurde.

weiterlesen
1
Design

Webinale 09 lädt nach Berlin

Die Webinale lädt im Mai ins Berliner Congress Center am Alexanderplatz. Die Webkonferenz bietet eine Reihe illustrer Redner, eine begleitende „Expo“ und Workshops. Los geht es mit einem „Startup Day“ am 25. Mai.

Die Webinale 09 findet Ende Mai in Berlin statt. Die Webkonferenz will zeigen, wie man die verschiedenen Erfolgsfaktoren des Webs geschickt einsetzt und gekonnt miteinander verbindet. Schwerpunkte bilden hierbei die Themenkomplexe E-Business und Werbung, Soziale Netzwerke und Communitys, RIAs, Widgets & Co., Zukunft und mobiles Web sowie Design und Nutzerfreundlichkeit.

weiterlesen
Design

Internet Explorer 8 ist da

aktualisiert Microsoft will mit dem Internet Explorer 8 endlich Boden in Sachen Webstandards gut machen. Die neue Version des marktführenden Browsers ist heute erschienen.

Microsoft hat heute den Internet Explorer 8 (IE8) zum Herunterladen bereit gestellt. Er verspricht Nutzern unter anderem verbesserten Schutz der Privatsphäre und vor Online-Bedrohungen, um damit ihren Anforderungen besser zu entsprechen. „Kunden haben klar gemacht, was sie von einem Browser wollen – Sicherheit, Geschwindigkeit und eine einfache Bedienung“, betont Microsoft-Chef Steve Ballmer. Rund um den Start ist der IE8 aber auch mit Kritik konfrontiert. Der Browser untergrabe weiterhin offene Standards im Web, meint Opera-Chef Jon von Tetzchner gegenüber „The Register“.

weiterlesen
Foto+Film

Otto-Steinert-Preis 2009 ausgeschrieben

Der Startschuss zum Otto-Steinert-Preis 2009 ist gefallen. Bis zum 12. Juni sind Bewerbungen für das Stipendium bei der Deutschen Gesellschaft für Photographie möglich.

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) hat den Otto-Steinert-Preis für 2009 ausgeschrieben. Der Preis ist als Stipendium für eine neu zu erstellende fotografische Arbeit konzipiert, deren Ergebnisse innerhalb eines Jahres zu präsentieren sind.

weiterlesen
Foto+Film

Neue 24-Megapixel-Kameras: Gut Bild braucht Weile

Das ungeheure Leistungspotenzial der neuen, teuren 24-Megapixel-Kameras hat seine Tücken: die Speicherung und Nachbearbeitung der riesigen Datenmengen kann in der Praxis zu einem echten Problem werden.

Nikons D3X ist nicht die einzige digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) mit mehr als 20 Megapixeln. Auch die Sony Alpha 900 und die Canon EOS 5D Mark II spielen in dieser Liga – und alle drei brillieren mit exzellenter Bildqualität bis ins Detail. Zumindest bei optimalen Bedingungen – denn bei schlechtem Licht kann Bildrauschen auftreten, ein Problem, das bei jeder Digitalkamera konstruktionsbedingt mit steigender Auflösung zunimmt. So kommt es, dass Nikons „kleinere“ D700 mit ihren zwölf Megapixeln bei schlechtem Licht weniger Rauschen als die D3X verursacht.

weiterlesen
Design

Linotype frischt DIN-Schrift auf

Der 1936 vom Deutschen Institut für Normung festgelegte Industrieklassiker DIN 1451 liegt jetzt in einer aufgefrischten Interpretation von Linotype vor.

Die große Nachfrage nach weiteren Strichstärken zur DIN 1451 hat Linotype dazu veranlasst, mit der „DIN Next“ eine komplette, neue Schriftfamilie aufzulegen, die auf dem bewährten Konstruktionsprinzip der „Normschrift“ basiert.

weiterlesen
Ausbildung+Beruf

GWA Gold Junior geht nach Köln

Studenten der Kölner Hochschule Fresenius haben die 13. Junior Agency des GWA gewonnen. Sie überzeugen mit einer Kampagne für die Sportsalbe Traumeel.

Der Gewinner der 13. GWA Junior Agency steht fest. Die Hochschule Fresenius aus Köln setzte sich mit einem Kommunikationskonzept für die Sportsalbe „Traumeel” gegen sieben Mitbewerber durch. Die Kampagne „Wenn Sport Spuren hinterlässt” überzeugte die Jury und das Publikum gleichermaßen: Neben dem GWA Junior in Gold erhielten die Kölner auch den Publkikumspreis. Angeleitet wurde das Team von der GWA-Agentur Antwerpes aus Köln.

weiterlesen
Foto+Film

Einsturz des Kölner Stadtarchivs vernichtet fotografische Schätze

Mit dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs wird der größte Verlust fotografischen Archivguts seit dem Zweiten Weltkrieg befürchtet. Insgesamt lagerten in dem Stadtarchiv eine halbe Million Fotografien.

Im eingestürzten Kölner Stadtarchiv waren auch umfangreiche Bild- und Schriftdokumente zur Fotografie untergebracht, darunter der umfangreiche dokumentarische Nachlass von L. Fritz Gruber und der Schriftennachlass des Medienphilosophen Vilém Flusser. Entsprechend schätzt die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) das Unglück bezogen auf die Fotografie als „kulturhistorische Katastrophe“ ein.

weiterlesen
2
Design

Projektplattform „12designer“ startet

Heute startet die neue Plattform „12designer“. Das Portal versteht sich als Online-Marktplatz für Design-Projekte. Kreative, die sich an den Aufträgen und Ausschreibungen beteiligen wollen, können sich ab sofort auf der Plattform anmelden.

12designer ist der Name eines neuen Online-Portals, das Angebot und Nachfrage für Designprojekte zusammenführen will. Das Prinzip ist einfach: Auftraggeber beschreiben das Projekt, für das sie ein Design suchen und geben einen Preis dafür an. Designer bewerben sich mit ihren Vorschlägen, der Auftraggeber entscheidet sich für ein Design und kauft den Entwurf.

weiterlesen
3
Foto+Film

Canon-Profifoto-Förderpreis entschieden

Der Canon-Profifoto-Förderpreis 09/1 ist entschieden. Gewonnen haben Mareike Günsche, Jennifer Odumade, Lisa Ridder, Daniel Seiffert und Andy Spyra.

Die Sieger des Canon-Profifoto-Förderpreises 09/1 stehen fest: Gewonnen haben Mareike Günsche, Jennifer Odumade, Lisa Ridder, Daniel Seiffert und Andy Spyra. Insgesamt haben sich 256 Nachwuchsfotografen mit 2077 Bildern an dem Wettbewerb beteiligt. Das Durchschnittalter der Bewerber im aktuellen Wettbewerb lag bei 27 Jahren, rund 60 Prozent waren Studenten, unter anderem auch aus Australien, der Ukraine und Finnland.

weiterlesen

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018